Angebote zu "Neukölln" (22 Treffer)

Kategorien

Shops

Knallhart
10,34 € *
ggf. zzgl. Versand

Ausgerechnet an seinem 15. Geburtstag muss Michael mit seiner Mutter Miriam umziehen. Das sorgenfreie Leben in der Villa von Miriams Liebhaber Dr. Peters im noblen Berlin-Zehlendorf ist vorbei. Die beiden werden rausgeschmissen und landen in einer schäbigen Hinterhofwohnung im Bezirk Neukölln. Miriam macht sich auf die Suche nach neuen solventen Lovern, während Michael in der neuen Schule vom ersten Tag an den brutalen Übergriffen einer Gang von türkischen Mitschülern ausgesetzt ist. Erol und seine Kumpels sind gnadenlos: Michael wird zusammengeschlagen, ausgeraubt und muss von nun an regelmäßig Schutzgeld zahlen. Um Erols Forderungen nachkommen zu können, bricht er mit seinen neuen Freunden Matz und Crille bei Dr. Peters ein. Über den Hehler Captain Nemo knüpft er Kontakt zu dem arabischen Drogendealer Hamal. Der heuert ihn als Drogenkurier an. Dadurch, dass er nun für Hamal arbeitet, wird er für Erol unantastbar. Doch als Michael eines Tages mit einer größeren Summe Bargeld von einem Deal nach Neukölln zurückkehrt, wird er von Erol und Co. abgefangen. Es kommt zu einem Handgemenge, in dessen Verlauf Michaels Rucksack mit dem Geld auf einer gerade anfahrenden S-Bahn landet. Atemlos jagt der Junge dem Geld nach. Vergeblich. Hamal reagiert zunächst verhältnismäßig sanft als er von dem Verlust des Geldes erfährt. Doch der Vorfall hat knallharte Konsequenzen - für Erol und für Michael...

Anbieter: buecher
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Berlin MM-City Reiseführer Michael Müller Verlag
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Reiseführer BerlinBerlin ist mehr als nur eine Reise wert - warum, erklären Michael Bussmann und Gabriele Tröger im Reiseführer "Berlin" in der fünften Auflage. Auf 336 Seiten mit 173 Farbfotos ist die lebendige Vielfalt der deutschen Hauptstadt ausgebreitet. Abgefahren und angesagt, vornehm oder verrückt: 13 akribisch recherchierte und detailliert beschriebene Touren zeigen die ganze Pracht der Spree-Metropole. Dank herausnehmbarem Stadtplan im Maßstab 1:17.500 und 23 Karten plus U- und S-Bahn-Plan finden Sie sich im pulsierenden Großstadtdschungel problemlos zurecht. Die Geheimtipps der Autoren führen in das andere Berlin abseits der bekannten Pfade. Dazu eine kompakte Übersicht der vor Ort recherchierten und für Sie ausprobierten Restaurants, Hotels und Museen der Stadt. Ökologisch, regional und nachhaltig wirtschaftende Betriebe sind kenntlich gemacht. Eine kostenlose Web-App ergänzt den Reiseführer "Berlin" und unterstützt Sie auf geniale Weise bei der Erkundung der Stadt.Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin: Vom Potsdamer Platz ins Regierungsviertel, die Tempel der Künste auf der Museumsinsel, Alexanderplatz und Nikolaiviertel, die Spandauer Vorstadt und Checkpoint Charlie, Tiergarten, Kulturforum und Diplomatenviertel, City West, Schloss Charlottenburg und Umgebung, Prenzlauer Berg, Friedrichshain, Kreuzberg, Schöneberg und Neukölln: Berlin ist Schauplatz deutscher und europäischer Geschichte sowie Spiegel von Vergangenheit und Moderne. Mit dem Reiseführer "Berlin" entdecken Sie alle Seiten der deutschen Hauptstadt.Was tun in Berlin? Langeweile kommt in Berlin sicher nicht auf. Vom "Kaufhaus des Westens" KaDeWe bis jwd - "janz weit draußen" - der Reiseführer "Berlin" hat für alle was, das Sie garantiert noch nicht gesehen haben. Sommers wie winters bietet die Stadt ein intensives Erlebnis. Und das Wetter Berlins kann so intensiv sein, wie die Stadt selbst: Traumhafte Sommer und weniger Regentage als Hawaii, dafür fordernde Winter. Berlin liegt nördlicher als das kanadische Calgary. Es locken sieben Ausflugsziele mit Seen, Stränden, Parks und Museen außerhalb der unmittelbaren City: Treptower Park, Köpenick, Friedrichshagen und Müggelsee, die Gärten der Welt in Marzahn, Spandau, Dahlem, Grunewald und Wannsee - nicht zu vergessen die Gedenkstätte Hohenschönhausen sowie das Stasi-Museum Lichtenberg. Elf Seiten samt doppelseitiger Karte mit Restaurant- und Café-Verzeichnis führen durch das brandenburgische Potsdam. Unterwegs mit Kind und Kegel? Sechs Seiten verraten, was man mit den kleinen Rackern am besten unternimmt. On Tour mit knappem Budget? Auch dazu hat der Reiseführer "Berlin" bewährte Tipps.Kultur, Konsum und Kulinarisches: 92 Shoppingadressen von hip bis High Class, 199 Restaurants für jeden Geschmack und Geldbeutel und 106 Museen von abstrus bis Aha! Alles vor Ort für Sie ausgesucht, ausprobiert, detailliert beschrieben und kompakt zusammengefasst. Der Reiseführer "Berlin" ist bewährter Begleiter mit hilfreichen Hinweisen und einer Menge Geheimtipps.Übernachten in Berlin: Auf der Suche nach einem Hotel? Berlin hat eine Vielzahl an Unterkünften zu bieten. Eine doppelseitige Übersichtskarte nennt 47 zentral gelegene Unterkünfte für jeden Geschmack und Anspruch. Wir haben alle für Sie geprüft.Praktisch und interaktiv: Die kostenlose, interaktive Web-App für Smartphone, Tablet und Desktop zeigt alle Sehenswürdigkeiten und Tipps auf Onlinekarten. Die Such- und Filterfunktion hilft, Berlin ganz nach Ihren Interessen zu entdecken. Seitenverweise zum Buch vereinen das Beste beider Welten.Gut zu wissen: Alle Reiseführer des Michael-Müller-Verlags werden klimaneutral produziert.

Anbieter: buecher
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Berlin MM-City Reiseführer Michael Müller Verlag
18,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Reiseführer BerlinBerlin ist mehr als nur eine Reise wert - warum, erklären Michael Bussmann und Gabriele Tröger im Reiseführer "Berlin" in der fünften Auflage. Auf 336 Seiten mit 173 Farbfotos ist die lebendige Vielfalt der deutschen Hauptstadt ausgebreitet. Abgefahren und angesagt, vornehm oder verrückt: 13 akribisch recherchierte und detailliert beschriebene Touren zeigen die ganze Pracht der Spree-Metropole. Dank herausnehmbarem Stadtplan im Maßstab 1:17.500 und 23 Karten plus U- und S-Bahn-Plan finden Sie sich im pulsierenden Großstadtdschungel problemlos zurecht. Die Geheimtipps der Autoren führen in das andere Berlin abseits der bekannten Pfade. Dazu eine kompakte Übersicht der vor Ort recherchierten und für Sie ausprobierten Restaurants, Hotels und Museen der Stadt. Ökologisch, regional und nachhaltig wirtschaftende Betriebe sind kenntlich gemacht. Eine kostenlose Web-App ergänzt den Reiseführer "Berlin" und unterstützt Sie auf geniale Weise bei der Erkundung der Stadt.Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin: Vom Potsdamer Platz ins Regierungsviertel, die Tempel der Künste auf der Museumsinsel, Alexanderplatz und Nikolaiviertel, die Spandauer Vorstadt und Checkpoint Charlie, Tiergarten, Kulturforum und Diplomatenviertel, City West, Schloss Charlottenburg und Umgebung, Prenzlauer Berg, Friedrichshain, Kreuzberg, Schöneberg und Neukölln: Berlin ist Schauplatz deutscher und europäischer Geschichte sowie Spiegel von Vergangenheit und Moderne. Mit dem Reiseführer "Berlin" entdecken Sie alle Seiten der deutschen Hauptstadt.Was tun in Berlin? Langeweile kommt in Berlin sicher nicht auf. Vom "Kaufhaus des Westens" KaDeWe bis jwd - "janz weit draußen" - der Reiseführer "Berlin" hat für alle was, das Sie garantiert noch nicht gesehen haben. Sommers wie winters bietet die Stadt ein intensives Erlebnis. Und das Wetter Berlins kann so intensiv sein, wie die Stadt selbst: Traumhafte Sommer und weniger Regentage als Hawaii, dafür fordernde Winter. Berlin liegt nördlicher als das kanadische Calgary. Es locken sieben Ausflugsziele mit Seen, Stränden, Parks und Museen außerhalb der unmittelbaren City: Treptower Park, Köpenick, Friedrichshagen und Müggelsee, die Gärten der Welt in Marzahn, Spandau, Dahlem, Grunewald und Wannsee - nicht zu vergessen die Gedenkstätte Hohenschönhausen sowie das Stasi-Museum Lichtenberg. Elf Seiten samt doppelseitiger Karte mit Restaurant- und Café-Verzeichnis führen durch das brandenburgische Potsdam. Unterwegs mit Kind und Kegel? Sechs Seiten verraten, was man mit den kleinen Rackern am besten unternimmt. On Tour mit knappem Budget? Auch dazu hat der Reiseführer "Berlin" bewährte Tipps.Kultur, Konsum und Kulinarisches: 92 Shoppingadressen von hip bis High Class, 199 Restaurants für jeden Geschmack und Geldbeutel und 106 Museen von abstrus bis Aha! Alles vor Ort für Sie ausgesucht, ausprobiert, detailliert beschrieben und kompakt zusammengefasst. Der Reiseführer "Berlin" ist bewährter Begleiter mit hilfreichen Hinweisen und einer Menge Geheimtipps.Übernachten in Berlin: Auf der Suche nach einem Hotel? Berlin hat eine Vielzahl an Unterkünften zu bieten. Eine doppelseitige Übersichtskarte nennt 47 zentral gelegene Unterkünfte für jeden Geschmack und Anspruch. Wir haben alle für Sie geprüft.Praktisch und interaktiv: Die kostenlose, interaktive Web-App für Smartphone, Tablet und Desktop zeigt alle Sehenswürdigkeiten und Tipps auf Onlinekarten. Die Such- und Filterfunktion hilft, Berlin ganz nach Ihren Interessen zu entdecken. Seitenverweise zum Buch vereinen das Beste beider Welten.Gut zu wissen: Alle Reiseführer des Michael-Müller-Verlags werden klimaneutral produziert.

Anbieter: buecher
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Knallhart, 1 DVD
7,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach einem heftigen Streit mit ihrem langjährigen Geliebten Dr. Peters ändert sich das sichere Leben von Miriam Polischka und ihrem 15-jährigen Sohn Michael - kurz Polischka genannt - grundlegend: Die beiden müssen Peters Villa im reichen Zehlendorf verlassen und sich im chaotischen Berlin-Neukölln einquartieren. Vollauf beschäftigt mit der Suche nach einer neuen guten Partie entgehen Miriam die Probleme ihres Sohnes in der neuen Umgebung. Polischka wird von einer Gang brutal zur Zahlung von Schutzgeld gezwungen. Er bricht mit seinen neuen Schulfreunden Crille und Matze in die vertraute Zehlendorfer Villa ein, um aus dem Erlös der Beute die Gang bezahlen zu können. Erol, dem Anführer der Gang reicht das nicht. Polischka wehrt sich, aber bevor der Streit eskalieren kann, rettet ihn Hamal, ein italienischer Hehler, der eigentlich Afghane ist, aus dieser ausweglosen Situation. Da im Neuköllner Kiez aber nichts umsonst ist, muß Polischka für ihn als Drogenkurier arbeiten. Als er an einem Tag eine heißere Lieferung als üblich übernimmt, wird er von Erol überrascht. Um ihn zu provozieren wirft dieser Polischkas Rucksack mit samt dem Drogengeld von einer S-Bahn Brücke. Der Rucksack landet auf einem gerade vorbeifahrenden Zug.Damit wird Polischka auch für Hamal zu einem Problem, denn die Schulsachen in Verbindung mit dem Geld werden die Polizei auf den Plan rufen. Hamal muß reagieren und auf einer Lichtung außerhalb der Stadt kommt es zum show-down.

Anbieter: Dodax
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Berlin
17,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Alle wollen nach Berlin ? aber "an der Schönheit kann?s nicht liegen", wie Peter Schneider über seine Wahlheimat schreibt. Im Krieg zerstört, durch die Mauer zerrissen, Symbol der deutschen Wiedervereinigung. Eine ewige Baustelle, bewohnt von Arabern, Schwaben, Russen, Italienern ? und sogar von echten Berlinern, die Polatschek heißen und die berühmte Berliner Schnauze spazieren führen.Berliner Autoren fahren S-Bahn, würden ihre Altbauwohnung gern behalten, besuchen Prenzlauer Berg und Prinzenbad, sammeln Stadtmöbel, trotzen den Wildschweinen am Flughafensee und trauen sich sogar nachts nach Neukölln. Nur Bus fahren sie lieber nicht.Mit teils unveröffentlichten Texten von Fatma Aydemir, Jurek Becker, Wolf Biermann, Volker Braun, Jan Peter Bremer, Tanja Dückers, Günter Grass, dem GRIPS-Theater, Annett Gröschner, Durs Grünbein, Katharina Hacker, Christoph Hein, Monika Maron, Thomas Melle, Heiner Müller, Katja Petrowskaja, Tilman Rammstedt, Ingo Schulze, Anke Stelling, Ton Steine Scherben, David Wagner, Christa Wolf und anderen.

Anbieter: Dodax
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Berlin MM-City Reiseführer Michael Müller Verla...
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Reiseführer BerlinBerlin ist mehr als nur eine Reise wert - warum, erklären Michael Bussmann und Gabriele Tröger im Reiseführer "Berlin" in der fünften Auflage. Auf 336 Seiten mit 173 Farbfotos ist die lebendige Vielfalt der deutschen Hauptstadt ausgebreitet. Abgefahren und angesagt, vornehm oder verrückt: 13 akribisch recherchierte und detailliert beschriebene Touren zeigen die ganze Pracht der Spree-Metropole. Dank herausnehmbarem Stadtplan im Maßstab 1:17.500 und 23 Karten plus U- und S-Bahn-Plan finden Sie sich im pulsierenden Großstadtdschungel problemlos zurecht. Die Geheimtipps der Autoren führen in das andere Berlin abseits der bekannten Pfade. Dazu eine kompakte Übersicht der vor Ort recherchierten und für Sie ausprobierten Restaurants, Hotels und Museen der Stadt. Ökologisch, regional und nachhaltig wirtschaftende Betriebe sind kenntlich gemacht. Eine kostenlose Web-App ergänzt den Reiseführer "Berlin" und unterstützt Sie auf geniale Weise bei der Erkundung der Stadt.Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin: Vom Potsdamer Platz ins Regierungsviertel, die Tempel der Künste auf der Museumsinsel, Alexanderplatz und Nikolaiviertel, die Spandauer Vorstadt und Checkpoint Charlie, Tiergarten, Kulturforum und Diplomatenviertel, City West, Schloss Charlottenburg und Umgebung, Prenzlauer Berg, Friedrichshain, Kreuzberg, Schöneberg und Neukölln: Berlin ist Schauplatz deutscher und europäischer Geschichte sowie Spiegel von Vergangenheit und Moderne. Mit dem Reiseführer "Berlin" entdecken Sie alle Seiten der deutschen Hauptstadt.Was tun in Berlin? Langeweile kommt in Berlin sicher nicht auf. Vom "Kaufhaus des Westens" KaDeWe bis jwd - "janz weit draußen" - der Reiseführer "Berlin" hat für alle was, das Sie garantiert noch nicht gesehen haben. Sommers wie winters bietet die Stadt ein intensives Erlebnis. Und das Wetter Berlins kann so intensiv sein, wie die Stadt selbst: Traumhafte Sommer und weniger Regentage als Hawaii, dafür fordernde Winter. Berlin liegt nördlicher als das kanadische Calgary. Es locken sieben Ausflugsziele mit Seen, Stränden, Parks und Museen außerhalb der unmittelbaren City: Treptower Park, Köpenick, Friedrichshagen und Müggelsee, die Gärten der Welt in Marzahn, Spandau, Dahlem, Grunewald und Wannsee - nicht zu vergessen die Gedenkstätte Hohenschönhausen sowie das Stasi-Museum Lichtenberg. Elf Seiten samt doppelseitiger Karte mit Restaurant- und Café-Verzeichnis führen durch das brandenburgische Potsdam. Unterwegs mit Kind und Kegel? Sechs Seiten verraten, was man mit den kleinen Rackern am besten unternimmt. On Tour mit knappem Budget? Auch dazu hat der Reiseführer "Berlin" bewährte Tipps.Kultur, Konsum und Kulinarisches: 92 Shoppingadressen von hip bis High Class, 199 Restaurants für jeden Geschmack und Geldbeutel und 106 Museen von abstrus bis Aha! Alles vor Ort für Sie ausgesucht, ausprobiert, detailliert beschrieben und kompakt zusammengefasst. Der Reiseführer "Berlin" ist bewährter Begleiter mit hilfreichen Hinweisen und einer Menge Geheimtipps.Übernachten in Berlin: Auf der Suche nach einem Hotel? Berlin hat eine Vielzahl an Unterkünften zu bieten. Eine doppelseitige Übersichtskarte nennt 47 zentral gelegene Unterkünfte für jeden Geschmack und Anspruch. Wir haben alle für Sie geprüft.Praktisch und interaktiv: Die kostenlose, interaktive Web-App für Smartphone, Tablet und Desktop zeigt alle Sehenswürdigkeiten und Tipps auf Onlinekarten. Die Such- und Filterfunktion hilft, Berlin ganz nach Ihren Interessen zu entdecken. Seitenverweise zum Buch vereinen das Beste beider Welten.Gut zu wissen: Alle Reiseführer des Michael-Müller-Verlags werden klimaneutral produziert.

Anbieter: Dodax
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Berlin
25,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Alle wollen nach Berlin ? aber »an der Schönheit kann?s nicht liegen«, wie Peter Schneider über seine Wahlheimat schreibt. Im Krieg zerstört, durch die Mauer zerrissen, Symbol der deutschen Wiedervereinigung. Eine ewige Baustelle, bewohnt von Arabern, Schwaben, Russen, Italienern ? und sogar von echten Berlinern, die Polatschek heissen und die berühmte Berliner Schnauze spazieren führen. Berliner Autoren fahren S-Bahn, würden ihre Altbauwohnung gern behalten, besuchen Prenzlauer Berg und Prinzenbad, sammeln Stadtmöbel, trotzen den Wildschweinen am Flughafensee und trauen sich sogar nachts nach Neukölln. Nur Bus fahren sie lieber nicht. Mit teils unveröffentlichten Texten von Fatma Aydemir, Jurek Becker, Wolf Biermann, Volker Braun, Jan Peter Bremer, Tanja Dückers, Günter Grass, dem GRIPS-Theater, Annett Gröschner, Durs Grünbein, Katharina Hacker, Christoph Hein, Monika Maron, Thomas Melle, Heiner Müller, Katja Petrowskaja, Tilman Rammstedt, Ingo Schulze, Anke Stelling, Ton Steine Scherben, David Wagner, Christa Wolf und anderen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Unkraut
11,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Strassen von Neukölln-Süd Harm Harmsen könnte so ein guter Ermittler sein. Wären da nicht die zahlreichen Neurosen, seine Abscheu vor Computern und anderem neumodischen Quatsch sowie die für einen Ostfriesen nicht ganz untypische Sturheit. Bei seinem neuesten Fall bekommt Harmsen daher die zwanzig Jahre jüngere Peggy Storch zur Seite gestellt: digitale Forensikerin, brillant, aufsässig, Teamarbeit liegt auch ihr nicht so. Zwei Ermittler mit Stärken und Schwächen. Und sie sollen sich offenbar gegenseitig kontrollieren. Der Mord hat in einer Laubenpiepersiedlung südlich des S-Bahn-Rings stattgefunden. War dies eine politische Gewalttat? Ein Beziehungsdelikt? Schlichte Habgier? Die Freundin des Toten wirkt ehrlich erschüttert, doch Peggys DNA-Analyse belastet sie schwer. Allerdings führen die hypermodernen Recherchemethoden in eine Sackgasse. Und aus der finden die beiden sich gegenseitig so herzlich verachtenden Ermittler am Ende nur gemeinsam heraus. Ein Roman, drei Hauptrollen: Harm Harmsen, Peggy Storch, Berlin

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot
Berlin
17,50 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Alle wollen nach Berlin ? aber »an der Schönheit kann?s nicht liegen«, wie Peter Schneider über seine Wahlheimat schreibt. Im Krieg zerstört, durch die Mauer zerrissen, Symbol der deutschen Wiedervereinigung. Eine ewige Baustelle, bewohnt von Arabern, Schwaben, Russen, Italienern ? und sogar von echten Berlinern, die Polatschek heißen und die berühmte Berliner Schnauze spazieren führen. Berliner Autoren fahren S-Bahn, würden ihre Altbauwohnung gern behalten, besuchen Prenzlauer Berg und Prinzenbad, sammeln Stadtmöbel, trotzen den Wildschweinen am Flughafensee und trauen sich sogar nachts nach Neukölln. Nur Bus fahren sie lieber nicht. Mit teils unveröffentlichten Texten von Fatma Aydemir, Jurek Becker, Wolf Biermann, Volker Braun, Jan Peter Bremer, Tanja Dückers, Günter Grass, dem GRIPS-Theater, Annett Gröschner, Durs Grünbein, Katharina Hacker, Christoph Hein, Monika Maron, Thomas Melle, Heiner Müller, Katja Petrowskaja, Tilman Rammstedt, Ingo Schulze, Anke Stelling, Ton Steine Scherben, David Wagner, Christa Wolf und anderen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 08.07.2020
Zum Angebot