Angebote zu "Fahrkarten" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Fahrkarten der Berliner Stadt-, Ring- und Voror...
30,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Als der Personenverkehr auf der "Neuen Verbindungsbahn" in zwei Etappen 1872 und 1877 eröffnet wurde, war der Fahrgastzuspruch noch gering. Selbst im Jahr 1881 sah der Fahrplan für die "Ringbahn", wie sie inzwischen hieß, nur etwa zehn Züge pro Tag vor.Nach der Eröffnung der Stadtbahn am 7. Februar 1882 stiegen die Fahrgastzahlen stark an. Ende der 1880er-Jahre hatte der Personenverkehr im Großraum Berlin ein solches Ausmaß erreicht, dass am 1. Oktober 1891 - also vor 125 Jahren - der Berliner Stadt-, Ring- und Vororttarif, Vorläufer des späteren Berliner S-Bahn-Tarifs, eingeführt wurde. Heute bildet die Ringbahn die Grenze des Bereichs A im Tarif Berlin ABC des Verkehrsverbunds Berlin-Brandenburg. Dieser Tarif hat eine Ausdehnung, die dem Stadt-, Ring- und Vororttarif von 1891 sehr ähnlich ist; ein Beweis für die planerische Weitsicht der damaligen Verantwortlichen.Das ist der Rahmen für dieses Buch, das sich mit einem kaum beachteten Teil des Bahnverkehrs befasst. Beginnend mit Fahrkarten, die noch aus der Zeit der Preußischen Talerwährung stammen, findet der Leser hier alles über die Entwicklung der S-Bahn-Billetts bis hin zur Einführung des größten deutschen Verkehrsverbunds VBB und den aktuellen Tickets. Dies alles wird mit mehr als 1000 Abbildungen von Fahrkarten und anderen Dokumenten vorgestellt. Nicht zu kurz kommen alle wichtigen Daten zur Entwicklung des Tarifs der heutigen Berliner S-Bahn.Autor Manuel Jacob ist S-Bahn-Historiker und beobachtet den Berliner Nahverkehr seit mehr als 50 Jahren. Er hat bereits zahlreiche Bücher und Fachartikel, auch über Fahrkarten und Tarife veröffentlicht. Hier legt er das Ergebnis langjähriger Forschungsarbeit vor. Dabei kamen ihm wieder sein profundes Wissen über die Berliner S-Bahn und sein Zugang zu mehreren großen Sammlungen und Originaldokumenten zugute.

Anbieter: buecher
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Fahrkarten der Berliner Stadt-, Ring- und Voror...
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Als der Personenverkehr auf der "Neuen Verbindungsbahn" in zwei Etappen 1872 und 1877 eröffnet wurde, war der Fahrgastzuspruch noch gering. Selbst im Jahr 1881 sah der Fahrplan für die "Ringbahn", wie sie inzwischen hieß, nur etwa zehn Züge pro Tag vor.Nach der Eröffnung der Stadtbahn am 7. Februar 1882 stiegen die Fahrgastzahlen stark an. Ende der 1880er-Jahre hatte der Personenverkehr im Großraum Berlin ein solches Ausmaß erreicht, dass am 1. Oktober 1891 - also vor 125 Jahren - der Berliner Stadt-, Ring- und Vororttarif, Vorläufer des späteren Berliner S-Bahn-Tarifs, eingeführt wurde. Heute bildet die Ringbahn die Grenze des Bereichs A im Tarif Berlin ABC des Verkehrsverbunds Berlin-Brandenburg. Dieser Tarif hat eine Ausdehnung, die dem Stadt-, Ring- und Vororttarif von 1891 sehr ähnlich ist; ein Beweis für die planerische Weitsicht der damaligen Verantwortlichen.Das ist der Rahmen für dieses Buch, das sich mit einem kaum beachteten Teil des Bahnverkehrs befasst. Beginnend mit Fahrkarten, die noch aus der Zeit der Preußischen Talerwährung stammen, findet der Leser hier alles über die Entwicklung der S-Bahn-Billetts bis hin zur Einführung des größten deutschen Verkehrsverbunds VBB und den aktuellen Tickets. Dies alles wird mit mehr als 1000 Abbildungen von Fahrkarten und anderen Dokumenten vorgestellt. Nicht zu kurz kommen alle wichtigen Daten zur Entwicklung des Tarifs der heutigen Berliner S-Bahn.Autor Manuel Jacob ist S-Bahn-Historiker und beobachtet den Berliner Nahverkehr seit mehr als 50 Jahren. Er hat bereits zahlreiche Bücher und Fachartikel, auch über Fahrkarten und Tarife veröffentlicht. Hier legt er das Ergebnis langjähriger Forschungsarbeit vor. Dabei kamen ihm wieder sein profundes Wissen über die Berliner S-Bahn und sein Zugang zu mehreren großen Sammlungen und Originaldokumenten zugute.

Anbieter: buecher
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Fahrkarten der Berliner Stadt- Ring- und Vorort...
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Fahrkarten der Berliner Stadt- Ring- und Vorortbahnen (S-Bahn) aus 150 Jahren ab 29.8 € als gebundene Ausgabe: Erstauflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Geschichte,

Anbieter: hugendubel
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Wommy trifft...
20,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Corona-UpdateGanz Deutschland erstarrt momentan in Lethargie. Ganz Deutschland? Nein!Seit 25 Jahren präsentiert Wommy in Stuttgart im Sommer eine Show, daran soll sich auch im Jubiläumsjahr 2020 nichts ändern! Wir setzen der aktuellen Situation was entgegen (jetzt erst recht!) und präsentieren auch dieses Jahr im Sommer einen besonderen Programm-Mix aus Kabarett, Comedy, Chanson und Travestie und damit Unterhaltung mit Haltung für Herz, Hirn und Zwerchfell, denn gerade jetzt brauchen wir alle eins: Motivation, gute Laune und eine Auszeit aus dem Alltag!Natürlich halten wir alle Abstands- und Hygieneregeln ein, und weil sich die Vorgaben ständig ändern und lockern, können wir an dieser Stelle nur eines sagen: Wir passen uns an, spielen ggf. ohne Pause in einem Rutsch und aktualisieren ständig!Elfriede Schäufele, die Kult-Raumpflegerin aus den SWR-Faschingssendungen ist jeden Abend mit dabei, Schwester Bärbel verstärkt jeden Mittwoch und Donnerstag das Team, und dienstags gibt es wie immer ?Wommy trifft ?? ? eine Show mit Gästen, die mit der aktuellen Show nichts zu tun hat.Als kleines Bonbon: Trotz allgemeiner Maskenpflicht darf diese am Sitzplatz abgenommen werden, so dass einem unbeschwerten Erlebnis nichts im Wege steht. Deshalb: Vorhang auf und Bühne frei für ein besonderes Sommerprogramm!Lassen Sie uns gemeinsam schöne Stunden erleben!Alle aktuellen Infos: www.wommy.deWir freuen uns auf SiePressezitate aus dem letzten Jahr:Frl. Wommy Wonder hat in ihrer Branche eine Ausnahmestellung, weil sie dem Genre eine Frischzellenkur verpasst, Travestie auf ein Niveau-Podest stellt und alles gegen den Strich bürstet, was man von den Kolleginnen kennt.(Südwestpresse)Ein Abend bei Wommy ist Balsam für die Seele und eine Herausforderung für die Lachmuskeln, die an ihre Grenzen stoßen bei einer Gagdichte, die ihresgleichen sucht.(Münchener Merkur)Seit Mary hat wohl kaum eine andere Travestiefigur es geschafft, Anspruch und Tiefgang mit lockerer Leichtigkeit gesellschaftskompatibel auf die Bühne zu bringen. Wommy schon. Eine beeindruckende Leistung ...(Mannheimer Morgen)Wommy hat für sich eine Nische geschaffen, die kein anderer besetzt; sie gehört definitiv zu den Top 5 ihrer Branche!(Schwarzwälder Bote)Schon bei ihren Plastikfrisuren wird klar: Da will keiner auf der Bühne die perfekte Frau spielen, da präsentiert jemand Satire, macht vor sich selber nicht Halt und teilt als ´Ding zwischen den Geschlechtern´ allen Seiten gleichzeitig aus, ohne dass das jemand verübeln könnte. Wonder-bar!(Hamburger Abendblatt)Wommy trifft ... An den eigentlich spielfreien Dienstagen gibt´s Sondershows unter dem Motto Wommy trifft ..., die mit dem laufenden Programm nichts zu tun haben, sondern mit Gastkünstlern aufwarten, mit denen wir bunte Abende auf Impro-Basis zelebrieren ... hautnah, spontan und ohne Zensur oder doppelten Boden!Folgende Termine stehen dafür an:Di., 04. August 2020 (19.30 h): Schauspieler und Sänger Sascha DienerDi., 11. August 2020 (19.30 h): Kabarettistin Sabine SchiefDi., 18. August 2020 (19.30 h): Die Kächeles (schwäbische Comedy)Di., 25. August 2020 (19.30 h): Schauspielerin Monika HirschleDi., 01. September 2020 (19.30 h): Magier Thorsten StrotmannDi., 08. September 2020 (19.30 h): MusicalStar Hannes StafflerÜbersicht (Theater, Spielzeit, Preise & Co)Spielort:Theater der AltstadtRotebühlstr. 8970178 StuttgartSpielzeit:Do., 30. Juli bis So., 13. September 2020Kultraumpflegerin Elfriede Schäufele ist jeden Abend mit dabei,jeden Mittwoch und Donnerstag verstärkt Schwester Bärbel die Truppejeden Dienstag davon unabhängige Sondershows unter dem MottoWommy trifft ... mit befreundeten GastkünstlernBeginn jeweils 19.30 h, sonntags um 17.00 hAnfahrt:- S-Bahn Feuersee- Bus 44 Senefelder StraßePKW: Parken auf dem Parkplatz Rotebühlhof beim Finanzamt(5 Min. Fußweg)Karten:VVK 23,00 Euro (erm. 19,00 Euro)AK25,00 Euro (erm. 21,00 Euro)Alle Preise incl. Gebühren, ggf. zzgl. Kosten für ZustellungVVK:Karten gibt es- bei allen VVK-Stellen- Theater der Altstadt (Tel.: 0711/99 88 98-18, Fax: -20 bzw. tickets@theater-der-altstadt.de)- online: www.theater-der-altstadt.de (via print@home auch zum Selbstausdruck)- online: www.reservix.de (via print@home auch zum Selbstausdruck)Info: Eintrittskarten gelten nicht als Fahrkarten für den VVS!Infos:www.theater-der-altstadt.dewww.wommy.de

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Wommy trifft...
20,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Corona-UpdateGanz Deutschland erstarrt momentan in Lethargie. Ganz Deutschland? Nein!Seit 25 Jahren präsentiert Wommy in Stuttgart im Sommer eine Show, daran soll sich auch im Jubiläumsjahr 2020 nichts ändern! Wir setzen der aktuellen Situation was entgegen (jetzt erst recht!) und präsentieren auch dieses Jahr im Sommer einen besonderen Programm-Mix aus Kabarett, Comedy, Chanson und Travestie und damit Unterhaltung mit Haltung für Herz, Hirn und Zwerchfell, denn gerade jetzt brauchen wir alle eins: Motivation, gute Laune und eine Auszeit aus dem Alltag!Natürlich halten wir alle Abstands- und Hygieneregeln ein, und weil sich die Vorgaben ständig ändern und lockern, können wir an dieser Stelle nur eines sagen: Wir passen uns an, spielen ggf. ohne Pause in einem Rutsch und aktualisieren ständig!Elfriede Schäufele, die Kult-Raumpflegerin aus den SWR-Faschingssendungen ist jeden Abend mit dabei, Schwester Bärbel verstärkt jeden Mittwoch und Donnerstag das Team, und dienstags gibt es wie immer ?Wommy trifft ?? ? eine Show mit Gästen, die mit der aktuellen Show nichts zu tun hat.Als kleines Bonbon: Trotz allgemeiner Maskenpflicht darf diese am Sitzplatz abgenommen werden, so dass einem unbeschwerten Erlebnis nichts im Wege steht. Deshalb: Vorhang auf und Bühne frei für ein besonderes Sommerprogramm!Lassen Sie uns gemeinsam schöne Stunden erleben!Alle aktuellen Infos: www.wommy.deWir freuen uns auf SiePressezitate aus dem letzten Jahr:Frl. Wommy Wonder hat in ihrer Branche eine Ausnahmestellung, weil sie dem Genre eine Frischzellenkur verpasst, Travestie auf ein Niveau-Podest stellt und alles gegen den Strich bürstet, was man von den Kolleginnen kennt.(Südwestpresse)Ein Abend bei Wommy ist Balsam für die Seele und eine Herausforderung für die Lachmuskeln, die an ihre Grenzen stoßen bei einer Gagdichte, die ihresgleichen sucht.(Münchener Merkur)Seit Mary hat wohl kaum eine andere Travestiefigur es geschafft, Anspruch und Tiefgang mit lockerer Leichtigkeit gesellschaftskompatibel auf die Bühne zu bringen. Wommy schon. Eine beeindruckende Leistung ...(Mannheimer Morgen)Wommy hat für sich eine Nische geschaffen, die kein anderer besetzt; sie gehört definitiv zu den Top 5 ihrer Branche!(Schwarzwälder Bote)Schon bei ihren Plastikfrisuren wird klar: Da will keiner auf der Bühne die perfekte Frau spielen, da präsentiert jemand Satire, macht vor sich selber nicht Halt und teilt als ´Ding zwischen den Geschlechtern´ allen Seiten gleichzeitig aus, ohne dass das jemand verübeln könnte. Wonder-bar!(Hamburger Abendblatt)Wommy trifft ... An den eigentlich spielfreien Dienstagen gibt´s Sondershows unter dem Motto Wommy trifft ..., die mit dem laufenden Programm nichts zu tun haben, sondern mit Gastkünstlern aufwarten, mit denen wir bunte Abende auf Impro-Basis zelebrieren ... hautnah, spontan und ohne Zensur oder doppelten Boden!Folgende Termine stehen dafür an:Di., 04. August 2020 (19.30 h): Schauspieler und Sänger Sascha DienerDi., 11. August 2020 (19.30 h): Kabarettistin Sabine SchiefDi., 18. August 2020 (19.30 h): Die Kächeles (schwäbische Comedy)Di., 25. August 2020 (19.30 h): Schauspielerin Monika HirschleDi., 01. September 2020 (19.30 h): Magier Thorsten StrotmannDi., 08. September 2020 (19.30 h): MusicalStar Hannes StafflerÜbersicht (Theater, Spielzeit, Preise & Co)Spielort:Theater der AltstadtRotebühlstr. 8970178 StuttgartSpielzeit:Do., 30. Juli bis So., 13. September 2020Kultraumpflegerin Elfriede Schäufele ist jeden Abend mit dabei,jeden Mittwoch und Donnerstag verstärkt Schwester Bärbel die Truppejeden Dienstag davon unabhängige Sondershows unter dem MottoWommy trifft ... mit befreundeten GastkünstlernBeginn jeweils 19.30 h, sonntags um 17.00 hAnfahrt:- S-Bahn Feuersee- Bus 44 Senefelder StraßePKW: Parken auf dem Parkplatz Rotebühlhof beim Finanzamt(5 Min. Fußweg)Karten:VVK 23,00 Euro (erm. 19,00 Euro)AK25,00 Euro (erm. 21,00 Euro)Alle Preise incl. Gebühren, ggf. zzgl. Kosten für ZustellungVVK:Karten gibt es- bei allen VVK-Stellen- Theater der Altstadt (Tel.: 0711/99 88 98-18, Fax: -20 bzw. tickets@theater-der-altstadt.de)- online: www.theater-der-altstadt.de (via print@home auch zum Selbstausdruck)- online: www.reservix.de (via print@home auch zum Selbstausdruck)Info: Eintrittskarten gelten nicht als Fahrkarten für den VVS!Infos:www.theater-der-altstadt.dewww.wommy.de

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Wommy trifft...
20,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Corona-UpdateGanz Deutschland erstarrt momentan in Lethargie. Ganz Deutschland? Nein!Seit 25 Jahren präsentiert Wommy in Stuttgart im Sommer eine Show, daran soll sich auch im Jubiläumsjahr 2020 nichts ändern! Wir setzen der aktuellen Situation was entgegen (jetzt erst recht!) und präsentieren auch dieses Jahr im Sommer einen besonderen Programm-Mix aus Kabarett, Comedy, Chanson und Travestie und damit Unterhaltung mit Haltung für Herz, Hirn und Zwerchfell, denn gerade jetzt brauchen wir alle eins: Motivation, gute Laune und eine Auszeit aus dem Alltag!Natürlich halten wir alle Abstands- und Hygieneregeln ein, und weil sich die Vorgaben ständig ändern und lockern, können wir an dieser Stelle nur eines sagen: Wir passen uns an, spielen ggf. ohne Pause in einem Rutsch und aktualisieren ständig!Elfriede Schäufele, die Kult-Raumpflegerin aus den SWR-Faschingssendungen ist jeden Abend mit dabei, Schwester Bärbel verstärkt jeden Mittwoch und Donnerstag das Team, und dienstags gibt es wie immer ?Wommy trifft ?? ? eine Show mit Gästen, die mit der aktuellen Show nichts zu tun hat.Als kleines Bonbon: Trotz allgemeiner Maskenpflicht darf diese am Sitzplatz abgenommen werden, so dass einem unbeschwerten Erlebnis nichts im Wege steht. Deshalb: Vorhang auf und Bühne frei für ein besonderes Sommerprogramm!Lassen Sie uns gemeinsam schöne Stunden erleben!Alle aktuellen Infos: www.wommy.deWir freuen uns auf SiePressezitate aus dem letzten Jahr:Frl. Wommy Wonder hat in ihrer Branche eine Ausnahmestellung, weil sie dem Genre eine Frischzellenkur verpasst, Travestie auf ein Niveau-Podest stellt und alles gegen den Strich bürstet, was man von den Kolleginnen kennt.(Südwestpresse)Ein Abend bei Wommy ist Balsam für die Seele und eine Herausforderung für die Lachmuskeln, die an ihre Grenzen stoßen bei einer Gagdichte, die ihresgleichen sucht.(Münchener Merkur)Seit Mary hat wohl kaum eine andere Travestiefigur es geschafft, Anspruch und Tiefgang mit lockerer Leichtigkeit gesellschaftskompatibel auf die Bühne zu bringen. Wommy schon. Eine beeindruckende Leistung ...(Mannheimer Morgen)Wommy hat für sich eine Nische geschaffen, die kein anderer besetzt; sie gehört definitiv zu den Top 5 ihrer Branche!(Schwarzwälder Bote)Schon bei ihren Plastikfrisuren wird klar: Da will keiner auf der Bühne die perfekte Frau spielen, da präsentiert jemand Satire, macht vor sich selber nicht Halt und teilt als ´Ding zwischen den Geschlechtern´ allen Seiten gleichzeitig aus, ohne dass das jemand verübeln könnte. Wonder-bar!