Angebote zu "Christoph" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Christoph:U-Bahn, S-Bahn & Tram in Pari
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05/2020, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: U-Bahn, S-Bahn & Tram in Paris, Titelzusatz: Städtischer Schienennahverkehr in der französischen Hauptstadt - Urban Rail in the French Capital, Autor: Christoph, Groneck, Verlag: Schwandl, Robert Verlag // Schwandl, Robert, Sprache: Englisch // Deutsch, Schlagworte: Länder // Länderkunde // Bahn // Verkehrsmittel // Eisenbahn // Schienenverkehrstechnik // Züge und Eisenbahnen: Sachbuch, Rubrik: Schienenfahrzeuge, Seiten: 160, Abbildungen: Farbfotos und Netzpläne, Gewicht: 416 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Rhein-Ruhr Stadtbahn Album 2: Gelsenkirchen, Bo...
7,19 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10.05.2006, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Light Rail Networks in the Rhine-Ruhr Area, Nahverkehr in Deutschland /Urban Transport in Germany 5, Auflage: 1/2006, Autor: Groneck, Christoph/Lohkemper, Paul/Schwandl, Robert, Verlag: Robert Schwandl Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bielefeld // Bochum // Dortmund // Nahverkehr // Nordrhein-Westfalen // ÖPNV // Ruhrgebiet // Schienennahverkehr // Stadtbahn // Strassenbahn // U-Bahn, Produktform: Kartoniert, Umfang: 144 S., 400 Farbfotos, detaillierte Netzpl. u. Gleispl., Seiten: 144, Format: 0.8 x 24 x 17 cm, Gewicht: 371 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Fülling/M Highlights Tibet - Die 50 Ziele, die ...
24,19 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 18.04.2018, Einband: Gebunden, Titelzusatz: Die 50 Ziele, die Sie gesehen haben sollten, Highlights, Auflage: 1/2018, Autor: Fülling, Oliver/Mohr, Christoph, Verlag: Bruckmann Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Berge // Bildband // Buddhismus // China // Dalai Lama // Drepung Kloster // Flüsse // Gebetsfahne // Jokhang Tempel // Kailash // Kloster // Königsgräber // Kultur // Mönche // Mount Everest // Namtso // Norbulingka // Osten Tibets // Potala Palast // Reise // Reiseführer // Sera Kloster // Shigatse // Tashilhunpo Kloster // Tibet Bahn // Urlaub // Wandern // Yak // Yumbalakhang, Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 168 S., Seiten: 168, Format: 1.8 x 27.3 x 23.5 cm, Gewicht: 1000 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Berlin
17,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Alle wollen nach Berlin ? aber "an der Schönheit kann?s nicht liegen", wie Peter Schneider über seine Wahlheimat schreibt. Im Krieg zerstört, durch die Mauer zerrissen, Symbol der deutschen Wiedervereinigung. Eine ewige Baustelle, bewohnt von Arabern, Schwaben, Russen, Italienern ? und sogar von echten Berlinern, die Polatschek heißen und die berühmte Berliner Schnauze spazieren führen.Berliner Autoren fahren S-Bahn, würden ihre Altbauwohnung gern behalten, besuchen Prenzlauer Berg und Prinzenbad, sammeln Stadtmöbel, trotzen den Wildschweinen am Flughafensee und trauen sich sogar nachts nach Neukölln. Nur Bus fahren sie lieber nicht.Mit teils unveröffentlichten Texten von Fatma Aydemir, Jurek Becker, Wolf Biermann, Volker Braun, Jan Peter Bremer, Tanja Dückers, Günter Grass, dem GRIPS-Theater, Annett Gröschner, Durs Grünbein, Katharina Hacker, Christoph Hein, Monika Maron, Thomas Melle, Heiner Müller, Katja Petrowskaja, Tilman Rammstedt, Ingo Schulze, Anke Stelling, Ton Steine Scherben, David Wagner, Christa Wolf und anderen.

