Angebote zu "Zeit" (43 Treffer)

Der elektrische Betrieb auf der Berliner S-Bahn...
29,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Der elektrische Betrieb auf der Berliner S-Bahn 05. Auf Zeit getrennt 1960 bis 1980:2., unveränderte Auflage Konrad Koschinski

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 17.08.2018
Zum Angebot
German Trains: Züge der Zeit - Volume 1 - S-Bah...
6,10 € *
ggf. zzgl. Versand

PC-Simulation / Plattform: PC / Serien: Microsoft Train Simulator, German Trains / Publisher: Freudenreich & Tollknäpper / USK-Freigabe: 0 Jahre / Spielerzahl max.: 1 Spieler / Spielerzahl max. (offline): 1 Spieler / Spielsteuerung: Maus / Speichermedium: CD-ROM / Systemvoraussetzung Taktfrequenz: 1.800 MHz / Systemvoraussetzung Grafikspeicher: 32 MB / Systemvoraussetzung Arbeitsspeicher: 512 MB / Systemvoraussetzung Festplattenspeicher: 100 MB / Systemvoraussetzung Betriebssystem: Windows 98 / Add-On / benötigte Vollversion: Microsoft Train Simulator / Ausführung: Erweiterung benötigt Hauptspiel, Standard Edition

Anbieter: idealo-Deutschlands
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
German Trains: Züge der Zeit - Volume 2 - Moder...
18,90 € *
zzgl. 2,90 € Versand

PC-Simulation / Plattform: PC / Serien: Microsoft Train Simulator, German Trains / Publisher: Freudenreich & Tollknäpper / USK-Freigabe: 0 Jahre / Spielerzahl max.: 1 Spieler / Spielerzahl max. (offline): 1 Spieler / Spielsteuerung: Maus / Speichermedium: CD-ROM / Systemvoraussetzung Taktfrequenz: 1.800 MHz / Systemvoraussetzung Grafikspeicher: 32 MB / Systemvoraussetzung Arbeitsspeicher: 512 MB / Systemvoraussetzung Festplattenspeicher: 100 MB / Systemvoraussetzung Betriebssystem: Windows 98 / Add-On / benötigte Vollversion: Microsoft Train Simulator / Ausführung: Erweiterung benötigt Hauptspiel, Standard Edition

Anbieter: idealo-Deutschlands
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
München und Umgebung - Jede Tour mit S-Bahn err...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

- München ist nicht nur die Hauptstadt Bayerns, sondern wird auch heimliche Radhauptstadt Deutschlands genannt. Die von den Eismassen der Eiszeit geschaffene Schotterebene, auf der München liegt, ist ideal für Radausflüge. Das Radwegnetz ist eines der besten in Deutschland. Die Beschilderung, wie auch Wegbeschaffenheit sind vorbildlich, die Lage der Radtouren einzigartig. - Rund 1200 Kilometer Radwege gibt es in der fahrradfreundlichen Metropole Bayerns. Und das Beste - ein sternförmiges S-Bahnnetz bringt Radler plus Drahtesel schnell zu den Ausgangspunkten unserer Radtouren. Ob ins Tal der Würm, nach Fürstenfeldbruck, Dachau, Freising, Erding, Ebersberg oder Grünwald, überall dort wartet ein S-Bahnhof, ein P+R Parkplatz und gemütliche Gasthöfe. Das Beste auf einen Blick: -Runde Sache - die Radtouren beginnen und enden an einem S-Bahnhof, meist Rundtouren -Bring your family! Alle Radtouren familiengeeignet, kaum anstrengende Steigungen -No stress - Radtouren sind zwischen 30 und 40 Kilometer lang, so bleibt genug Zeit für die schönen Dinge rechts und links des Radweges. -Pause - viele Radtouren kommen an Erholungsgebieten, Badeseen und schönen Sehenswürdigkeiten vorbei. -Tipps: das Kloster in Fürstenfeldbruck, in Dachau das Schloss über der Altstadt, der Domberg in Freising, die Therme in Erding, der Ebersberger Forst oder Einkehren im gemütlichen Aying

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Wolffs Revier - Die Tote an der S-Bahn
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

An einem S-Bahn-Damm finden Schuljungen die Leiche der jungen Bosnierin Maria Bucowicz. Wolff recherchiert im Flüchtlingsheim, in dem Frau Bucowicz lebte. Maria hatte kurz vor ihrem Tod einen Streit mit Heimleiter Sprenger und vor einiger Zeit ein Verhältnis mit dem Sozialarbeiter Beyer. Doch die Spuren verlaufen im Sande - der einzig greifbare Hinweis scheint der eines Laienpredigers zu sein, der am Tatabend in der S-Bahn von zwei Skinheads belästigt wurde ...

Anbieter: Maxdome
Stand: 17.08.2018
Zum Angebot
München und Umgebung - Jede Tour mit S-Bahn err...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

- München ist nicht nur die Hauptstadt Bayerns, sondern wird auch heimliche Radhauptstadt Deutschlands genannt. Die von den Eismassen der Eiszeit geschaffene Schotterebene, auf der München liegt, ist ideal für Radausflüge. Das Radwegnetz ist eines der besten in Deutschland. Die Beschilderung, wie auch Wegbeschaffenheit sind vorbildlich, die Lage der Radtouren einzigartig.- Rund 1200 Kilometer Radwege gibt es in der fahrradfreundlichen Metropole Bayerns. Und das Beste – ein sternförmiges S-Bahnnetz bringt Radler plus Drahtesel schnell zu den Ausgangspunkten unserer Radtouren. Ob ins Tal der Würm, nach Fürstenfeldbruck, Dachau, Freising, Erding, Ebersberg oder Grünwald, überall dort wartet ein S-Bahnhof, ein P+R Parkplatz und gemütliche Gasthöfe.Das Beste auf einen Blick: -Runde Sache – die Radtouren beginnen und enden an einem S-Bahnhof, meist Rundtouren-Bring your family! Alle Radtouren familiengeeignet, kaum anstrengende Steigungen-No stress – Radtouren sind zwischen 30 und 40 Kilometer lang, so bleibt genug Zeit für die schönen Dinge rechts und links des Radweges.-Pause – viele Radtouren kommen an Erholungsgebieten, Badeseen und schönen Sehenswürdigkeiten vorbei.-Tipps: das Kloster in Fürstenfeldbruck, in Dachau das Schloss über der Altstadt, der Domberg in Freising, die Therme in Erding, der Ebersberger Forst oder Einkehren im gemütlichen AyingÜbersichtliche Karten, selbsterklärende Symbole und genaue Etappenbeschreibungen machen die Orientierung einfach. Mit praktischer Spiralbindung ideal für unterwegs!Die KOMPASS Fahrradführer überzeugen durch:● benutzerfreundliche Karten mit präzisen Wegbeschreibungen● übersichtliches Tourenprofil für eine optimale Planung● reiß- und wetterfestes Papier für jede Witterung● persönliche Empfehlungen der AutorenAusgezeichnet auf der ITB in Berlin 2012 als beste Fahrradführer - Serie.Ralf Enke wurde 1951 in Berlin geboren, lebt nun in München und ist selbständigerKartograf. Seine Freizeit verbringt er mit Vorliebe in derNatur, beim Wandern und Radeln. Für den KOMPASS-Verlag hatHerr Enke schon einige Fahrradführer als Autor verfasst.IT

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 07.02.2018
Zum Angebot
Fahrkarten der Berliner Stadt-, Ring- und Voror...
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Als der Personenverkehr auf der ´´Neuen Verbindungsbahn´´ in zwei Etappen 1872 und 1877 eröffnet wurde, war der Fahrgastzuspruch noch gering. Selbst im Jahr 1881 sah der Fahrplan für die ´´Ringbahn´´, wie sie inzwischen hieß, nur etwa zehn Züge pro Tag vor. Nach der Eröffnung der Stadtbahn am 7. Februar 1882 stiegen die Fahrgastzahlen stark an. Ende der 1880er-Jahre hatte der Personenverkehr im Großraum Berlin ein solches Ausmaß erreicht, dass am 1. Oktober 1891 - also vor 125 Jahren - der Berliner Stadt-, Ring- und Vororttarif, Vorläufer des späteren Berliner S-Bahn-Tarifs, eingeführt wurde. Heute bildet die Ringbahn die Grenze des Bereichs A im Tarif Berlin ABC des Verkehrsverbunds Berlin-Brandenburg. Dieser Tarif hat eine Ausdehnung, die dem Stadt-, Ring- und Vororttarif von 1891 sehr ähnlich ist; ein Beweis für die planerische Weitsicht der damaligen Verantwortlichen. Das ist der Rahmen für dieses Buch, das sich mit einem kaum beachteten Teil des Bahnverkehrs befasst. Beginnend mit Fahrkarten, die noch aus der Zeit der Preußischen Talerwährung stammen, findet der Leser hier alles über die Entwicklung der S-Bahn-Billetts bis hin zur Einführung des größten deutschen Verkehrsverbunds VBB und den aktuellen Tickets. Dies alles wird mit mehr als 1000 Abbildungen von Fahrkarten und anderen Dokumenten vorgestellt. Nicht zu kurz kommen alle wichtigen Daten zur Entwicklung des Tarifs der heutigen Berliner S-Bahn. Autor Manuel Jacob ist S-Bahn-Historiker und beobachtet den Berliner Nahverkehr seit mehr als 50 Jahren. Er hat bereits zahlreiche Bücher und Fachartikel, auch über Fahrkarten und Tarife veröffentlicht. Hier legt er das Ergebnis langjähriger Forschungsarbeit vor. Dabei kamen ihm wieder sein profundes Wissen über die Berliner S-Bahn und sein Zugang zu mehreren großen Sammlungen und Originaldokumenten zugute.