(Hamburger Abendblatt)Wommy trifft ... An den eigentlich spielfreien Dienstagen gibt´s Sondershows unter dem Motto Wommy trifft ..., die mit dem laufenden Programm nichts zu tun haben, sondern mit Gastkünstlern aufwarten, mit denen wir bunte Abende auf Impro-Basis zelebrieren ... hautnah, spontan und ohne Zensur oder doppelten Boden!Folgende Termine stehen dafür an:Di., 04. August 2020 (19.30 h): Schauspieler und Sänger Sascha DienerDi., 11. August 2020 (19.30 h): Kabarettistin Sabine SchiefDi., 18. August 2020 (19.30 h): Die Kächeles (schwäbische Comedy)Di., 25. August 2020 (19.30 h): Schauspielerin Monika HirschleDi., 01. September 2020 (19.30 h): Magier Thorsten StrotmannDi., 08. September 2020 (19.30 h): MusicalStar Hannes StafflerÜbersicht (Theater, Spielzeit, Preise & Co)Spielort:Theater der AltstadtRotebühlstr. 8970178 StuttgartSpielzeit:Do., 30. Juli bis So., 13. September 2020Kultraumpflegerin Elfriede Schäufele ist jeden Abend mit dabei,jeden Mittwoch und Donnerstag verstärkt Schwester Bärbel die Truppejeden Dienstag davon unabhängige Sondershows unter dem MottoWommy trifft ... mit befreundeten GastkünstlernBeginn jeweils 19.30 h, sonntags um 17.00 hAnfahrt:- S-Bahn Feuersee- Bus 44 Senefelder StraßePKW: Parken auf dem Parkplatz Rotebühlhof beim Finanzamt(5 Min. Fußweg)Karten:VVK 23,00 Euro (erm. 19,00 Euro)AK25,00 Euro (erm. 21,00 Euro)Alle Preise incl. Gebühren, ggf. zzgl. Kosten für ZustellungVVK:Karten gibt es- bei allen VVK-Stellen- Theater der Altstadt (Tel.: 0711/99 88 98-18, Fax: -20 bzw. tickets@theater-der-altstadt.de)- online: www.theater-der-altstadt.de (via print@home auch zum Selbstausdruck)- online: www.reservix.de (via print@home auch zum Selbstausdruck)Info: Eintrittskarten gelten nicht als Fahrkarten für den VVS!Infos:www.theater-der-altstadt.dewww.wommy.de

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Wommy trifft...
20,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Corona-UpdateGanz Deutschland erstarrt momentan in Lethargie. Ganz Deutschland? Nein!Seit 25 Jahren präsentiert Wommy in Stuttgart im Sommer eine Show, daran soll sich auch im Jubiläumsjahr 2020 nichts ändern! Wir setzen der aktuellen Situation was entgegen (jetzt erst recht!) und präsentieren auch dieses Jahr im Sommer einen besonderen Programm-Mix aus Kabarett, Comedy, Chanson und Travestie und damit Unterhaltung mit Haltung für Herz, Hirn und Zwerchfell, denn gerade jetzt brauchen wir alle eins: Motivation, gute Laune und eine Auszeit aus dem Alltag!Natürlich halten wir alle Abstands- und Hygieneregeln ein, und weil sich die Vorgaben ständig ändern und lockern, können wir an dieser Stelle nur eines sagen: Wir passen uns an, spielen ggf. ohne Pause in einem Rutsch und aktualisieren ständig!Elfriede Schäufele, die Kult-Raumpflegerin aus den SWR-Faschingssendungen ist jeden Abend mit dabei, Schwester Bärbel verstärkt jeden Mittwoch und Donnerstag das Team, und dienstags gibt es wie immer ?Wommy trifft ?? ? eine Show mit Gästen, die mit der aktuellen Show nichts zu tun hat.Als kleines Bonbon: Trotz allgemeiner Maskenpflicht darf diese am Sitzplatz abgenommen werden, so dass einem unbeschwerten Erlebnis nichts im Wege steht. Deshalb: Vorhang auf und Bühne frei für ein besonderes Sommerprogramm!Lassen Sie uns gemeinsam schöne Stunden erleben!Alle aktuellen Infos: www.wommy.deWir freuen uns auf SiePressezitate aus dem letzten Jahr:Frl. Wommy Wonder hat in ihrer Branche eine Ausnahmestellung, weil sie dem Genre eine Frischzellenkur verpasst, Travestie auf ein Niveau-Podest stellt und alles gegen den Strich bürstet, was man von den Kolleginnen kennt.(Südwestpresse)Ein Abend bei Wommy ist Balsam für die Seele und eine Herausforderung für die Lachmuskeln, die an ihre Grenzen stoßen bei einer Gagdichte, die ihresgleichen sucht.(Münchener Merkur)Seit Mary hat wohl kaum eine andere Travestiefigur es geschafft, Anspruch und Tiefgang mit lockerer Leichtigkeit gesellschaftskompatibel auf die Bühne zu bringen. Wommy schon. Eine beeindruckende Leistung ...(Mannheimer Morgen)Wommy hat für sich eine Nische geschaffen, die kein anderer besetzt; sie gehört definitiv zu den Top 5 ihrer Branche!(Schwarzwälder Bote)Schon bei ihren Plastikfrisuren wird klar: Da will keiner auf der Bühne die perfekte Frau spielen, da präsentiert jemand Satire, macht vor sich selber nicht Halt und teilt als ´Ding zwischen den Geschlechtern´ allen Seiten gleichzeitig aus, ohne dass das jemand verübeln könnte. Wonder-bar!(Hamburger Abendblatt)Wommy trifft ... An den eigentlich spielfreien Dienstagen gibt´s Sondershows unter dem Motto Wommy trifft ..., die mit dem laufenden Programm nichts zu tun haben, sondern mit Gastkünstlern aufwarten, mit denen wir bunte Abende auf Impro-Basis zelebrieren ... hautnah, spontan und ohne Zensur oder doppelten Boden!Folgende Termine stehen dafür an:Di., 04. August 2020 (19.30 h): Schauspieler und Sänger Sascha DienerDi., 11. August 2020 (19.30 h): Kabarettistin Sabine SchiefDi., 18. August 2020 (19.30 h): Die Kächeles (schwäbische Comedy)Di., 25. August 2020 (19.30 h): Schauspielerin Monika HirschleDi., 01. September 2020 (19.30 h): Magier Thorsten StrotmannDi., 08. September 2020 (19.30 h): MusicalStar Hannes StafflerÜbersicht (Theater, Spielzeit, Preise & Co)Spielort:Theater der AltstadtRotebühlstr. 8970178 StuttgartSpielzeit:Do., 30. Juli bis So., 13. September 2020Kultraumpflegerin Elfriede Schäufele ist jeden Abend mit dabei,jeden Mittwoch und Donnerstag verstärkt Schwester Bärbel die Truppejeden Dienstag davon unabhängige Sondershows unter dem MottoWommy trifft ... mit befreundeten GastkünstlernBeginn jeweils 19.30 h, sonntags um 17.00 hAnfahrt:- S-Bahn Feuersee- Bus 44 Senefelder StraßePKW: Parken auf dem Parkplatz Rotebühlhof beim Finanzamt(5 Min. Fußweg)Karten:VVK 23,00 Euro (erm. 19,00 Euro)AK25,00 Euro (erm. 21,00 Euro)Alle Preise incl. Gebühren, ggf. zzgl. Kosten für ZustellungVVK:Karten gibt es- bei allen VVK-Stellen- Theater der Altstadt (Tel.: 0711/99 88 98-18, Fax: -20 bzw. tickets@theater-der-altstadt.de)- online: www.theater-der-altstadt.de (via print@home auch zum Selbstausdruck)- online: www.reservix.de (via print@home auch zum Selbstausdruck)Info: Eintrittskarten gelten nicht als Fahrkarten für den VVS!Infos:www.theater-der-altstadt.dewww.wommy.de

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Wommy trifft...
20,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Corona-UpdateGanz Deutschland erstarrt momentan in Lethargie. Ganz Deutschland? Nein!Seit 25 Jahren präsentiert Wommy in Stuttgart im Sommer eine Show, daran soll sich auch im Jubiläumsjahr 2020 nichts ändern! Wir setzen der aktuellen Situation was entgegen (jetzt erst recht!) und präsentieren auch dieses Jahr im Sommer einen besonderen Programm-Mix aus Kabarett, Comedy, Chanson und Travestie und damit Unterhaltung mit Haltung für Herz, Hirn und Zwerchfell, denn gerade jetzt brauchen wir alle eins: Motivation, gute Laune und eine Auszeit aus dem Alltag!Natürlich halten wir alle Abstands- und Hygieneregeln ein, und weil sich die Vorgaben ständig ändern und lockern, können wir an dieser Stelle nur eines sagen: Wir passen uns an, spielen ggf. ohne Pause in einem Rutsch und aktualisieren ständig!Elfriede Schäufele, die Kult-Raumpflegerin