Anbieter: buecher
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Berlin
17,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Alle wollen nach Berlin ? aber "an der Schönheit kann?s nicht liegen", wie Peter Schneider über seine Wahlheimat schreibt. Im Krieg zerstört, durch die Mauer zerrissen, Symbol der deutschen Wiedervereinigung. Eine ewige Baustelle, bewohnt von Arabern, Schwaben, Russen, Italienern ? und sogar von echten Berlinern, die Polatschek heißen und die berühmte Berliner Schnauze spazieren führen.Berliner Autoren fahren S-Bahn, würden ihre Altbauwohnung gern behalten, besuchen Prenzlauer Berg und Prinzenbad, sammeln Stadtmöbel, trotzen den Wildschweinen am Flughafensee und trauen sich sogar nachts nach Neukölln. Nur Bus fahren sie lieber nicht.Mit teils unveröffentlichten Texten von Fatma Aydemir, Jurek Becker, Wolf Biermann, Volker Braun, Jan Peter Bremer, Tanja Dückers, Günter Grass, dem GRIPS-Theater, Annett Gröschner, Durs Grünbein, Katharina Hacker, Christoph Hein, Monika Maron, Thomas Melle, Heiner Müller, Katja Petrowskaja, Tilman Rammstedt, Ingo Schulze, Anke Stelling, Ton Steine Scherben, David Wagner, Christa Wolf und anderen.

Anbieter: buecher
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
U-Bahn, S-Bahn & Tram in Paris
20,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Die französische Hauptstadt bietet Freunden des städtischen Schienennahverkehrs viel mehr als die weltbekannte "Métro", die derzeit übrigens im großen Stil in den Außenbezirken erweitert wird. Als "RER" verkehrt auch eine S-Bahn weit über die Stadtgrenzen hinaus und fast genauso dicht ist das übrige Netz an Vorortlinien ("Transilien"). Dazu kommen mittlerweile 11 teils voneinander getrennte Straßenbahnlinien, darunter zwei von SNCF betriebene "Tram-Train"-Strecken und zwei "Translohr"-Linien, also Straßenbahnen auf Gummireifen. Das Bild wird abgerundet durch zwei VAL-Systeme, d.h. fahrerlose Kleinprofilmetros zum Anschluss der beiden Großflughäfen. Christoph Groneck stellt in diesem Buch alle Schienenverkehrsmittel vor, mit einem Überblick über die jeweilige Entstehungsgeschichte sowie den dort eingesetzten Fahrzeugen. In Atlas-Form findet der Leser am Ende des Buchs detaillierte Netzpläne des gesamten Großraums von Paris, in dem rund 10 Mio. Menschen leben. //The French capitalhas much more to offer to urban rail enthusiasts than the world-famous "Métro", which is currently being expanded on a large scale in the outer areas of the Paris conurbation. There is also the "RER" with frequent cross-city trains that run far beyond the city limits on a network complemented by a series of radial suburban lines classified as "Transilien". In addition, there are now 11 tram lines, some of them isolated from each other, including two "Tram-Train" routes, operated by SNCF, and two "Translohr" lines, which feature trams on rubber tyres. The transport scene is rounded off by two VAL systems, i.e. driverless small-profile metros that connect the two major airports. In this book, author Christoph Groneck presents every means of urban rail transport, giving an overview of the respective history of each system and the vehicles used. At the end of the book, the reader will find detailed maps in the form of an atlas of the entire metropolitan area of Paris, which is home to some 10 million people.

Anbieter: buecher
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
U-Bahn, S-Bahn & Tram in Paris
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die französische Hauptstadt bietet Freunden des städtischen Schienennahverkehrs viel mehr als die weltbekannte "Métro", die derzeit übrigens im großen Stil in den Außenbezirken erweitert wird. Als "RER" verkehrt auch eine S-Bahn weit über die Stadtgrenzen hinaus und fast genauso dicht ist das übrige Netz an Vorortlinien ("Transilien"). Dazu kommen mittlerweile 11 teils voneinander getrennte Straßenbahnlinien, darunter zwei von SNCF betriebene "Tram-Train"-Strecken und zwei "Translohr"-Linien, also Straßenbahnen auf Gummireifen. Das Bild wird abgerundet durch zwei VAL-Systeme, d.h. fahrerlose Kleinprofilmetros zum Anschluss der beiden Großflughäfen. Christoph Groneck stellt in diesem Buch alle Schienenverkehrsmittel vor, mit einem Überblick über die jeweilige Entstehungsgeschichte sowie den dort eingesetzten Fahrzeugen. In Atlas-Form findet der Leser am Ende des Buchs detaillierte Netzpläne des gesamten Großraums von Paris, in dem rund 10 Mio. Menschen leben. //The French capitalhas much more to offer to urban rail enthusiasts than the world-famous "Métro", which is currently being expanded on a large scale in the outer areas of the Paris conurbation. There is also the "RER" with frequent cross-city trains that run far beyond the city limits on a network complemented by a series of radial suburban lines classified as "Transilien". In addition, there are now 11 tram lines, some of them isolated from each other, including two "Tram-Train" routes, operated by SNCF, and two "Translohr" lines, which feature trams on rubber tyres. The transport scene is rounded off by two VAL systems, i.e. driverless small-profile metros that connect the two major airports. In this book, author Christoph Groneck presents every means of urban rail transport, giving an overview of the respective history of each system and the vehicles used. At the end of the book, the reader will find detailed maps in the form of an atlas of the entire metropolitan area of Paris, which is home to some 10 million people.

Anbieter: buecher
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Berlin
17,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Alle wollen nach Berlin ? aber "an der Schönheit kann?s nicht liegen", wie Peter Schneider über seine Wahlheimat schreibt. Im Krieg zerstört, durch die Mauer zerrissen, Symbol der deutschen Wiedervereinigung. Eine ewige Baustelle, bewohnt von Arabern, Schwaben, Russen, Italienern ? und sogar von echten Berlinern, die Polatschek heißen und die berühmte Berliner Schnauze spazieren führen.Berliner Autoren fahren S-Bahn, würden ihre Altbauwohnung gern behalten, besuchen Prenzlauer Berg und Prinzenbad, sammeln Stadtmöbel, trotzen den Wildschweinen am Flughafensee und trauen sich sogar nachts nach Neukölln. Nur Bus fahren sie lieber nicht.Mit teils unveröffentlichten Texten von Fatma Aydemir, Jurek Becker, Wolf Biermann, Volker Braun, Jan Peter Bremer, Tanja Dückers, Günter Grass, dem GRIPS-Theater, Annett Gröschner, Durs Grünbein, Katharina Hacker, Christoph Hein, Monika Maron, Thomas Melle, Heiner Müller, Katja Petrowskaja, Tilman Rammstedt, Ingo Schulze, Anke Stelling, Ton Steine Scherben, David Wagner, Christa Wolf und anderen.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Berlin
25,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Alle wollen nach Berlin ? aber »an der Schönheit kann?s nicht liegen«, wie Peter Schneider über seine Wahlheimat schreibt. Im Krieg zerstört, durch die Mauer zerrissen, Symbol der deutschen Wiedervereinigung. Eine ewige Baustelle, bewohnt von Arabern, Schwaben, Russen, Italienern ? und sogar von echten Berlinern, die Polatschek heissen und die berühmte Berliner Schnauze spazieren führen. Berliner Autoren fahren S-Bahn, würden ihre Altbauwohnung gern behalten, besuchen Prenzlauer Berg und Prinzenbad, sammeln Stadtmöbel, trotzen den Wildschweinen am Flughafensee und trauen sich sogar nachts nach Neukölln. Nur Bus fahren sie lieber nicht. Mit teils unveröffentlichten Texten von Fatma Aydemir, Jurek Becker, Wolf Biermann, Volker Braun, Jan Peter Bremer, Tanja Dückers, Günter Grass, dem GRIPS-Theater, Annett Gröschner, Durs Grünbein, Katharina Hacker, Christoph Hein, Monika Maron, Thomas Melle, Heiner Müller, Katja Petrowskaja, Tilman Rammstedt, Ingo Schulze, Anke Stelling, Ton Steine Scherben, David Wagner, Christa Wolf und anderen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot