Angebote zu "Einsatz" (32 Treffer)

Achtung Kontrolle! Einsatz für die Ordnungshüte...
€ 0.00 *
ggf. zzgl. Versand

Berlin - Einsatz für die Bundespolizisten Matthias Barsch und Heiko Springer. Ein junger Mann hat in einer S-Bahn schwer randaliert. Die Begründung: Der Zugführer sei seiner Meinung nach die falsche Strecke gefahren und habe ihn nicht nach Hause gebracht. Und: Gerichtsvollzieher Timo Schneider will bei Ulrike Sommer Schulden eintreiben. Die Dame ist mit 750 Euro im Rückstand bei ihrem Gaslieferanten.

Anbieter: Maxdome
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Die Berliner S-Bahn
€ 19.80 *
ggf. zzgl. Versand

Im Dezember 1930 teilte die Deutsche Reichsbahn in ihren Bekanntmachungen mit, dass die Berliner Stadt-, Ring- und Vorortbahnen künftig ´´S-Bahn´´ heißen werden. Das weiße ´´S´´ auf einem grünen runden Hintergrund sollte zukünftig auf die ´´Schnellbahnen´´ des Nahverkehrs aufmerksam machen. Diese Bezeichnung setzte sich nicht nur in der Hauptstadt durch und gehört noch heute zum täglichen Bild in zahlreichen deutschen Großstädten. Nach Abschluss der ´´Großen Stadtbahn Elektrisierung´´ waren 235,53 km des 523 km langen Streckennetzes der Berliner S-Bahn mit einer 750-Volt-Stromschiene ausgerüstet. Anfang 1931 waren insgesamt 717 elektrische Triebzüge unterschiedlicher Baureihen im Einsatz. Auf der Wannseebahn verkehrten zu der Zeit jedoch noch immer Dampfzüge, die natürlich auch zur S-Bahn gehörten. Unabhängig von der Definition verbindet der Berliner bis heute mit der Berliner S-Bahn nur die rot-gelben elektrisch betriebenen S-Bahnzüge, die untrennbar zu Berlin gehören, wie das Brandenburger Tor. Neben der Vorstellung der elektrischen Triebzüge soll auch über die Entwicklung Berlins zur Industriemetropole berichtet werden, die ohne die Eisenbahn und ihren Personen­nahverkehr undenkbar gewesen wäre.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Berliner S-Bahn-Wagen in der Fremde
€ 19.80 *
ggf. zzgl. Versand

Standen der Berliner S-Bahn Anfang der 1940er Jahre 2118 S-Bahnwagen für den Betrieb auf der Stadt- und Ringbahn sowie auf den Vorortstrecken zur Verfügung, so waren es Ende 1945 nach dem verlorenen Zweiten Weltkrieg nur noch 534 betriebsfähige Wagen. 559 Trieb- und 555 Beiwagen waren nicht betriebsfähig abgestellt, 217 irreparable Wagen bereits bis Mai 1945 verschrottet. 253 Wagen mussten als Kriegsverlust verbucht werden, darunter 9 Viertelzüge auf österreichischem Staatsgebiet und ein Viertelzug, der auf seinem Rückweg aus einer niederländischen Waggonfabrik auf dem Gebiet der RBD Köln gestrandet war. Er wurde zusammen mit sechs weiteren Wagen, darunter ein Viertelzug der ehemaligen Werkbahn der Heeresversuchsanstalt in Peenemünde und vier von Wegmann auf Grund der veränderten politischen Situation nicht mehr nach Berlin ausgelieferten Beiwagen der BR 167, nach einem Umbau auf der mit Gleichstrom betriebenen Isartalbahn eingesetzt. Nach einem erneuten Umbau für den Wechselstrom-Betrieb schieden die zuletzt von Koblenz aus eingesetzten Viertelzüge 1977/78 aus dem Betriebsdienst aus. Einen erheblichen Aderlass hatte die Berliner S-Bahn im April 1946 zu verkraften. Innerhalb weniger Tage musste die RBD Berlin auf Befehl der SMAD 200 betriebsfähige S-Bahn-Wagen nebst Ersatzteilen als Reparationsleistung zum Abtransport in die Sowjetunion bereitstellen. Die Wagen wurden nach wagenbaulicher und elektrischer Anpassung im Moskauer, Kiewer und Tallinner Vorortverkehr eingesetzt. 100 S-Bahn-Wagen aus dem betriebsfähigen Schadwagenpark musste die RBD Berlin bereits im Oktober 1945 befehlsgemäß stellen, um ´´Umsiedler´´ aus einem Sammellager in Küstrin (Kostrzyn) auf das Gebiet der sowjetischen Besatzungszone zu transportieren. Nach ihrem letzten derartigen Einsatz verblieben mindestens 29 Viertelzüge auf polnischem Staatsgebiet und wurden auf der Stadtschnellbahn Danzig-Zoppot-Gdingen (Gdansk-Sopot-Gdynia) eingesetzt. 25 Jahre versahen sie dort ihren Dienst im Verkehr nach Neufahrwasser (Nowy Port) und Neustadt in Westpreußen (Wejherowo), ehe sie Ende 1976 abgestellt und durch Triebzüge der PKP-Baureihen EN 57 und EW 58 abgelöst wurden. Den Einsatz der ´´Berliner´´ in der Fremde in Wort und Bild erlebbar zu machen, darin besteht die Aufgabe des Buches.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 19, 2019
Zum Angebot
Trainsimulator S-Bahn Berlin Köpenick AddOn
€ 2.27 *
zzgl. € 3.99 Versand

Der Streckenverlauf der Linie 82 führt von Mahlsdorf Süd - Hubertus bis zum Ostkreuz auf dem Stand von 1970. Zusätzlich enthält dieses Addon die Industriebahn Oberschöneweide, auch Der Bulle genannt und den Streckenabschnitt von der Lindenstraße bis zum Betriebshof Köpenick mit der Köpenicker Altstadt. Als Fahrzeuge werden angeboten: T4/64+B4/64, Reko, L1, L22 und diverse Güterwagons. Die Straßenbahnen Köpenicks hatten in den 70er Jahren des vorigen Jahrhunderts eine besondere Funktion: Sie beförderten vorrangig die Arbeitskräfte aus den Wohngebieten Köpenicks von und zum Industriegebiet Oberschöneweide entlang der Wilhelminenhofstraße, wo ca. 35.000 Menschen Arbeit fanden. Bei den Schichtwechseln waren die Straßenbahnen zum Bersten mit Menschen gefüllt. Im Berufsverkehr waren auf der Strecke von Köpenick nach Oberschöneweide bis zu 7 Linien im Einsatz, die eine hohe Zugdichte hatten und nur so in der Lage waren, die Arbeiter und Angestellten zur Arbeit zu bringen und wer abzuholen.

Anbieter: trade-a-game
Stand: Jan 4, 2019
Zum Angebot
MiniTrix T15890 N 2er-Set Personenwagen S-Bahn ...
€ 129.95 *
ggf. zzgl. Versand

Steuerwagen Bxf 796.1 und S-Bahn-Wagen der 1./2. Kl. ABx 791.1 der Deutschen Bahn AG, Geschäftsbereich DB Regio (S-Bahn Nürnberg). Einsatz: S-Bahnzüge. Spitzensignal mit Lichtwechsel an Führerstandseite von 3 x Weiß auf 2 x Rot analog und digital funktionsfähig. Im Digitalbetrieb durch eingebauten DCC/SX-Funktionsdecoder schaltbar. Kinematik für Kurzkupplung. Vorbereitet für den nachträglichen Einbau einer Innenbeleuchtung. Gesamtlänge über Puffer 311 mm.

Anbieter: Conrad
Stand: Jan 12, 2019
Zum Angebot
Achtung Kontrolle! Einsatz für die Ordnungshüte...
€ 0.00 *
ggf. zzgl. Versand

Berlin - Einsatz für die Bundespolizisten Matthias Barsch und Heiko Springer. Ein junger Mann hat eine S-Bahn zertrümmert, weil der Zugführer seiner Meinung nach die falsche Strecke gefahren ist und ihn nicht nach Hause gebracht hat. Der Sachschaden ist immens ... Und: Detektiv Markus Kirchheim auf der Jagd nach Schmarotzern. Schon nach kurzer Zeit spürt er einen säumigen Mieter auf, doch die Situation eskaliert. Der dreiste Mietnomade rastet aus.

Anbieter: Maxdome
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
German Trains: Baureihe 143 im täglichen Einsat...
€ 0.99 *
zzgl. € 3.99 Versand

In diesem Paket finden Sie die Baureihe 143 in verschiedenen Versionen. Angefangen von der ersten DR-Variante über die Baureihen der DB in grün-weiß und verkehrsrot sowie komplette S-Bahn Züge in grau-orange und verkehrsrot. In den über 25 mitgelieferten Szenarios fahren Sie die unterschiedlichsten Aufgaben auf der Strecke Hagen-Siegen aus dem Rail Simulator. Nahverkehr, Fernverkehr, Güterzüge und Rangierarbeiten erfodern Ihre volle Aufmerksamkeit. Enthalten ist außerdem das Update Mk1 zum Kuju Rail Simulator mit vielen Verbesserungen.

Anbieter: reBuy.de
Stand: Jan 4, 2019
Zum Angebot
MiniTrix T15490 N Personenwagen der DB AG 2. Kl...
€ 49.99 *
zzgl. € 5.95 Versand

S-Bahn-Wagen der 2.Kl. Bauart Bx 794.1 der Deutschen Bahn AG, Geschäftsbereich DB Regio (S-Bahn Nürnberg). Einsatz: S-Bahnzüge. Mit Kinematik für Kurzkupplung. Vorbereitet für den nachträglichen Einbau einer Innenbeleuchtung. Länge über Puffer 153 mm.

Anbieter: Conrad
Stand: Jan 9, 2019
Zum Angebot
ProTrain Thema BR 480 Mit dem Toaster durch Berlin
€ 0.54 *
zzgl. € 3.99 Versand

Es war ein Medienereignis, als der neue ET480 im Jahre 1986 auf die Schienen kam. Mit modernster Technik wurden optimale Fahreigenschaften erreicht, auch optisch setzte der neue Zug Akzente - wobei die Berliner ihre S-Bahn-Traditionsfarbgebung durchsetzten. In diesem Addon für den Train Simulator konzentrieren wir uns auf die beiden Bauserien, wie sie im Sommer 2009 im täglichen Einsatz waren. Dabei verzichten wir auf verdünnte Notfahrpläne und zeigen die Berliner S-Bahn so, wie sie die meisten Berliner in Erinnerung haben: Als zuverlässiges Verkehrsmittel, das in engmaschigen Taktfahrplänen täglich abertausende Fahrgäste schnell und zuverlässig befördert. Der Höhepunkt dieses Produkts ist die Umsetzung der Prototypen im Zustand der ersten Zulassungs- und Fahrgastfahrten.

Anbieter: trade-a-game
Stand: Jan 18, 2019
Zum Angebot
EK-Themen 52. Die DR vor 25 Jahren - 1989
€ 11.80 *
ggf. zzgl. Versand

Der traditionelle EK-Rückblick auf die Deutsche Reichsbahn vor 25 Jahren hat in diesem Jahr zwei thematische Schwerpunkte: Neben dem umfangreichen Überblick über das Geschehen bei der Deutschen Reichsbahn im Jahr 1989 widmet sich diese Ausgabe der unbestritten größten Fahrzeugparade in der DDR-Geschichte in Riesa anlässlich des Jubiläums 150 Jahre deutsche Ferneisenbahn Leipzig Dresden und dem Mauerfall am 9. November, der plötzlich grenzenloses Reisen von Ost nach West ermöglichte. Weitere Themen beschäftigen sich mit dem Umbau der als Weiße Lady bekannten 243 001 zum Drehstromantriebstechnik-Erprobungsträger. Das Geschehen auf den Schmalspurbahnen, bei der Berliner S-Bahn oder der Einsatz der Schmalspur-V 100 im Harz sind weitere Schwerpunkte dieser Publikation. Zahlreiche Daten und die obligatorische Beheimatungsstatistik aller Triebfahrzeuge einschließlich der Indienststellungen, Umbauten und Ausmusterungen ergänzen den Jahresrückblick. Hervorragende Abbildungen zahlreicher Fotografen lassen die Erinnerungen an die Reichsbahn des Jahres 1989 noch einmal wach werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 19, 2019
Zum Angebot