aus den SWR-Faschingssendungen ist jeden Abend mit dabei, Schwester Bärbel verstärkt jeden Mittwoch und Donnerstag das Team, und dienstags gibt es wie immer ?Wommy trifft ?? ? eine Show mit Gästen, die mit der aktuellen Show nichts zu tun hat.Als kleines Bonbon: Trotz allgemeiner Maskenpflicht darf diese am Sitzplatz abgenommen werden, so dass einem unbeschwerten Erlebnis nichts im Wege steht. Deshalb: Vorhang auf und Bühne frei für ein besonderes Sommerprogramm!Lassen Sie uns gemeinsam schöne Stunden erleben!Alle aktuellen Infos: www.wommy.deWir freuen uns auf SiePressezitate aus dem letzten Jahr:Frl. Wommy Wonder hat in ihrer Branche eine Ausnahmestellung, weil sie dem Genre eine Frischzellenkur verpasst, Travestie auf ein Niveau-Podest stellt und alles gegen den Strich bürstet, was man von den Kolleginnen kennt.(Südwestpresse)Ein Abend bei Wommy ist Balsam für die Seele und eine Herausforderung für die Lachmuskeln, die an ihre Grenzen stoßen bei einer Gagdichte, die ihresgleichen sucht.(Münchener Merkur)Seit Mary hat wohl kaum eine andere Travestiefigur es geschafft, Anspruch und Tiefgang mit lockerer Leichtigkeit gesellschaftskompatibel auf die Bühne zu bringen. Wommy schon. Eine beeindruckende Leistung ...(Mannheimer Morgen)Wommy hat für sich eine Nische geschaffen, die kein anderer besetzt; sie gehört definitiv zu den Top 5 ihrer Branche!(Schwarzwälder Bote)Schon bei ihren Plastikfrisuren wird klar: Da will keiner auf der Bühne die perfekte Frau spielen, da präsentiert jemand Satire, macht vor sich selber nicht Halt und teilt als ´Ding zwischen den Geschlechtern´ allen Seiten gleichzeitig aus, ohne dass das jemand verübeln könnte. Wonder-bar!(Hamburger Abendblatt)Wommy trifft ... An den eigentlich spielfreien Dienstagen gibt´s Sondershows unter dem Motto Wommy trifft ..., die mit dem laufenden Programm nichts zu tun haben, sondern mit Gastkünstlern aufwarten, mit denen wir bunte Abende auf Impro-Basis zelebrieren ... hautnah, spontan und ohne Zensur oder doppelten Boden!Folgende Termine stehen dafür an:Di., 04. August 2020 (19.30 h): Schauspieler und Sänger Sascha DienerDi., 11. August 2020 (19.30 h): Kabarettistin Sabine SchiefDi., 18. August 2020 (19.30 h): Die Kächeles (schwäbische Comedy)Di., 25. August 2020 (19.30 h): Schauspielerin Monika HirschleDi., 01. September 2020 (19.30 h): Magier Thorsten StrotmannDi., 08. September 2020 (19.30 h): MusicalStar Hannes StafflerÜbersicht (Theater, Spielzeit, Preise & Co)Spielort:Theater der AltstadtRotebühlstr. 8970178 StuttgartSpielzeit:Do., 30. Juli bis So., 13. September 2020Kultraumpflegerin Elfriede Schäufele ist jeden Abend mit dabei,jeden Mittwoch und Donnerstag verstärkt Schwester Bärbel die Truppejeden Dienstag davon unabhängige Sondershows unter dem MottoWommy trifft ... mit befreundeten GastkünstlernBeginn jeweils 19.30 h, sonntags um 17.00 hAnfahrt:- S-Bahn Feuersee- Bus 44 Senefelder StraßePKW: Parken auf dem Parkplatz Rotebühlhof beim Finanzamt(5 Min. Fußweg)Karten:VVK 23,00 Euro (erm. 19,00 Euro)AK25,00 Euro (erm. 21,00 Euro)Alle Preise incl. Gebühren, ggf. zzgl. Kosten für ZustellungVVK:Karten gibt es- bei allen VVK-Stellen- Theater der Altstadt (Tel.: 0711/99 88 98-18, Fax: -20 bzw. tickets@theater-der-altstadt.de)- online: www.theater-der-altstadt.de (via print@home auch zum Selbstausdruck)- online: www.reservix.de (via print@home auch zum Selbstausdruck)Info: Eintrittskarten gelten nicht als Fahrkarten für den VVS!Infos:www.theater-der-altstadt.dewww.wommy.de

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot
Wommy trifft...
20,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Corona-UpdateGanz Deutschland erstarrt momentan in Lethargie. Ganz Deutschland? Nein!Seit 25 Jahren präsentiert Wommy in Stuttgart im Sommer eine Show, daran soll sich auch im Jubiläumsjahr 2020 nichts ändern! Wir setzen der aktuellen Situation was entgegen (jetzt erst recht!) und präsentieren auch dieses Jahr im Sommer einen besonderen Programm-Mix aus Kabarett, Comedy, Chanson und Travestie und damit Unterhaltung mit Haltung für Herz, Hirn und Zwerchfell, denn gerade jetzt brauchen wir alle eins: Motivation, gute Laune und eine Auszeit aus dem Alltag!Natürlich halten wir alle Abstands- und Hygieneregeln ein, und weil sich die Vorgaben ständig ändern und lockern, können wir an dieser Stelle nur eines sagen: Wir passen uns an, spielen ggf. ohne Pause in einem Rutsch und aktualisieren ständig!Elfriede Schäufele, die Kult-Raumpflegerin aus den SWR-Faschingssendungen ist jeden Abend mit dabei, Schwester Bärbel verstärkt jeden Mittwoch und Donnerstag das Team, und dienstags gibt es wie immer ?Wommy trifft ?? ? eine Show mit Gästen, die mit der aktuellen Show nichts zu tun hat.Als kleines Bonbon: Trotz allgemeiner Maskenpflicht darf diese am Sitzplatz abgenommen werden, so dass einem unbeschwerten Erlebnis nichts im Wege steht. Deshalb: Vorhang auf und Bühne frei für ein besonderes Sommerprogramm!Lassen Sie uns gemeinsam schöne Stunden erleben!Alle aktuellen Infos: www.wommy.deWir freuen uns auf SiePressezitate aus dem letzten Jahr:Frl. Wommy Wonder hat in ihrer Branche eine Ausnahmestellung, weil sie dem Genre eine Frischzellenkur verpasst, Travestie auf ein Niveau-Podest stellt und alles gegen den Strich bürstet, was man von den Kolleginnen kennt.(Südwestpresse)Ein Abend bei Wommy ist Balsam für die Seele und eine Herausforderung für die Lachmuskeln, die an ihre Grenzen stoßen bei einer Gagdichte, die ihresgleichen sucht.(Münchener Merkur)Seit Mary hat wohl kaum eine andere Travestiefigur es geschafft, Anspruch und Tiefgang mit lockerer Leichtigkeit gesellschaftskompatibel auf die Bühne zu bringen. Wommy schon. Eine beeindruckende Leistung ...(Mannheimer Morgen)Wommy hat für sich eine Nische geschaffen, die kein anderer besetzt; sie gehört definitiv zu den Top 5 ihrer Branche!(Schwarzwälder Bote)Schon bei ihren Plastikfrisuren wird klar: Da will keiner auf der Bühne die perfekte Frau spielen, da präsentiert jemand Satire, macht vor sich selber nicht Halt und teilt als ´Ding zwischen den Geschlechtern´ allen Seiten gleichzeitig aus, ohne dass das jemand verübeln könnte. Wonder-bar!(Hamburger Abendblatt)Wommy trifft ... An den eigentlich spielfreien Dienstagen gibt´s Sondershows unter dem Motto Wommy trifft ..., die mit dem laufenden Programm nichts zu tun haben, sondern mit Gastkünstlern aufwarten, mit denen wir bunte Abende auf Impro-Basis zelebrieren ... hautnah, spontan und ohne Zensur oder doppelten Boden!Folgende Termine stehen dafür an:Di., 04. August 2020 (19.30 h): Schauspieler und Sänger Sascha DienerDi., 11. August 2020 (19.30 h): Kabarettistin Sabine SchiefDi., 18. August 2020 (19.30 h): Die Kächeles (schwäbische Comedy)Di., 25. August 2020 (19.30 h): Schauspielerin Monika HirschleDi., 01. September 2020 (19.30 h): Magier Thorsten StrotmannDi., 08. September 2020 (19.30 h): MusicalStar Hannes StafflerÜbersicht (Theater, Spielzeit, Preise & Co)Spielort:Theater der AltstadtRotebühlstr. 8970178 StuttgartSpielzeit:Do., 30. Juli bis So., 13. September 2020Kultraumpflegerin Elfriede Schäufele ist jeden Abend mit dabei,jeden Mittwoch und Donnerstag verstärkt Schwester Bärbel die Truppejeden Dienstag davon unabhängige Sondershows unter dem MottoWommy trifft ... mit befreundeten GastkünstlernBeginn jeweils 19.30 h, sonntags um 17.00 hAnfahrt:- S-Bahn Feuersee- Bus 44 Senefelder StraßePKW: Parken auf dem Parkplatz Rotebühlhof beim Finanzamt(5 Min. Fußweg)Karten:VVK 23,00 Euro (erm. 19,00 Euro)AK25,00 Euro (erm. 21,00 Euro)Alle Preise incl. Gebühren, ggf. zzgl. Kosten für ZustellungVVK:Karten gibt es- bei allen VVK-Stellen- Theater der Altstadt (Tel.: 0711/99 88 98-18, Fax: -20 bzw. tickets@theater-der-altstadt.de)- online: www.theater-der-altstadt.de (via print@home auch zum Selbstausdruck)- online: www.reservix.de (via print@home auch zum Selbstausdruck)Info: Eintrittskarten gelten nicht als Fahrkarten für den VVS!Infos:www.theater-der-altstadt.dewww.wommy.de

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 06.07.2020
Zum Angebot