Angebote zu "S-Bahn" (215 Treffer)

Die Hamburger S-Bahn
19,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die Hamburger S-Bahn:Gestern und Heute

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.08.2018
Zum Angebot
Die Hamburger S-Bahn
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Das 100-jährige Bestehen der Hamburger S-Bahn wird in einem prächtigen Bildband zusammengefasst. Historische, weitgehend unveröffentlichte Bilder aus allen Epochen zeigen die Entwicklung der Bahnhöfe, Strecken und Fahrzeuge bis zur Gegenwart auf. Eine Besonderheit bei diesem Jubiläum ist die Rückkehr der S-Bahn zu ihrem ursprünglichen Stromsystem. Mit der Verlängerung nach Stade fahren die Züge auch wieder mit Dachstromabnehmern unter Wechselstrom-Oberleitungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Genusswandern mit der Münchner S-Bahn
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Genuss auf ganzer Strecke: Mit der Münchner S-Bahn erreicht man entspannt und staufrei herrliche Wanderziele im Umland. Ob Naturparadiese an Isar, Amper und Mangfall, stille Pfade um Ammer- und Starnberger See oder Ausflüge in historische Städtchen wie Erding, Freising und Dachau - das Rother Wanderbuch ´´Genusswandern mit der Münchner S-Bahn´´ stellt 30 abwechslungsreiche Touren vor. Das Naturerlebnis steht dabei natürlich an erster Stelle. Genusswandern bedeutet aber auch die Verbindung von leichter sportlicher Betätigung mit einer guten Einkehrmöglichkeit in einer urigen Gaststätte oder einem gemütlichen Biergarten. Neben Rundwanderungen werden auch Streckenwanderungen geboten, die man nur mit der S-Bahn so unternehmen kann, zum Beispiel die herrlichen Touren vom Starnberger- zum Ammersee oder von Deisenhofen durchs Gleißental über den Deininger Weiher ins Isartal und hinauf nach Icking. Mit der Kategorisierung in drei Schwierigkeitsgrade, ausführlichen Wegbeschreibungen und Wanderkarten mit eingezeichnetem Wegverlauf erlaubt dieses Wanderbuch eine effektive Planung und genussvolle Durchführung jeder Tour. Höhenprofile geben Auskunft über den Streckenverlauf. Die Kurzinfos liefern neben genauen Informationen zu den Anforderungen auch detaillierte Hinweise zur S-Bahn-Verbindung und zur günstigsten Fahrkarte, zu Einkehrmöglichkeiten und zur Eignung der Tour für Kinder und Kinderwagen. Praktisch ist auch die Umschlagklappe, die alle 30 Touren mit ihren Eigenschaften im Überblick zeigt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Nachtrag zur S-Bahn als Buch von Renate von Man...
27,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nachtrag zur S-Bahn: Renate von Mangoldt

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.08.2018
Zum Angebot
Die Berliner S-Bahn als Buch von Ekkehard Kolod...
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Berliner S-Bahn:Eisenbahn-Bildarchiv. 1., Aufl. Ekkehard Kolodziej

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.08.2018
Zum Angebot
Berlin mit der S-Bahn erfahren - Die Ringbahn
18,03 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Berlin mit der S-Bahn erfahren - Die Ringbahn:Deutschland Berlin mit der S-Bahn erfahren rbb Fernsehen Berlin. Dokumentationen

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.08.2018
Zum Angebot
Der elektrische Betrieb auf der Berliner S-Bahn 03
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Hatte die Berliner S-Bahn mit der Eröffnung des nördlichen Abschnitts der Nordsüd-S-Bahn bis zur Station Unter den Linden und den XI. Olympischen Sommerspielen einen vorläufigen betrieblichen Höhepunkt erreicht, so war sie nur neun Jahre später nach einem kriegsbedingten beispiellosen Niedergang im April 1945 am Tiefpunkt ihrer Geschichte angelangt. Statt sportbegeisterter Fahrgäste ´´bevölkerten´´ im Frühsommer 1945 Soldaten der Roten Armee den S-Bahnhof Reichssportfeld. Der Tunnel der Nordsüd-S-Bahn, am 8. Oktober 1939 feierlich eingeweiht anlässlich der Aufnahme des durchgehenden Betriebs zwischen Oranienburg und Wannsee, stand Anfang Mai 1945 in voller Länge unter Wasser. Statt S-Bahnfahrten in das Berliner Stadtzentrum fanden ab September 1945 Inspektionsfahrten per Ruderboot oder Ponton im Bereich der S-Bahnhöfe Stettiner Bahnhof und Anhalter Bahnhof in Begleitung von Ärzten und Journalisten statt. Den Werdegang vom einstmals vorbildlichen Nahverkehrsmittel in den 1930er Jahren bis zum totalen Zusammenbruch als Folge des Zweiten Weltkriegs zu schildern, darin besteht die Aufgabe des vorliegenden Bandes aus der S-Bahn-Chronik.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Berlin mit der S-Bahn erfahren - Quer durch die...
14,52 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Berlin mit der S-Bahn erfahren - Quer durch die Stadt:RBB-Doku Berlin mit der S-Bahn erfahren Berlin. Dokumentationen

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 18.08.2018
Zum Angebot
Der elektrische Betrieb auf der Berliner S-Bahn
34,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Vor 20 Jahren verhandelten der West-Berliner Senat und die Deutsche Reichsbahn über die zukünftige Betriebsführung bei der Berliner S-Bahn. Im Ergebnis übernahmen die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) den S-Bahnbetrieb ab 9. Januar 1984. Was damals als Sensation galt, hat eine Vorgeschichte, über die bisher wenig veröffentlicht wurde. Was hat die Reichsbahn zum schnellen Vertragsabschluss beigetragen? Seit wann stand fest, dass die BVG den Betrieb übernehmen würde und weshalb schaffte sie den Start fast ohne Vorbereitungszeit? Dieses Buch gibt die Antworten. Der Leser erhält erstmals einen umfassenden Überblick über die Verhandlungen und ihr komplexes Umfeld. Weitere bedeutende Ereignisse machen den Abschnitt von 1980 bis heute zum interessantesten Kapitel in der wechselvollen Geschichte des traditionsreichen Berliner Verkehrsmittels. Noch 1983 stand die Berliner S-Bahn unter der kontinuierlichen, einheitlichen Leitung der Deutschen Reichsbahn. Und nach dem Mauerfall ging es Schlag auf Schlag: 1989 der erste grenzüberquerende Fahrgastzug, 1990 durchgehender gemeinsamer S-Bahnverkehr auf der Stadtbahn, Ende 1993 Rückgabe der Betriebsführung in West-Berlin an die ´´Große´´ Bahn, 1995 Betriebsaufnahme der S-Bahn Berlin GmbH. Der Autor beschreibt alle Ereignisse mit umfassendem Hintergrundwissen. Bei der Recherche konnte er auf Gesprächspartner und Unterlagen der Senats-Verhandlungskommission, der BVG, der Reichsbahn und der S-Bahn Berlin GmbH zurückgreifen. Umfangreiches Aktenmaterial der Reichsbahn ermöglichte außerdem ungeschminkte Blicke auf Betrieb, Projekte und Entwicklung im östlichen Netzteil. Auch der jüngste Band besticht durch kompetenten Inhalt, eine Vielfalt aufschlussreicher Abbildungen und gute Lesbarkeit. Wer etwas wirklich Neues über die jüngste Geschichte der Berliner S-Bahn erfahren will, kommt an dieser Neuerscheinung nicht vorbei. Manuel Jacob, Jahrgang 1952, beobachtet den Berliner Nahverkehr seit mehr als 30 Jahren. In den ´´Berliner Verkehrsblättern´´, der Bahnkundenzeitung ´´punkt 3´´ und anderen Publikationen veröffentlicht er Beiträge rund um die Berliner S-Bahn. Für die vorliegende Buchreihe ´´Der elektrische Betrieb auf der Berliner S-Bahn´´ hat er den Band 7 ´´Sicher ist sicher! Wie der Betrieb auf der Berliner S-Bahn funktioniert´´ verfasst. Sowohl wegen seines Detailwissens als auch wegen der lockeren Erzählweise wurde das Buch sowohl von den S-Bahnfreunden als auch von den S-Bahnern selbst überaus positiv aufgenommen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Die Hamburger S-Bahn als Buch von Lars Brüggemann
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Hamburger S-Bahn:Von den Anfängen bis heute. 1., Aufl. Lars Brüggemann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.08.2018
Zum Angebot