Ihr S Bahn Azubis Shop

Genusswandern mit der Münchner S-Bahn als Buch ...
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Genusswandern mit der Münchner S-Bahn:30 Touren. Mit GPS-Daten. 2. Auflage 2017 Eduard Soeffker

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Trainsimulator S-Bahn Berlin
0,94 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erleben Sie das typische Flair der Hauptstadt Deutschlands als Fahrer eines S-Bahn-Zuges auf der Strecke vom Ostbahnhof über Alexanderplatz, Bahnhof Zoo und Charlottenburg bis nach Potsdam. Von einem echten Berliner erstellt bietet dieses Addon für den Microsoft Train Simulator eine hochdetaillierte Darstellung der Bahnstrecke mitten durch die City Berlins. Nicht nur alle Bahnhöfe wurden originalgetreu umgesetzt, auch Bahnbetriebswerke und andere Einrichtungen sowie nahezu jedes Gebäude in unmittelbarer Nähe der Route sind den realen Vorbildern nachempfunden. Wer schon einmal in der Realität mit der S-Bahn durch Berlin gefahren ist, wird jedes Haus sofort wiedererkennen. Der Streckenverlauf führt von Ostbahnhof über die Stationen Alexanderplatz, Friedrichstraße, Tiergarten, Bahnhof Zoo, Charlottenburg, Westkreuz, Wannsee bis nach Potsdam. Genießen Sie den Blick aus dem Zug auf die Gedächtniskirche oder den Fernsehturm. trotz der vielen Objekte und Details an der Strecke, wurde bei der Programmierung Wert auf eine möglichst gute Ablaufgeschwindigkeit gelegt. Mit den ca. 100 km Gleis ist es erstmals gelungen, das Stromschienensystem der S-Bahn und den herkömmlichen Fahrdraht der Fernbahn in einem Addon zu vereinen. Damit kann der Zugverkehr sowohl mit der S-Bahn als auch mit Zügen des Fernverkehrs der DB wiedergebeben werden. Als Rollmaterial sind sowohl zwei S-Bahn-Züge der BR477 und 481/482 enthalten als auch ein Regionalzug mit der BR143. Zahlreiche neue Aufgaben versetzen Sie in den Arbeitsalltag eines Triebfahrzeugführers bei der Berliner S-Bahn. Aber auch als Lokführer eines Regionalzuges wird Ihr ganzes Können verlangt. Damit verspricht dieses Addon für den Microsoft Train Simulator viele Stunden spannenden und interessanten Spielspass. Ein gedrucktes Handbuch mit vielen Informationen für den virtuellen Lokführer runden diese Programm ab.

Anbieter: trade-a-game
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Minitrix T15490 N Personenwagen 2.Klasse S-Bahn VI
49,99 €
Rabatt
39,99 € *
zzgl. 2,99 € Versand

Modell eines Spur N S-Bahn-Wagen der 2.Klasse Bauart Bx 794.1, Geschäftsbereich DB Regio (S-Bahn Nürnberg) im Einsatz, als S-Bahnzüge der Deutschen Bahn-Aktiengesellschaft (DB AG) Epoche VI.

Anbieter: Spiele Max
Stand: 21.06.2019
Zum Angebot
Wolffs Revier - Die Tote an der S-Bahn
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

An einem S-Bahn-Damm finden Schuljungen die Leiche der jungen Bosnierin Maria Bucowicz. Wolff recherchiert im Flüchtlingsheim, in dem Frau Bucowicz lebte. Maria hatte kurz vor ihrem Tod einen Streit mit Heimleiter Sprenger und vor einiger Zeit ein Verhältnis mit dem Sozialarbeiter Beyer. Doch die Spuren verlaufen im Sande - der einzig greifbare Hinweis scheint der eines Laienpredigers zu sein, der am Tatabend in der S-Bahn von zwei Skinheads belästigt wurde ...

Anbieter: Maxdome
Stand: 26.05.2019
Zum Angebot
S-Bahn - Studie Berlin-West als Buch von Andrea...
35,95 € *
ggf. zzgl. Versand

S-Bahn - Studie Berlin-West:Zur Konzeption eines Westberliner Verkehrsverbundes Andreas Muller

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
Strassen- und Stadtbahnen in Deutschland / Berl...
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit einer Fläche von 892 km2 und 3,4 Mio. Einwohnern ist die Bundeshauptstadt Berlin die größte Stadt Deutschlands. Der schienengebundene öffentliche Personennahverkehr der Stadt wird von den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) und der Berliner S-Bahn organisiert. Den Fahrgästen stehen dabei heute neun U-Bahn- und 23 Straßenbahnlinien sowie 15 S-Bahn-Linien zur Verfügung. Die beiden neuen Bände aus der Reihe ´´Straßen- und Stadtbahnen in Deutschland´´ stellen die Geschichte des Nahverkehrs in Berlin vor. Band 14: Berlin Teil 1 - Hoch- und Untergrundbahn sowie S-Bahn Im ersten Band beschreiben die Autoren das umfangreiche Netz der Hoch- und Untergrundbahn sowie der S-Bahn. Berlins erste Hoch- und Untergrundbahn mit vierachsigen elektrischen Trieb- und Beiwagen wurde am 15. Februar 1902 eröffnet. Im Laufe der Jahrzehnte entwickelte sich das Netz immer weiter, so dass die Fahrzeuge heute auf rund 146 km Streckenlänge unterwegs sind. Mit dem Bau der Stadtbahn und der Betriebseröffnung im Jahr 1882 stand eine speziell für den Vorortverkehr geplante Verbindung zur Verfügung. Mit der 1926 beschlossenen großen ´´Elektrisierung´´ der Stadt-, Ring- und Vorortstrecken´´ wurden innerhalb von sieben Jahren die Strecken elektrifiziert. Nach einem Niedergang der S-Bahn in Berlin (West) wegen Boykott nach dem Mauerbau wurden nach der Wiedervereinigung 1990 zahlreiche wegen der Mauer unterbrochene Strecken wieder verbunden bzw. aufgebaut. Heute befahren die S-Bahn-Züge ein 331,5 km langes Netz.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
U-Bahn, S-Bahn & Tram in Berlin als Buch von Ro...
14,50 € *
ggf. zzgl. Versand

