Angebote zu "Dokumentation" (16 Treffer)

Die Hamburger S-Bahn
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Hamburger S-Bahn:Gestern und Heute

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 15.05.2019
Zum Angebot
Berlin mit der S-Bahn erfahren - Geschichte und...
14,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Die Dokumentation ´´Berlin mit der S-Bahn erfahren´´ erzählt Geschichte und Geschichten rund um die Ringbahn. An jeder Station steigen wir aus, entdecken Besonderes und Bemerkenswertes, erzählen Anekdoten, erklären historische Zusammenhänge, besuchen Gebäude, Plätze und Institutionen, lassen aber auch prominente Nachbarn wie Kiez-Bewohner zu Wort kommen. In der Geschichte der Ringbahn spiegelt sich die Geschichte Berlins wider. Der Zuschauer erfährt die Hintergründe zu den Bauten, Straßen und Plätzen, die im Vorbeifahren zu sehen sind. Mit dieser spannenden zweiteiligen Dokumentation, hat der Zuschauer die Möglichkeit, in 27 Stopps die Stadt Berlin zu erleben und ganz neu kennenzulernen. Für Ur-Berliner, Neu-Berliner wie für Berlin-Besucher ein Stück spannende Zeitgeschichte.

Anbieter: SATURN
Stand: 22.05.2019
Zum Angebot
Berlin mit der S-Bahn erfahren - Quer durch die...
12,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Jeder Berliner kennt diese S-Bahnstrecke, die quer durch Berlin führt - 15 Kilometer zwischen West- und Ostkreuz. Die Fahrzeit beträgt eine halbe Stunde, dazwischen liegen 12 Stationen und jede einzelne ist ein Stück Berliner Geschichte. Vom mondänen Charlottenburg führt die Trasse über Tiergarten, Moabit und Mitte bis in den ehemaligen Arbeiterbezirk Friedrichshain. Entlang der Strecke stehen viele bekannte Berliner Sehenswürdigkeiten: das ICC, die Gedächtniskirche, die Siegessäule, die Weltzeituhr und der Fernsehturm. Die Bahnhöfe Alexanderplatz, Friedrichstraße und Zoo sind legendär. Der Film erzählt auch von den Kiezen entlang der Bahnhöfe und von den Menschen, die dort arbeiten und leben. Berliner Geschichte und Berliner Geschichten vom Kaiserreich bis heute sind auf dieser Strecke erfahrbar. Die Dokumentation ist eine Fortsetzung der erfolgreichen Reihe ´´Berlin mit der S-Bahn erfahren: Geschichte und Geschichten entlang der Ringbahn´´.

Anbieter: SATURN
Stand: 22.05.2019
Zum Angebot
Mit Dampf und Diesel ins S-Bahn-Zeitalter - Das...
12,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Die Fahrt durch das Siegtal ist sicherlich ein Erlebnis. Der Reisende fährt durch eine faszinierende Landschaft. Auf zahlreichen Brücken wird der Lauf der Sieg überquert.Von 1861 bis 1975 befuhren Dampflokomotiven die Siegtalstrecke. Danach hielten Dieselloks Einzug. Ab 1980 erfolgte die Elektrifizierung. Der S-Bahnbetrieb begann 1991.In zahlreichen historischen Filmaufnahmen erleben wir nochmals den Alltagsbetrieb auf der Siegtalstrecke bis hin ins S-Bahn-Zeitalter.Ein Video nicht nur für Eisenbahnfreunde.

Anbieter: SATURN
Stand: 22.05.2019
Zum Angebot
Berlin mit der S-Bahn erfahren – Quer durch die...
13,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Jeder Berliner kennt diese S-Bahnstrecke, die quer durch Berlin führt – 15 Kilometer zwischen West- und Ostkreuz. Die Fahrzeit beträgt eine halbe Stunde, dazwischen liegen 12 Stationen und jede einzelne ist ein Stück Berliner Geschichte. Vom mondänen Charlottenburg führt die Trasse über Tiergarten, Moabit und Mitte bis in den ehemaligen Arbeiterbezirk Friedrichshain. Entlang der Strecke stehen viele bekannte Berliner Sehenswürdigkeiten: das ICC, die Gedächtniskirche, die Siegessäule, die Weltzeituhr und der Fernsehturm. Die Bahnhöfe Alexanderplatz, Friedrichstraße und Zoo sind legendär. Der Film erzählt auch von den Kiezen entlang der Bahnhöfe und von den Menschen, die dort arbeiten und leben. Berliner Geschichte und Berliner Geschichten vom Kaiserreich bis heute sind auf dieser Strecke erfahrbar. An folgenden Stationen hält die Stadtbahn: Westkreuz, Charlottenburg, Savignyplatz, Zoologischer Garten, Tiergarten, Bellevue, Friedrichstraße, Hackescher Markt, Alexanderplatz, Jannowitzbrücke, Ostbahnhof, Warschauer Straße

