Angebote zu "Egon" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Hamburg-Bergedorf in den Fotografien von Egon K...
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Über viele Jahrzehnte dokumentierte der Bildreporter Egon Klebe (1920-1982) für die "Bergedorfer Zeitung" die Entwicklung und das Alltagsleben Bergedorfs. Ob beim Vereinsfest oder beim Verkehrsunfall, überall war Klebe mit der Kamera dabei. Für diesen Bildband hat Olaf Matthes, Leiter des Museums für Bergedorf und die Vierlande und Autor des erfolgreichen Bandes "Hamburg-Vierlande", rund 200 Fotografien aus Klebes Nachlass zu einem abwechslungsreichen Panorama der 1950er- bis 1970er-Jahre zusammengestellt. Die hervorragenden Aufnahmen zeigen die sich wandelnden Arbeitswelten, das vielfältige Vereinsleben oder außergewöhnliche Ereignisse, wie die erste elektrische S-Bahn von Bergedorf zum Berliner Tor oder die Sturmflut im Februar 1962. Klebe bekam aber auch viele bedeutende Persönlichkeiten während ihres Aufenthalts in Bergedorf vor die Linse, wie Helmut Schmidt, Max Schmeling, Sophia Loren oder Uwe Seeler. Dieser Bildband lädt zu einer Zeitreise in das Bergedorf vergangener Tageein, meisterhaft eingefangen von einem wahren Künstler an der Kamera.

Anbieter: buecher
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
St. Pauli - Landungsbrücken DVD-Box
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie gelten als das Tor zur Welt - die St. Pauli Landungsbrücken im Hamburger Hafen. Zugleich sind sie Nahtstelle zwischen S-Bahn, U-Bahn, Bus und Fährbetrieb. Dass sie heute so berühmt sind, haben sie nicht zuletzt der gleichnamigen Kult-Serie aus den frühen 80er Jahren zu verdanken. Alle Sprachen und Nationen, Arbeiter und Urlauber stoßen dort, am prägnantesten Punkt Hamburgs, zusammen. Regisseure wie Dieter Wedel und Produzent Karl Jobig haben daraus allerfeinste Alltags-Geschichten gestrickt und sie mit namhaften Schauspielern besetzt. Die Stars überraschen in den einzelnen Episoden, die sich alle um das Herz der Elbmetropole ranken. Im Zentrum stehen normale Leute wie der Brückenwart Eck, der die Richtige sucht, Lizzy, die ihre verruchte Vergangenheit abschütteln will oder Schipper Hoppe, dessen Traum eine eigene Barkasse ist. Einzig konstante Figur: Blumenfrau Gretchen Ebelmann (Inge Meysel). Im Viertel kennt sie jeden und alles ...Episodenliste:1. Brückenwart Heiner Eck 2. Begegnung 3. Gretchen Ebelmann 4. Bordwache 5. Fluchtpläne 6. Sabine 7. Eine ganz normale Ausbildung 8. Der Trick 9. Lizzy Matern 10. Wilder Majoran 11. Papas Tochter 12. Das Geschenk 13. Kurzurlaub 14. Vor Anker gehen 15. Der Italiener 16. Barkasse Pösel 17. Frau Klagens 18. Walter und Erni 19. Der Fan 20. Der 65. Geburtstag 21. Immer lustig 22. Drei Wochen im Dock 23. Rio 24. Der erste Versuch 25. Tunnelfeger Kurt Poddich 26. Geburtstagsüberraschung 27. Kleine Hexe 28. Der Runner 29. Die geborene Freundin 30. Hafenforellen 31. Ziehharmonikajule 32. Der Lademeister 33. Clasing und Sohn 34. Auf der Durchreise 35. Berufswechsel 36. Wanda 37. Per Anhalter 38. Eine Seemannsfrau 39. Der Sänger 40. Die Kompagnons 41. Uwe ist der Größte 42. Vera 43. Acht Tage Urlaub 44. Wasserratten 45. Zehn Stunden Landfrei 46. Onkel Wense 47. So weit die Kohle reicht 48. Der Hauptgewinn 49. Mutterschaftsurlaub 50. Samstag ist Reistag 51. Egon war der Beste 52. Ein Glas zuviel 53. Das Geheimnis 54. Das Erinnerungsfoto 55. Bobby King 56. Zwei ziehen zusammen 57. Seute Deern 58. Späte Heirat 59. Fundsache 60. Die Schwiegereltern kommen

Anbieter: buecher
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
St. Pauli - Landungsbrücken DVD-Box
34,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie gelten als das Tor zur Welt - die St. Pauli Landungsbrücken im Hamburger Hafen. Zugleich sind sie Nahtstelle zwischen S-Bahn, U-Bahn, Bus und Fährbetrieb. Dass sie heute so berühmt sind, haben sie nicht zuletzt der gleichnamigen Kult-Serie aus den frühen 80er Jahren zu verdanken. Alle Sprachen und Nationen, Arbeiter und Urlauber stoßen dort, am prägnantesten Punkt Hamburgs, zusammen. Regisseure wie Dieter Wedel und Produzent Karl Jobig haben daraus allerfeinste Alltags-Geschichten gestrickt und sie mit namhaften Schauspielern besetzt. Die Stars überraschen in den einzelnen Episoden, die sich alle um das Herz der Elbmetropole ranken. Im Zentrum stehen normale Leute wie der Brückenwart Eck, der die Richtige sucht, Lizzy, die ihre verruchte Vergangenheit abschütteln will oder Schipper Hoppe, dessen Traum eine eigene Barkasse ist. Einzig konstante Figur: Blumenfrau Gretchen Ebelmann (Inge Meysel). Im Viertel kennt sie jeden und alles ...Episodenliste:1. Brückenwart Heiner Eck 2. Begegnung 3. Gretchen Ebelmann 4. Bordwache 5. Fluchtpläne 6. Sabine 7. Eine ganz normale Ausbildung 8. Der Trick 9. Lizzy Matern 10. Wilder Majoran 11. Papas Tochter 12. Das Geschenk 13. Kurzurlaub 14. Vor Anker gehen 15. Der Italiener 16. Barkasse Pösel 17. Frau Klagens 18. Walter und Erni 19. Der Fan 20. Der 65. Geburtstag 21. Immer lustig 22. Drei Wochen im Dock 23. Rio 24. Der erste Versuch 25. Tunnelfeger Kurt Poddich 26. Geburtstagsüberraschung 27. Kleine Hexe 28. Der Runner 29. Die geborene Freundin 30. Hafenforellen 31. Ziehharmonikajule 32. Der Lademeister 33. Clasing und Sohn 34. Auf der Durchreise 35. Berufswechsel 36. Wanda 37. Per Anhalter 38. Eine Seemannsfrau 39. Der Sänger 40. Die Kompagnons 41. Uwe ist der Größte 42. Vera 43. Acht Tage Urlaub 44. Wasserratten 45. Zehn Stunden Landfrei 46. Onkel Wense 47. So weit die Kohle reicht 48. Der Hauptgewinn 49. Mutterschaftsurlaub 50. Samstag ist Reistag 51. Egon war der Beste 52. Ein Glas zuviel 53. Das Geheimnis 54. Das Erinnerungsfoto 55. Bobby King 56. Zwei ziehen zusammen 57. Seute Deern 58. Späte Heirat 59. Fundsache 60. Die Schwiegereltern kommen

Anbieter: buecher
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Hamburg-Bergedorf in den Fotografien von Egon K...
19,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Über viele Jahrzehnte dokumentierte der Bildreporter Egon Klebe (1920–1982) für die „Bergedorfer Zeitung“ die Entwicklung und das Alltagsleben Bergedorfs. Ob beim Vereinsfest oder beim Verkehrsunfall, überall war Klebe mit der Kamera dabei. Für diesen Bildband hat Olaf Matthes, Leiter des Museums für Bergedorf und die Vierlande und Autor des erfolgreichen Bandes „Hamburg-Vierlande“, rund 200 Fotografien aus Klebes Nachlass zu einem abwechslungsreichen Panorama der 1950er- bis 1970er-Jahre zusammengestellt. Die hervorragenden Aufnahmen zeigen die sich wandelnden Arbeitswelten, das vielfältige Vereinsleben oder aussergewöhnliche Ereignisse, wie die erste elektrische S-Bahn von Bergedorf zum Berliner Tor oder die Sturmflut im Februar 1962. Klebe bekam aber auch viele bedeutende Persönlichkeiten während ihres Aufenthalts in Bergedorf vor die Linse, wie Helmut Schmidt, Max Schmeling, Sophia Loren oder Uwe Seeler. Dieser Bildband lädt zu einer Zeitreise in das Bergedorf vergangener Tage ein, meisterhaft eingefangen von einem wahren Künstler an der Kamera.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Hamburg-Bergedorf in den Fotografien von Egon K...
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Über viele Jahrzehnte dokumentierte der Bildreporter Egon Klebe (1920–1982) für die „Bergedorfer Zeitung“ die Entwicklung und das Alltagsleben Bergedorfs. Ob beim Vereinsfest oder beim Verkehrsunfall, überall war Klebe mit der Kamera dabei. Für diesen Bildband hat Olaf Matthes, Leiter des Museums für Bergedorf und die Vierlande und Autor des erfolgreichen Bandes „Hamburg-Vierlande“, rund 200 Fotografien aus Klebes Nachlass zu einem abwechslungsreichen Panorama der 1950er- bis 1970er-Jahre zusammengestellt. Die hervorragenden Aufnahmen zeigen die sich wandelnden Arbeitswelten, das vielfältige Vereinsleben oder außergewöhnliche Ereignisse, wie die erste elektrische S-Bahn von Bergedorf zum Berliner Tor oder die Sturmflut im Februar 1962. Klebe bekam aber auch viele bedeutende Persönlichkeiten während ihres Aufenthalts in Bergedorf vor die Linse, wie Helmut Schmidt, Max Schmeling, Sophia Loren oder Uwe Seeler. Dieser Bildband lädt zu einer Zeitreise in das Bergedorf vergangener Tage ein, meisterhaft eingefangen von einem wahren Künstler an der Kamera.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot