Angebote zu "Klaus" (8 Treffer)

Ab ins Grüne - Ausflüge mit der Berliner S-Bahn...
1,09 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 18.08.2018
Zum Angebot
Ab ins Grüne - Ausflüge mit der Berliner S-Bahn...
13,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Ab ins Grüne - Ausflüge mit der Berliner S-Bahn:Rad - und Wandertouren rund um Berlin Ab ins Grüne via reise tour. 8.,vollständig aktualisierte und überarbeitete Auflage Klaus Scheddel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.08.2018
Zum Angebot
Ab ins Grüne - Ausflüge mit der Berliner S-Bahn
13,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Tourenplaner für die schönsten Ausflüge rund um Berlin: Mit der S-Bahn geht es schnell hinaus ins Grüne zu Gärten und Schlössern, Badeseen und Wäldern, Freizeit- und Museumsparks, alten Städten und idyllischen Dörfern, Sehenswürdigkeiten und Biergärten. Das Buch stellt 66 attraktive Ausflugsziele vor und gibt zudem wertvolle Tipps zu Freizeit, Kultur und Erholung. - Ideal für Tagesausflüge und Kurzurlaube - Mit detaillierten Rad- und Wandertouren von Bahnhof zu Bahnhof - Mit Schnellbahnnetz

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Mein Freund Ringo
5,50 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Eine im besten Sinne einfache Erzählung, die auf kindliche, also auf selbstverständliche Weise verdeutlicht, was es heißt, für einen anderen einzutreten.´´ FAZ Seit Tim in die dritte Klasse geht, fährt er jeden Morgen mit der S-Bahn zur Schule. Dort trifft er seinen Freund, den Straßenmusikanten und Puppenspieler Ringo. Aber mitten im Winter verändert sich alles, denn plötzlich ist Ringo verschwunden. Tim sorgt sich sehr, doch seine Eltern haben wenig Verständnis dafür. So macht er sich, anstatt zur Schule zu gehen, auf die Suche nach seinem Freund. Schließlich findet er Ringo krank und verfroren in einem alten Campingbus. Als die Mutter von Tims Schwänzen erfährt, muss er seinen Eltern alles erzählen. Gemeinsam finden sie einen Weg, wie Ringo geholfen werden kann. - Eine Geschichte über Freundschaft und Solidarität, übers Helfen und Sich-Helfen-Lassen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Es geschah in Berlin 1934. Am Abgrund
7,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Hermann Kappes 13. Fall Ein Jahr nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten kämpfen SA, SS und Gestapo um die Vorherrschaft im Deutschen Reich. Im Juni 1934, wenige Wochen vor Röhm-Putsch, kommt es bei Bauarbeiten am S-Bahn des Stettiner Bahnhofs zu einer furchtbaren Explosion, die mehrere Arbeiter tötet. Sofort wird der einer Landfahrerfamilie entstammende, nicht-arische Zimmermann Leiblein des Mordes beschuldigt und festgenommen. Kommissar Kappe glaubt schon bald an die Unschuld des Mannes. Doch seine Ermittlungen gestalten sich schwierig, denn auch im Polzeipräsidium am Alexanderplatz haben nationalsozialistische Kräfte längst das Ruder an sich zu reißen begonnen. Er ahnt, dass SA und SS eine wesentliche Rolle bei dem vermeintlichen Unfall spielten Es geschah in Berlin, der große Kettenroman um Kommissar Hermann Kappe, spiegelt in fiktiven Kriminalfällen das Berlin des 20. Jahrhunderts wider. Klaus Vater, ehemaliger stellvertretender Regierungssprecher und Sprecher des Bundesgesundheitsministeriums, führt den Leser in Band dreizehn mitten hinein in jene furchtbare Epoche, in der sich die Grenze zwischen Recht und Unrecht zunehmend verwischte.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Hannover - Nördliches Weserbergland und Südheide
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Destination: - Die Region Hannover ist ein riesiges Einzugsgebiet mit gut 100 km Durchmesser, die politisch eine Einheit bildet. In ihr sind die ehemaligen Landkreise Hannover, Springe, Neustadt am Rübenberge und Burgdorf zusammengefasst. Im Süden grenzt sie an das Weser- Leine-Bergland, im Norden an die Heide. - Im Buch vorgestellt werden auch zahlreiche Wanderungen außerhalb Hannovers und seiner unmittelbaren Umgebung, z. B. im südlichen Teil der Lüneburger Heide und in den Leine- und Weserbergen. - Die Besonderheit des Gebiets hat ihren Ursprung in der Eiszeit und den Millionen Jahren davor. Einstmals war alles Meer, später ein riesiger Eispanzer, der gerade bis Hannover reichte. So sind viele Hügel im Norden sandige Moränen, die Berge im Süden Uraltgestein. - Alle Touren sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Dank der Weltausstellung EXPO 2000 gibt es ein exzellentes Verkehrssystem aus U-Bahnen, Bussen, S-Bahnen und Regionalbahnen. Kurzinfo zum Produkt: -Das sportliche Highlight: Viele Touren sind so angelegt, dass Konditionsstarke zwei Strecken miteinander verbinden können. Ein Beispiel ist die Wanderung von Schneverdingen nach Oberhaverbeck und als Fortsetzung die Wanderung über den Wilseder Berg nach Niederhaverbeck. - Das Familien-Highlight: Das Steinhuder Meer, das verkehrstechnisch noch zur Region Hannover gehört. Sowohl Mardorf als auch Steinhude sind schöne Ziele für Familien. -Das Genuss-Highlight: Ein typisch niedersächsisches Herbstgericht ist ´´Grünkohl mit Brägenwurst´´. Im Sommer ist es ein Erlebnis, auf der Terrasse der Paschenburg zu speisen und dabei den Blick auf das Wesertal zu genießen. - Die persönlichen Highlights: Die Wanderung auf den Wilseder Berg - gleichgültig, von wo aus man startet. Schön ist auch die Wanderung in die alte Bierbrauerstadt Einbeck. - Das Kultur-Highlight: Die gotische Marktkirche in Hannover und die Museen rund um das Neue Rathaus und am Maschsee sind Kultur vom Feinsten!

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Hannover - Nördliches Weserbergland und Südheide
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Destination:- Die Region Hannover ist ein riesiges Einzugsgebiet mit gut 100 km Durchmesser, die politisch eine Einheit bildet. In ihr sind die ehemaligen Landkreise Hannover, Springe, Neustadt am Rübenberge und Burgdorf zusammengefasst. Im Süden grenzt sie an das Weser- Leine-Bergland, im Norden an die Heide.- Im Buch vorgestellt werden auch zahlreiche Wanderungen außerhalb Hannovers und seiner unmittelbaren Umgebung, z. B. im südlichen Teil der Lüneburger Heide und in den Leine- und Weserbergen.- Die Besonderheit des Gebiets hat ihren Ursprung in der Eiszeit und den Millionen Jahren davor. Einstmals war alles Meer, später ein riesiger Eispanzer, der gerade bis Hannover reichte. So sind viele Hügel im Norden sandige Moränen, die Berge im Süden Uraltgestein.- Alle Touren sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Dank der Weltausstellung EXPO 2000 gibt es ein exzellentes Verkehrssystem aus U-Bahnen, Bussen, S-Bahnen und Regionalbahnen.Kurzinfo zum Produkt:-Das sportliche Highlight: Viele Touren sind so angelegt, dass Konditionsstarke zwei Strecken miteinander verbinden können. Ein Beispiel ist die Wanderung von Schneverdingen nach Oberhaverbeck und als Fortsetzung die Wanderung über den Wilseder Berg nach Niederhaverbeck.- Das Familien-Highlight: Das Steinhuder Meer, das verkehrstechnisch noch zur Region Hannover gehört. Sowohl Mardorf als auch Steinhude sind schöne Ziele für Familien.-Das Genuss-Highlight: Ein typisch niedersächsisches Herbstgericht ist „Grünkohl mit Brägenwurst´´. Im Sommer ist es ein Erlebnis, auf der Terrasse der Paschenburg zu speisen und dabei den Blick auf das Wesertal zu genießen.- Die persönlichen Highlights: Die Wanderung auf den Wilseder Berg – gleichgültig, von wo aus man startet. Schön ist auch die Wanderung in die alte Bierbrauerstadt Einbeck.- Das Kultur-Highlight: Die gotische Marktkirche in Hannover und die Museen rund um das Neue Rathaus und am Maschsee sind Kultur vom Feinsten!Die KOMPASS Wanderführer enthalten eine praktische Tourenübersicht mit exakten Wegbeschreibungen und Höhenprofil. Die beigelegte Tourenkarte im Maßstab 1:100.000 erleichtert die Planung Ihrer Tour.Die KOMPASS Wanderführer bieten neben spannenden Destinationen und tollen Wandertourenauch viele praktische Tipps und Zusatzinformationen wie z. Bsp. Sehenswürdigkeiten oder Einkehrmöglichkeiten.Alle Touren sind von den jeweiligen Autoren selbst erwandert und enthalten detaillierte Angaben zu Schwierigkeitsgrad, Höhenmetern und Gehzeit.Klaus Harnachist freier Journalist und geprüfter Wanderführer des Deutschen Wanderverbandes. Er arbeitete langein der Sportberichterstattung im In- und Ausland und durchstreift regelmäßig an den WochenendenWald und Flur. Zu seinen Lieblingsbeschäftigungen gehören weite Fernwanderungen, die er, allein aufsich gestellt, mit Rucksack, Kompass und Karte oft wochenlang ausdehnt. Klaus Harnach ist auch Autor der KOMPASS-Titel „Rheinsteig´´ sowie – zusammen mit Falco Harnach – des Jakobswegführers „Deutschland-Süd 1: Fulda – Einsiedeln´´.CN

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 07.02.2018
Zum Angebot