Anbieter: SATURN
Stand: 22.05.2019
Zum Angebot
Berlin mit der S-Bahn erfahren - Geschichte und...
12,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Die S-Bahnlinie 1 fährt von Wannsee nach Oranienburg, fährt von Südwesten nach Norden quer durch Berlin, durch Zehlendorf, Schöneberg, Mitte, Pankow, vorbei an den Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt. Aus unberührter Natur durch die pulsierende Großstadt, mal über, mal unter der Erde. 35 Bahnhöfe, 50 Kilometer Gleise, Fahrzeit fast eineinhalb Stunden. Wer Berlin entdecken will - seine verschiedenen Gesichter, seine Geschichte - der kann dies mit der S1 tun. Entlang der Strecke finden sich viele Berliner Sehenswürdigkeiten: der Botanische Garten, das Portal des zerstörten Anhalter Bahnhofs, der Potsdamer Platz, das Brandenburger Tor. Geschichte und Geschichten vom geteilten bis zum wiedervereinigten Berlin sind auf dieser Strecke erfahrbar. Dieter Kosslick, Festivaldirektor der Internationalen Filmfestspiele Berlin, ist dem Potsdamer Platz eng verbunden - nicht nur während der Berlinale. Das journalistische Urgetein Jürgen Engert erzählt von seiner Ankunft in Berlin und vom Brandenburger Tor. Christine Bartels zieht Ende der 70er Jahre in die Gegend rund um den Nordbahnhof. Aus ihrer Wohnung blickt sie direkt auf die Mauer. Johannes Hallervorden hat seinen ersten Bühnenauftritt im Berliner Schlosspark Theater - ganz in der Nähe des S-Bahnhofs Rathaus Steglitz. Der Film erzählt von Orten und Menschen an der Strecke. Die Dokumentation ist eine Fortsetzung der erfolgreichen Reihe ´´Berlin mit der S-Bahn erfahren´´ und ´´Berlin mit der U-Bahn erfahren´´

Anbieter: SATURN
Stand: 22.05.2019
Zum Angebot
Berlin mit der U-Bahn erfahren - Geschichte und...
12,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Sie ist eine der ältesten U-Bahn-Linien der Hauptstadt und ein Mikrokosmos Berliner Lebens: Die U-Bahn-Linie 2. Insgesamt 29 Stationen auf 21 Kilometern in etwas mehr als 45 Minuten von Pankow bis Ruhleben - mal als Untergrund- und mal als Hochbahn. Als einzige U-Bahn-Linie verbindet die U2 die Zentren Ost und West: Vom Frühstück an Berlins bekannter Currywurstbude Konnopke bis zum Dinner im KaDeWe. Entlang der Strecke liegen viele bekannte Berliner Sehenswürdigkeiten. Alex und Zoo, Volksbühne und Schillertheater, Wilmersdorfer Straße und Schönhauser Allee - einmal quer durch Stadt. Prominente Nachbarn erzählen von ihren Kiezen: die ehemalige Abendschausprecherin Evelyn Lazar, Schauspieler Jürgen Thormann und Schriftstellerin Gisela Steineckert. Wer mit der U2 durch die Stadt fährt, durchquert Berliner Geschichte und Gegenwart. Die Dokumentation ist eine Fortsetzung der erfolgreichen Reihe ´´Berlin mit der S-Bahn erfahren´´.

Anbieter: SATURN
Stand: 22.05.2019
Zum Angebot
Berlin mit der U-Bahn erfahren: Die U1 auf DVD
12,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Seit über 100 Jahren fährt die U1 von Charlottenburg durch Schöneberg und Kreuzberg bis nach Friedrichshain. Die Fahrt mit der U1 ist eine Reise durch Berliner Geschichte und eine Fahrt durch die verschiedensten Berliner Milieus: vom mondänen Kurfürstendamm mit seinen Nobelboutiquen führt die Strecke über das multikulturelle Kreuzberg bis hin zur Warschauer Straße, dem Hotspot des Berliner Nachlebens. Sie streift soziale Brennpunkte wie den Schöneberger Straßenstrich und das Kottbusser Tor, passiert aber auch Kulturorte wie das „Wintergarten-Varieté´´ und das „Kühlhaus Berlin´´. Das Schönste an der U1 ist: Nur drei der Stationen der U-Bahn liegen im Berliner Untergrund, zehn Stationen sind oberirdisch – eine U-Bahn, die im Straßenbild präsent ist, wie keine andere. Die Dokumentation ist eine Fortsetzung der erfolgreichen Reihe „Berlin mit der U-Bahn erfahren´´ und „Berlin mit der S-Bahn erfahren´´. Ein neuer Film aus der erfolgreichen Reihe „Berlin mit der U-Bahn erfahren´´ und „Berlin mit der S-Bahn erfahren´´.

Anbieter: SATURN
Stand: 22.05.2019
Zum Angebot
Hamburgs Nahverkehr in den 60er Jahren - Längst...
15,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

In Hamburg befand sich eines der größten und ältesten Straßenbahnnetze Deutschlands. Seit 1866, damals noch mit einer Pferdebahn und ab 1894 elektrisch, wurde auf über 30 Linien der Verkehr in Hamburg bewältigt. Leider hat die Hamburger Politik der Straßenbahn im Jahr 1978 die Ampeln endgültig auf Rot gestellt, ein bis heute sehr umstrittener Vorgang. In dieser Dokumentation sehen Sie Filmmaterial aus den 50er und 60er Jahren bis hin zur letzten Fahrt am 1. Oktober 1978. Als Highlight können wir Ihnen Filmmaterial über die Straßenbahn aus den 1930er Jahren präsentieren. Selbstverständlich soll unser Rückblick nicht nur die Straßenbahnen aufzeigen, wir blicken in dieser Zeitreise auch auf U- und S-Bahnen und die damals täglich anzutreffenden Dampfloks mit ihren Interzonenzügen. Wer erinnert sich noch an die Mode oder die Automobile dieser Zeit, in dieser Dokumentation können Sie alles noch einmal bewundern. Ein Zeitdokument für jeden Hamburg Fan und natürlich für Liebhaber der Hamburger Straßenbahn.

Anbieter: SATURN
Stand: 22.05.2019
Zum Angebot