Angebote zu "Bosetzky" (6 Treffer)

Wie ein Tier: Der S-Bahn-Mörder - Horst Bosetzky
1,59 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Wie ein Tier - Der S-Bahn-Mörder - Horst Bosetzky
1,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Wie ein Tier - Der S-Bahn-Mörder - Horst Bosetzky
0,10 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: trade-a-game
Stand: 20.06.2019
Zum Angebot
Wie ein Tier als eBook Download von Horst Bosetzky
9,95 €
Sale
7,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(9,95 € / in stock)

Wie ein Tier:Der S-Bahn-Mörder. Doku-Krimi aus dem Berlin der Hitlerzeit Horst Bosetzky

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Wie ein Tier
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Als habe Berlin unter Hitlerdiktatur und Krieg nicht schon genug zu leiden, wird die Stadt im Jahr 1940 durch einen Serienmörder zusätzlich in Angst und Schrecken versetzt. Kaltblütig vergewaltigt und ermordet der Unbekannte entlang der S-Bahn-Strecke nach Erkner mehrere Frauen. Horst Bosetzky schildert den authentischen Fall des Paul Ogorzow, der als Berliner S-Bahn-Mörder in die Annalen eingegangen ist. Da seine Taten die Moral der Bevölkerung untergruben, fahndete die Polizei unter Druck des NS-Regimes fieberhaft nach dem Mörder. Doch der unberechenbare Triebtäter, Mitarbeiter der Eisenbahn und nach außen hin ein biederer Bürger, konnte über ein Jahr lang sein Unwesen treiben, bevor er verhaftet wurde. Wie ein Tier gehört zu einer Reihe dokumentarischer Spannungsromane, die den schriftstellerischen Höhepunkt des Berliner Erfolgsautors Horst Bosetzky markieren. In diesen Doku-Krimis verwebt der bekannte Kriminalschriftsteller gekonnt Fakten und Fiktion zu einer packenden Romanhandlung.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Fendt hört mit (eBook, ePUB)
2,99 € *
ggf. zzgl. Versand

KRIMINALROMAN AUS BERLIN von Horst Bosetzky Der Umfang dieses Buchs entspricht 191 Taschenbuchseiten. Senatsbaurat Lübz wurde von einer S-Bahn überrollt ? die Polizei geht von Mord aus. Kriminalhauptkommissar Mannhardt und seine Kollegen ermitteln. Auch die Abteilung Organisierte Kriminalität mischt in dem Fall mit, allerdings hinter den Kulissen. Sie hat schon seit Langem Ron Peccioli auf dem Kieker, einen erfolgreichen Fuhrunternehmer und Sponsor der Footballmannschaft ´´Berlin Bulls´´, in der fast ausschließlich Polizisten spielen. Peccioli gilt als Mafia-Boss und steht im Verdacht, Polizeibeamte für die Claninteressen einzuspannen. Möglicherweise hat er auch mit der Ermordung des Senatsbaurats zu tun? Das ist den Ermittlern ein willkommener Anlass, gegen Peccioli einen Großen Lauschangriff zu starten. Der Polizeibeamte Dieter Fendt hat den Auftrag, Peccioli mit einem Richtmikrofon abzuhören - dabei widmet er sich auch der Familie Vogelsang, Pecciolis Vermieter, die ihn eigentlich nichts angeht ... Alle Ereignisse und Figuren in diesem Roman sind frei erfunden. Ähnlichkeiten mit lebenden oder verstorbenen Personen, existierenden Firmen oder realen Begebenheiten wären rein zufällig und nicht beabsichtigt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 24.06.2019
Zum Angebot