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
Der elektrische Betrieb auf der Berliner S-Bahn...
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Ohne die Ergebnisse aus dem elektrischen Betrieb auf den Nordstrecken abzuwarten, genehmigte der Verwaltungsrat der DRG auf seiner Hamburger Tagung vom 6. bis 8. Juli 1926 die Elektrifizierung der Berliner Stadt-, Ring- und Vorortbahnen. Die ´´Große Elektrisierung´´, wie dieses Bauvorhaben genannt wurde, sollte beschleunigt durchgeführt werden, um die Fahrgäste nicht an die ständig modernisierten Verkehrsmittel der städtischen BVG zu verlieren. Am 11. Juni 1928 verkehrten erstmals elektrische Wagenzüge in neuer Farbgebung auf der Stadtbahn zwischen Erkner und Potsdam, mit dem vollelektrischen Betrieb auf dem Ring ab 15. Mai 1929 war die ´´Große Elektrisierung´´ abgeschlossen. Ergänzt wurde das elektrisch betriebene Netz mit der Inbetriebnahme der Strecken Jungfernheide-Gartenfeld, der sogenannten Siemensbahn, und Kaulsdorf-Mahlsdorf. In kürzester Zeit hatte die deutsche Wagenbau-Industrie einen neuen Wagentyp, basierend auf der Bauart 1925/26, konstruiert. Mit einer bis heute einmaligen Anzahl von 1.276 Stück hat der als ´´Stadtbahner´´ bezeichnete Wagentyp die Eisenbahnlandschaft und das Berliner Stadtbild bis zum Ende des Jahrtausends nachhaltig geprägt. Eine einheitliche Bezeichnung erhielt die elektrische Stadtschnellbahn dann im Jahr 1930. Seit diesem Jahr weist ein weißes ´´S´´ auf grünem Grund auf die S-Bahnhöfe der elektrischen Stadtbahn hin. Die Geschichte der Umstellung der Berliner Stadtbahn von der Dampf- auf die Elektrotraktion in allen Facetten zu schildern, ist die Aufgabe des vorliegenden Buches zur S-Bahn-Chronik

Anbieter: buecher.de
Stand: 14.08.2018
Zum Angebot
S-Bahn Berlin - Fotografie gerahmt 27 x 27 cm
49,00 € *
zzgl. 5,00 € Versand

Diese schöne Fotografie kommt im Passepartoutrahmen und ist bereits aufhängefertig. Ein ideales Geschenk für Berlin-Freunde oder ein Souvenir an die eigene Zeit in Berlin.

Anbieter: DaWanda - Kunst
Stand: 17.07.2018
Zum Angebot
Fit & Relaxed on Tour!. Fitness auf engstem Rau...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir alle kennen das: Stress im Alltag, wenig Freizeit, und dann auch noch der Weg zur Arbeit und zurück. Du hast nicht jeden Tag Lust oder Zeit, dir Ausgleich in einem Fitnessstudio zu verschaffen, verspürst aber das dringende Bedürfnis, etwas für deine Fitness und Entspannung zu tun? Dann bist du hier genau richtig! Nutzen wir die Räume, die du zur Verfügung hast, z.B. die Pause im Büro oder ein paar Minuten deines Feierabends im Hotelzimmer. Selbst die überfüllte S-Bahn oder die Reise im Flugzeug. All diese Situationen haben eines gemeinsam: Du kannst in dieser Zeit ab sofort effektiv trainieren! Auch für die tägliche Situation auf engstem Raum zwischen vielen fremden Menschen kannst du - ohne dass es jemand mitbekommt - etwas für dich tun. Herzlich willkommen zu ´´Fit & Relaxed on Tour!´´. Daniela Geister, deine Personal Trainerin, begleitet dich durch 5 super-effektive Workouts für unterwegs und zwischendurch, für einen gesunden und fitten Körper, und damit auch für ein besseres Lebensgefühl! Es erwarten dich Übungen im Stehen, im Sitzen und im Liegen.Wir wünschen dir viel Spaß, gutes Training und beste Gesundheit mit unserem neuen Trainingskonzept ´´Fit & Relaxed on Tour!´´. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Daniela Geister. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/006232/bk_edel_006232_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 13.08.2018
Zum Angebot