U-Bahn, S-Bahn & Tram in Berlin:Städtischer Schienennahverkehr in der deutschen Hauptstadt - Urban Rail in Germany´s Capital City. 2. Auflage Robert Schwandl

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
TRIX H0 T22654 H0 S-Bahn Triebzug BR 420 der DB
366,21 € *
ggf. zzgl. Versand

S-Bahn-Triebzug Baureihe 420 der Deutschen Bundesbahn (DB). Betriebszustand um 1990. Ausführung in orange/kieselgrau für das Netz der S-Bahn im Großraum München.

Anbieter: smdv.de
Stand: 22.06.2019
Zum Angebot
Der elektrische Betrieb auf der Berliner S-Bahn...
29,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Der elektrische Betrieb auf der Berliner S-Bahn 05. Auf Zeit getrennt 1960 bis 1980:2., unveränderte Auflage Konrad Koschinski

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.05.2019
Zum Angebot
ProTrain Perfect AddOn 1 S-Bahn Leipzig
1,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand

S-Bahn von Wurzen bis Borna. Inklusive: * PZB Zugsicherungssystem * Befahrbare aktive Drehscheibe * zahlreiches authentisches Rollmaterial * Aufgaben für Personen und Güterverkehr.

Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.06.2019
Zum Angebot
Fahrkarten der Berliner Stadt-, Ring- und Voror...
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Als der Personenverkehr auf der ´´Neuen Verbindungsbahn´´ in zwei Etappen 1872 und 1877 eröffnet wurde, war der Fahrgastzuspruch noch gering. Selbst im Jahr 1881 sah der Fahrplan für die ´´Ringbahn´´, wie sie inzwischen hieß, nur etwa zehn Züge pro Tag vor. Nach der Eröffnung der Stadtbahn am 7. Februar 1882 stiegen die Fahrgastzahlen stark an. Ende der 1880er-Jahre hatte der Personenverkehr im Großraum Berlin ein solches Ausmaß erreicht, dass am 1. Oktober 1891 - also vor 125 Jahren - der Berliner Stadt-, Ring- und Vororttarif, Vorläufer des späteren Berliner S-Bahn-Tarifs, eingeführt wurde. Heute bildet die Ringbahn die Grenze des Bereichs A im Tarif Berlin ABC des Verkehrsverbunds Berlin-Brandenburg. Dieser Tarif hat eine Ausdehnung, die dem Stadt-, Ring- und Vororttarif von 1891 sehr ähnlich ist; ein Beweis für die planerische Weitsicht der damaligen Verantwortlichen. Das ist der Rahmen für dieses Buch, das sich mit einem kaum beachteten Teil des Bahnverkehrs befasst. Beginnend mit Fahrkarten, die noch aus der Zeit der Preußischen Talerwährung stammen, findet der Leser hier alles über die Entwicklung der S-Bahn-Billetts bis hin zur Einführung des größten deutschen Verkehrsverbunds VBB und den aktuellen Tickets. Dies alles wird mit mehr als 1000 Abbildungen von Fahrkarten und anderen Dokumenten vorgestellt. Nicht zu kurz kommen alle wichtigen Daten zur Entwicklung des Tarifs der heutigen Berliner S-Bahn. Autor Manuel Jacob ist S-Bahn-Historiker und beobachtet den Berliner Nahverkehr seit mehr als 50 Jahren. Er hat bereits zahlreiche Bücher und Fachartikel, auch über Fahrkarten und Tarife veröffentlicht. Hier legt er das Ergebnis langjähriger Forschungsarbeit vor. Dabei kamen ihm wieder sein profundes Wissen über die Berliner S-Bahn und sein Zugang zu mehreren großen Sammlungen und Originaldokumenten zugute.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Auf Streife - S-Bahn-Surfen
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Passantin beobachtet, wie drei Jugendliche auf S-Bahn-Gleisen herumlaufen. Außerdem: Aus dem Nachbarshaus tönen laute Schreie. Ein besorgter Anwohner vermutet einen Fall von häuslicher Gewalt und alarmiert die Polizei. Und: Eine Zehnjährige wird mit einer Fernbedienung am Kopf getroffen. Angeblich hat eine 64-Jährige absichtlich zum Wurf ausgeholt. Und: Eine Mutter stellt ihren Kinderwagen vor einer Bäckerei ab, um ihren Einkauf zu erledigen. Als sie zurückkehrt, ist das Baby verschwunden.

Anbieter: Maxdome
Stand: 26.05.2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht