Angebote zu "S-Bahn-Anbindung" (90 Treffer)

Kategorien

Shops

S-Bahn-Anbindung Gateway Gardens
40,10 € *
ggf. zzgl. Versand

In lediglich vier Jahren Bauzeit wurde das Projekt „S-Bahn-Anbindung Gateway Gardens“ realisiert, das mit der Unterquerung der hochfrequentierten A 5 und der B 43 in unmittelbarer Nähe des Frankfurter Kreuzes ganz besondere Herausforderungen mit sich brachte. Dies ist ohne große Beeinträchtigungen und termingerecht gelungen. Einen Einblick in die Herausforderungen und Komplexität eines Bahninfrastrukturprojekts aus der Sicht der beteiligten Ingenieure bietet dieses Buch. Beispielhaft steht die Auswahl der Beiträge für die vielen engagierten Menschen, die das Projekt möglich gemacht haben.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
S-Bahn-Anbindung Gateway Gardens
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09.12.2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: S-Bahn-Anbindung Gateway Gardens, Verlag: PMC Media House // PMC Media House GmbH, Sprache: Deutsch, Rubrik: Wirtschaft // Einzelne Wirtschaftszweige, Seiten: 87, Gewicht: 622 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
S-Bahn-Anbindung Gateway Gardens
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09.12.2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: S-Bahn-Anbindung Gateway Gardens, Verlag: PMC Media House // PMC Media House GmbH, Sprache: Deutsch, Rubrik: Wirtschaft // Einzelne Wirtschaftszweige, Seiten: 87, Gewicht: 622 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
S-Bahn-Anbindung Gateway Gardens
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09.12.2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: S-Bahn-Anbindung Gateway Gardens, Verlag: PMC Media House // PMC Media House GmbH, Sprache: Deutsch, Rubrik: Wirtschaft // Einzelne Wirtschaftszweige, Seiten: 87, Gewicht: 622 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Verkehrsknoten Düsseldorf
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen kann auf eine facettenreiche Verkehrsgeschichte zurückblicken. Düsseldorf gehört zu den Städten, die durch die Düsseldorf-Elberfelder Eisenbahn schon im Jahr 1838 sehr früh an den noch jungen Verkehrsträger Eisenbahn herangeführt wurde. Im städtischen Nahverkehr etablierte sich ab 1898 die Rheinische Bahngesellschaft (Rheinbahn), die weit über die Stadtgrenzen hinaus Bekanntheit erlangte. Als Rheinanrainer hat Düsseldorf ferner von alters her den Status einer Hafenstadt inne. Der 1927 in Betrieb genommene internationale Flughafen ist der drittgrößte Deutschlands. Mit der Anbindung an die S-Bahn 1967 gilt die Rheinmetropole als Mitstreiter der ersten Stunde auf dem Weg zum leistungsfähigen S-Bahn-System an Rhein und Ruhr. 1981 geht die Stadtbahn schließlich in den Untergrund, in Düsseldorf beginnt das U-Bahn-Zeitalter.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Verkehrsknoten Düsseldorf
25,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen kann auf eine facettenreiche Verkehrsgeschichte zurückblicken. Düsseldorf gehört zu den Städten, die durch die Düsseldorf-Elberfelder Eisenbahn schon im Jahr 1838 sehr früh an den noch jungen Verkehrsträger Eisenbahn herangeführt wurde. Im städtischen Nahverkehr etablierte sich ab 1898 die Rheinische Bahngesellschaft (Rheinbahn), die weit über die Stadtgrenzen hinaus Bekanntheit erlangte. Als Rheinanrainer hat Düsseldorf ferner von alters her den Status einer Hafenstadt inne. Der 1927 in Betrieb genommene internationale Flughafen ist der drittgrößte Deutschlands. Mit der Anbindung an die S-Bahn 1967 gilt die Rheinmetropole als Mitstreiter der ersten Stunde auf dem Weg zum leistungsfähigen S-Bahn-System an Rhein und Ruhr. 1981 geht die Stadtbahn schließlich in den Untergrund, in Düsseldorf beginnt das U-Bahn-Zeitalter.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Frankfurter Verkehrsliteratour
6,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Fällt der Abend auf die Alte Opermilchig gelb das Licht in Anmutdas Wasser springt majestätisch emporfällt samtig zurück in seinen Granit.Vier Blitze Schlag auf Schlagfotografieren den PlatzVerliebte händchenhaltenddas Kind auf dem Tretrollerein anderes fährt Dreirad.So kennen wir Frankfurt, so lieben wir die Mainmetropole: Nach bewegter Geschichte heute als Messe- und Finanzstadt mit Skyline und Flughafen bekannt, für Goethe und Apfelwein weltberühmt. Aber war's das schon? Mitnichten: Aus der überraschend großen Off-Kultur-Szene entwickelte sich das Projekt Verkehrsliteratour. 26 Nachwuchsautorinnen und -autoren aus Frankfurt und Umgebung widmen der Stadt am Main ihre jeweils ganz persönliche Liebeserklärung.Gefällt Ihnen das städtische Gewusel? Waren Sie schon mal an einem Mittwoch am Frankensteiner Platz? Haben Sie den Eschersheimer Turm gesehen? Auch als Ashley weg war? Wer ist überhaupt Ashley? Möchten Sie, von einem Pustekuss aufgeweckt, etwas über Liebe erfahren? Kennen Sie die Frau, die jeden Morgen mit ihrem Dackel vor der Rolltreppe zur U-Bahn-Station Merianplatz steht? Sie möchten direkt weiter und noch mehr erleben? Dann fahren Sie mit der U5 zum Hauptbahnhof und nehmen dort die Tram 21 bis zur Rennbahn. Oder fahren Sie mit der S-Bahn bis zur Galluswarte.Hierher und an andere ausgewählte Plätze laden wir Sie ein. Folgen Sie unseren Empfehlungen und entdecken Sie durch unsere literarischen Texte eine andere Seite der Stadt: die der Poeten, Schriftsteller, Denker und gefühlvollen Beobachter. Willkommen in Frankfurt am Main.Im Mittelpunkt der Anthologie stehen Gebäude, Denkmäler, Plätze, Brücken, Straßen, bekannte und weniger bekannte Frankfurter Sehenswürdigkeiten, die alle eine Anbindung zu einem öffentlichen Verkehrsmittel haben, Stationen, die sich mit Bus, Tram, U- oder S-Bahn erreichen lassen. Dieser literarische rote Verkehrsleitfaden fungiert als Reiseführer und gibt den Neuentdeckern - Einheimischen, Zugezogenen oder Touristen - eine Orientierung durch die Weltstadt.Nutzen Sie das öffentliche Verkehrsnetz. Steigen Sie ein - Türen schließen selbsttätig - und erleben Sie unsere Frankfurter Verkehrsliteratour.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Frankfurter Verkehrsliteratour
5,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Fällt der Abend auf die Alte Opermilchig gelb das Licht in Anmutdas Wasser springt majestätisch emporfällt samtig zurück in seinen Granit.Vier Blitze Schlag auf Schlagfotografieren den PlatzVerliebte händchenhaltenddas Kind auf dem Tretrollerein anderes fährt Dreirad.So kennen wir Frankfurt, so lieben wir die Mainmetropole: Nach bewegter Geschichte heute als Messe- und Finanzstadt mit Skyline und Flughafen bekannt, für Goethe und Apfelwein weltberühmt. Aber war's das schon? Mitnichten: Aus der überraschend großen Off-Kultur-Szene entwickelte sich das Projekt Verkehrsliteratour. 26 Nachwuchsautorinnen und -autoren aus Frankfurt und Umgebung widmen der Stadt am Main ihre jeweils ganz persönliche Liebeserklärung.Gefällt Ihnen das städtische Gewusel? Waren Sie schon mal an einem Mittwoch am Frankensteiner Platz? Haben Sie den Eschersheimer Turm gesehen? Auch als Ashley weg war? Wer ist überhaupt Ashley? Möchten Sie, von einem Pustekuss aufgeweckt, etwas über Liebe erfahren? Kennen Sie die Frau, die jeden Morgen mit ihrem Dackel vor der Rolltreppe zur U-Bahn-Station Merianplatz steht? Sie möchten direkt weiter und noch mehr erleben? Dann fahren Sie mit der U5 zum Hauptbahnhof und nehmen dort die Tram 21 bis zur Rennbahn. Oder fahren Sie mit der S-Bahn bis zur Galluswarte.Hierher und an andere ausgewählte Plätze laden wir Sie ein. Folgen Sie unseren Empfehlungen und entdecken Sie durch unsere literarischen Texte eine andere Seite der Stadt: die der Poeten, Schriftsteller, Denker und gefühlvollen Beobachter. Willkommen in Frankfurt am Main.Im Mittelpunkt der Anthologie stehen Gebäude, Denkmäler, Plätze, Brücken, Straßen, bekannte und weniger bekannte Frankfurter Sehenswürdigkeiten, die alle eine Anbindung zu einem öffentlichen Verkehrsmittel haben, Stationen, die sich mit Bus, Tram, U- oder S-Bahn erreichen lassen. Dieser literarische rote Verkehrsleitfaden fungiert als Reiseführer und gibt den Neuentdeckern - Einheimischen, Zugezogenen oder Touristen - eine Orientierung durch die Weltstadt.Nutzen Sie das öffentliche Verkehrsnetz. Steigen Sie ein - Türen schließen selbsttätig - und erleben Sie unsere Frankfurter Verkehrsliteratour.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot
Verkehrsknoten Bodensee, 1 DVD-Video
19,15 € *
ggf. zzgl. Versand

Konstanz, Friedrichshafen und Lindau sind die größeren Orte an den deutschen Ufern des Bodensees. Konstanz hat bereits seit der Mitte des 19. Jahrhunderts Eisenbahn-Anschluss und ist bis heute ein bedeutender Verkehrsknoten zur Schweiz mit Intercity-Anbindung. Über die Bodensee-Gürtelbahn erreichen wir Friedrichshafen. Berühmtester Bürger der Stadt ist Graf Zeppelin. Seine Luftschiffe sind um die Welt geflogen. An der Grenze zu Österreich liegt Lindau. Der Kopfbahnhof ist Endpunkt für Intercity-Verbindungen, die S-Bahn der ÖBB und für viele Regionalbahnlinien. In fast einer Stunde zeigen wir Ihnen den Betrieb in diesen großen Verkehrsknoten am Bodensee gestern und heute. Unter anderen IC-Züge mit der Baureihe 110, Seehas-Züge, 218 mit Doppelstockwagen, RegioShuttle-Triebwagen und Güterzüge. In historischen Szenen sehen Sie den damaligen Betrieb mit der Baureihe 03 oder mit der legendären S 3/6. Auch die Bodensee-Schifffahrt und ein Besuch im Zeppelin Museum fehlen nicht.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 21.01.2020
Zum Angebot