Angebote zu "Doppelstockwagen" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Train Simulator 2015 - Berlin-Leipzig (Addon)
28,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Features:- 195 km zweigleisige, elektrifizierte Hauptbahn von Berlin Hbf (Tief) nach Leipzig Hbf.- Zweigstrecke zum Flughafen Berlin/Brandenburg (wo die große Bahn aus sattsam bekannten Gründen noch gar nicht hinfährt...).- 18 km S-Bahnstrecke incl. KI-Rollmaterial von TTB- 46 detaillierte, originalgetreu nachgebildete Bahnhöfe/Haltepunkte- Bahnbetriebswerk Wittenberg mit umfangreichen Rangiermöglichkeiten, Dieseltankstelle, Kohlebansen und Wasserkran- Güterbahnhof (Großbeeren) mit mehreren Anschlussgleisen für Rangierszenarien und Containerbeladung- Insgesamt ca. 900km Gleisstrecke- detailgetreues Ks-Signalsystem vom Signalteam- PZB (500/1000/2000Hz-Magnete verlegt) von virtual Railroads- LZB von Railtraction.eu- Hektometertafeln alle 200m- Kurvenüberhöhung- Eigene 3D-Vegetation- Originalgetreue Landschaftsnachbildung- ca. 2600 unterschiedliche 3D-Objekte- Detaillierte, sehr aufwändige Nachteffekte- Teilnetz Straßenbahn Leipzig (Linien 1, 9, 16) mit T4Dmod-Leipzig als KI-Model- Hoher Wiedererkennungswert Simulation / reale Landschaft- Rollmaterial IC-Wagen und Doppelstockwagen RE160 mit Matrixanzeige- 9 Szenarien- Szenarien für Modus Schnelles Spiel

Anbieter: buecher
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Verkehrsknoten Bodensee, 1 DVD-Video
19,17 € *
ggf. zzgl. Versand

Konstanz, Friedrichshafen und Lindau sind die größeren Orte an den deutschen Ufern des Bodensees. Konstanz hat bereits seit der Mitte des 19. Jahrhunderts Eisenbahn-Anschluss und ist bis heute ein bedeutender Verkehrsknoten zur Schweiz mit Intercity-Anbindung. Über die Bodensee-Gürtelbahn erreichen wir Friedrichshafen. Berühmtester Bürger der Stadt ist Graf Zeppelin. Seine Luftschiffe sind um die Welt geflogen. An der Grenze zu Österreich liegt Lindau. Der Kopfbahnhof ist Endpunkt für Intercity-Verbindungen, die S-Bahn der ÖBB und für viele Regionalbahnlinien. In fast einer Stunde zeigen wir Ihnen den Betrieb in diesen großen Verkehrsknoten am Bodensee gestern und heute. Unter anderen IC-Züge mit der Baureihe 110, Seehas-Züge, 218 mit Doppelstockwagen, RegioShuttle-Triebwagen und Güterzüge. In historischen Szenen sehen Sie den damaligen Betrieb mit der Baureihe 03 oder mit der legendären S 3/6. Auch die Bodensee-Schifffahrt und ein Besuch im Zeppelin Museum fehlen nicht.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Numerische Simulation von Schienenfahrzeugbränd...
43,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

In der vorliegenden Arbeit wird ein Konzept zur rechnerischen Prognose der Branddynamik in Schienenfahrzeugen entwickelt. Mit dem CFD-Programm Fire Dynamics Simulator (FDS) werden hierzu exemplarisch für ein S-Bahn-Fahrzeug und einen Doppelstockwagen detaillierte Simulationsmodelle generiert. Das brandtechnologische Materialverhalten der relevanten, d. h. im Brandfall grossflächig exponierten Fahrzeugkomponenten wird auf der Grundlage von Ergebnissen aus spezifisch angepassten experimentellen Untersuchungen modelliert. Mit den berechneten Brandverlaufskurven, speziell der Wärmefreisetzungsrate und dem resultierenden Rauchgasvolumenstrom, können bauliche, anlagentechnische und organisatorische Brandschutzmassnahmen für Schienenverkehrsanlagen konkret geplant und beurteilt werden. Darüber hinaus lassen sich auf der Basis solcher Simulationsrechnungen auch Optimierungspotenziale bezüglich der brandschutztechnischen Gestaltung der Fahrzeuge identifizieren, z. B. hinsichtlich der Materialauswahl.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Numerische Simulation von Schienenfahrzeugbränd...
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

In der vorliegenden Arbeit wird ein Konzept zur rechnerischen Prognose der Branddynamik in Schienenfahrzeugen entwickelt. Mit dem CFD-Programm Fire Dynamics Simulator (FDS) werden hierzu exemplarisch für ein S-Bahn-Fahrzeug und einen Doppelstockwagen detaillierte Simulationsmodelle generiert. Das brandtechnologische Materialverhalten der relevanten, d. h. im Brandfall großflächig exponierten Fahrzeugkomponenten wird auf der Grundlage von Ergebnissen aus spezifisch angepassten experimentellen Untersuchungen modelliert. Mit den berechneten Brandverlaufskurven, speziell der Wärmefreisetzungsrate und dem resultierenden Rauchgasvolumenstrom, können bauliche, anlagentechnische und organisatorische Brandschutzmaßnahmen für Schienenverkehrsanlagen konkret geplant und beurteilt werden. Darüber hinaus lassen sich auf der Basis solcher Simulationsrechnungen auch Optimierungspotenziale bezüglich der brandschutztechnischen Gestaltung der Fahrzeuge identifizieren, z. B. hinsichtlich der Materialauswahl.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot