Angebote zu "Elloks" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Verkehrsknoten Hamburg
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hamburg ist als zweitgrößte Stadt Deutschlands ein zentraler Bahnknotenpunkt. Neben der Funktion als Drehscheibe im Nord-Süd-Bahnverkehr hat die Hansestadt ein großes Netz an S- und U-Bahnen. Die große Bahn und der Nahverkehr haben eine bewegte Geschichte hinter sich. Der Film führt durch die dreißiger Jahre, durch Krieg, Zerstörung und Wiederaufbau. Zu sehen sind Dampf-, Diesel-, und Elloks, der Hochbahn- und S-Bahnbetrieb gestern und heute oder die gute alte Straßenbahn im Betrieb. Viele schöne Stadtbilder aus 8 Jahrzehnten oder der Betrieb im 21. Jahrhundert begeistern den Zuschauer. Laufzeit 58 Minuten in 16:9 oder 4:3.

Anbieter: buecher
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
DB-Elloks der 1970er-Jahre
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser reich bebilderte Sammelband, entstanden aus den beliebten Sonderausgaben der Fachzeitschrift "Eisenbahn-Journal", beschreibt die in den 1970er-Jahren in Dienst gestellten Elektrolokomotiven der DB-Baureihen 111 und 151 sowie die Mehrsystem-Elloks der Baureihe 181.2 einschließlich der Vorgängertypen aus den 1960er-Jahren. Ausführlich wird über die Technik und die sehr unterschiedlichen Einsatzgebiete berichtet.Die Baureihe 111 wurde für den universellen Reisezugdienst - vom Nahverkehrszug bis zum 160 km/h schnellen InterCity - sowie für den S-Bahn-Verkehr Rhein-Ruhr beschafft. Hauptaufgabengebiet der sechsachsigen Baureihe 151 blieb stets der schwere Güterzugdienst. Sie war nicht nur die stärkste, sondern mit Tempo 120 auch die schnellste Güterzuglok der DB. Die 181.2 kamen hauptsächlich vor grenzüberschreitenden Reisezügen nach Frankreich und Luxemburg zum Einsatz.

Anbieter: buecher
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
DB-Elloks der 1970er-Jahre
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser reich bebilderte Sammelband, entstanden aus den beliebten Sonderausgaben der Fachzeitschrift "Eisenbahn-Journal", beschreibt die in den 1970er-Jahren in Dienst gestellten Elektrolokomotiven der DB-Baureihen 111 und 151 sowie die Mehrsystem-Elloks der Baureihe 181.2 einschließlich der Vorgängertypen aus den 1960er-Jahren. Ausführlich wird über die Technik und die sehr unterschiedlichen Einsatzgebiete berichtet.Die Baureihe 111 wurde für den universellen Reisezugdienst - vom Nahverkehrszug bis zum 160 km/h schnellen InterCity - sowie für den S-Bahn-Verkehr Rhein-Ruhr beschafft. Hauptaufgabengebiet der sechsachsigen Baureihe 151 blieb stets der schwere Güterzugdienst. Sie war nicht nur die stärkste, sondern mit Tempo 120 auch die schnellste Güterzuglok der DB. Die 181.2 kamen hauptsächlich vor grenzüberschreitenden Reisezügen nach Frankreich und Luxemburg zum Einsatz.

Anbieter: buecher
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Die DB in den 80er Jahren, DVD
16,50 € *
ggf. zzgl. Versand

In den achtziger Jahren ist die Deutsche Bundesbahn von Modernisierungen getrieben. Die Dampflok ist nun schon seit 1977 "im Ruhestand" und es gilt ein striktes Dampfverbot. Jetzt sollen auch die Altbau-Elloks abgelöst werden, ersetzt u.a. durch die Baureihe 111, die noch bis 1984 gebaut wird. Für den hochwertigen Dienst entsteht die erste Drehstrom-Serien-Ellok, die Baureihe 120. Ganz nebenbei lernt der erste ICE das Laufen. Auch das InterRegio-Netz und die S-Bahn Rhein-Ruhr werden aus der Taufe gehoben. Das Großprojekt Neubaustrecke Hannover - Würzburg nimmt langsam Formen an. In der Mitte des spannenden Jahrzehnts, im Jahr 1985, wird zudem die Eisenbahn in Deutschland 150 Jahre alt, was in mehreren Großveranstaltungen ausgiebig gefeiert wird. In unzähligen Filmszenen zeigen wir Ihnen das letzte Jahrzehnt der damals bunten Bundesbahn.

Anbieter: buecher
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Die DB in den 80er Jahren, DVD
16,50 € *
ggf. zzgl. Versand

In den achtziger Jahren ist die Deutsche Bundesbahn von Modernisierungen getrieben. Die Dampflok ist nun schon seit 1977 "im Ruhestand" und es gilt ein striktes Dampfverbot. Jetzt sollen auch die Altbau-Elloks abgelöst werden, ersetzt u.a. durch die Baureihe 111, die noch bis 1984 gebaut wird. Für den hochwertigen Dienst entsteht die erste Drehstrom-Serien-Ellok, die Baureihe 120. Ganz nebenbei lernt der erste ICE das Laufen. Auch das InterRegio-Netz und die S-Bahn Rhein-Ruhr werden aus der Taufe gehoben. Das Großprojekt Neubaustrecke Hannover - Würzburg nimmt langsam Formen an. In der Mitte des spannenden Jahrzehnts, im Jahr 1985, wird zudem die Eisenbahn in Deutschland 150 Jahre alt, was in mehreren Großveranstaltungen ausgiebig gefeiert wird. In unzähligen Filmszenen zeigen wir Ihnen das letzte Jahrzehnt der damals bunten Bundesbahn.

Anbieter: buecher
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Verkehrsknoten Hamburg: Einst & Jetzt
11,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Hamburg ist als zweitgrösste Stadt Deutschlands ein zentraler Bahnknotenpunkt. Neben der Funktion als Drehscheibe im Nord-Süd-Bahnverkehr hat die Hansestadt ein grosses Netz an S- und U-Bahnen. Die grosse Bahn und der Nahverkehr haben eine bewegte Geschichte hinter sich. Der Film führt durch die dreissiger Jahre, durch Krieg, Zerstörung und Wiederaufbau. Zu sehen sind Dampf-, Diesel-, und Elloks, der Hochbahn- und S-Bahnbetrieb gestern und heute oder die gute alte Strassenbahn im Betrieb. Viele

Anbieter: Dodax
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Die DB in den 80er Jahren, DVD
19,49 € *
ggf. zzgl. Versand

In den achtziger Jahren ist die Deutsche Bundesbahn von Modernisierungen getrieben. Die Dampflok ist nun schon seit 1977 "im Ruhestand" und es gilt ein striktes Dampfverbot. Jetzt sollen auch die Altbau-Elloks abgelöst werden, ersetzt u.a. durch die Baureihe 111, die noch bis 1984 gebaut wird. Für den hochwertigen Dienst entsteht die erste Drehstrom-Serien-Ellok, die Baureihe 120. Ganz nebenbei lernt der erste ICE das Laufen. Auch das InterRegio-Netz und die S-Bahn Rhein-Ruhr werden aus der Taufe gehoben. Das Großprojekt Neubaustrecke Hannover - Würzburg nimmt langsam Formen an. In der Mitte des spannenden Jahrzehnts, im Jahr 1985, wird zudem die Eisenbahn in Deutschland 150 Jahre alt, was in mehreren Großveranstaltungen ausgiebig gefeiert wird. In unzähligen Filmszenen zeigen wir Ihnen das letzte Jahrzehnt der damals bunten Bundesbahn.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
DB-Elloks der 1970er-Jahre
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser reich bebilderte Sammelband, entstanden aus den beliebten Sonderausgaben der Fachzeitschrift "Eisenbahn-Journal", beschreibt die in den 1970er-Jahren in Dienst gestellten Elektrolokomotiven der DB-Baureihen 111 und 151 sowie die Mehrsystem-Elloks der Baureihe 181.2 einschließlich der Vorgängertypen aus den 1960er-Jahren. Ausführlich wird über die Technik und die sehr unterschiedlichen Einsatzgebiete berichtet.Die Baureihe 111 wurde für den universellen Reisezugdienst - vom Nahverkehrszug bis zum 160 km/h schnellen InterCity - sowie für den S-Bahn-Verkehr Rhein-Ruhr beschafft. Hauptaufgabengebiet der sechsachsigen Baureihe 151 blieb stets der schwere Güterzugdienst. Sie war nicht nur die stärkste, sondern mit Tempo 120 auch die schnellste Güterzuglok der DB. Die 181.2 kamen hauptsächlich vor grenzüberschreitenden Reisezügen nach Frankreich und Luxemburg zum Einsatz.

Anbieter: Dodax
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
EK-Themen 57: Die DR vor 25 Jahren - 1993
16,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Der traditionelle EK-Rückblick auf die Deutsche Reichsbahn vor 25 Jahren steht diesmal ganz im Zeichen des allerletzten Jahres der Existenz der Deutschen Reichsbahn. Neben dem umfangreichen Überblick über das Geschehen der DR im Jahr 1993 mit Zahlen, Daten und Fakten widmen sich mehrere Beiträge dem Einsatz der Dampflokomotiven im Berichtsjahr: Ein grosser Bilderreigen erinnert in eindrucksvollen Motiven an Sonderfahrten und Plandampfveranstaltungen, zeigt den spektakulären Einsatz der 1977 in die Bundesrepublik verkauften 58 311 auf DR-Gleisen, erinnert an die „Gurkenzüge“ in den Spreewald und die im Raw Meiningen wieder aufgearbeitete erste DFB-Zahnradlok. Freunde der modernen Traktion erwarten wieder Fakten und Bilder neuer und umgebauter Triebfahrzeuge, die angelaufene Rekonstruktion der DR-LVT im Raw Halle, die für die Regentalbahn aufgearbeiteten V 180 und ein Überblick über die damals noch im Einsatz befindlichen Elloks der Baureihen 109 und 142. Die Veränderungen im Wagenpark und die Ausmusterung der letzten LOWA-E5-Mitteleinstiegswagen komplettieren die jährlichen Beiträge über die Schmalspurbahnen, die S-Bahn Berlin bis hin zum Unfallgeschehen und dem Tfz-Bestand der DR einen Tag vor ihrem Aufgehen in die Deutsche Bahn AG. Hervorragende Abbildungen zahlreicher Fotografen lassen die Erinnerungen an die letzten zwölf Monate der Reichsbahn noch einmal wach werden.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot