Angebote zu "Spur" (28 Treffer)

Kategorien

Shops

175 Jahre Eisenbahn - Nostalgieszenen auf deuts...
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

175 Jahre Eisenbahn - Nostalogieszenen auf deutschen Strecken Dampfbetrieb in der Eifel, auf der Geislinger Steige (Parallelfahrten), bei den Zollernbahnfreunden, bei den Ulmer Eisenbahnfreunden, im Thüringer Wald (Triptis-Lobenstein/Saale), auf der Wutachtalbahn, Plandampf rund um Eisenach uvm. Sie erleben die Baureihen 01, S3/6 bzw. BR 18, BR 52, 41,44, 58 50 und viele andere 1. Die Geislinger Steige zwischen Stuttgart und Ulm 2. Kaliplandampf Vacha-Eisenach 1998 3. Schiefe Ebene Neuenmarkt/Wirsberg-Markt Schorgast (Dampflokspektakel mit Museumsbahn-Dampflokomotiven) 1998 zum 150-jährigen Jubiläum der Steilstrecke 4. Plandampf in Thüringen 1998 5. Rund um die Müngstener Brücke zwischen Solingen u. Remscheid 6. Die Maffei-Zwillinge 18 316 u. die bayerische S 3/6 (1997): 7. Die Wutachtalbahn (Sauschwänzlesbahn) zwischen Zollhaus-Blumberg und Weizen (eingleisig) 8. Museums-Lokomotiven der EFZ auf der Hohenzollerischen Landesbahn (HZL), der Stammstrecke der EFZ. 9. Schmalspurbahnen: 1. Harzquer-u. Brockenbahn (Meterspur): 2. Brohltalbahn /Vulkanexpress (Meterspur): Brohl-Oberzissen-Steilstrecke nach Engeln (17,5 km). 3. Weisseritztalbahn Freital-Kurort Kipsdorf (750 mm-Spur): 26,1 km lang Die Aufnahmen stammen aus der Zeit v o r dem großen Hochwasser 2002, welches die Bahn weitgehend zerstörte

Anbieter: buecher
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Hinter Gittern - Der Frauenknast - Staffel 10
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Staffel 10 der RTL-Knast-Saga markiert den Beginn der großen Liebe von Kerstin und Sascha - und es gibt eine dramatische Geiselnahme in Reutlitz! Um eine Gewalt-Eskalation zu verhindern, stellt Direktorin Eva Baal Maja Brehme und Hendrik Jansen als neue Schließer ein. Maja findet Hendrik mehr als knusprig, doch ihre junge Affäre hat keine Chance, als Mareike Vattke in Hendrik ihre erste - und letzte - Liebe erlebt. Ihre Schwester Martina dagegen steht kurz vor der Entlassung. Sascha Mehring wird von Preekow nach Reutlitz verlegt und trifft dort Kerstin Herzog, die für eine Tat büßen soll, die Baals Vater Werner begangen hat. Saschas und Kerstins Liebe jedoch scheint grenzenlos. Uschi geht in der Arbeit im Übergangsheim auf, doch ihre Ehe zu Strauss droht auf der Strecke zu bleiben. Da wird Uschi von Ariane brutal entführt. Eva will herausfinden, wer Baumann ermordet hat. Melanie und Maja züchten Hanf. Nina wird von Andy schwanger, doch ihre Beziehung steckt voller Schwierigkeiten, nicht zuletzt durch Ninas Freundin Raffaella. Kittler bekommt eine neue Familie - aus Thailand.Folge 227 "Überreste"Nach Jörgs Ermordung verhängt Eva über Reutlitz den Ausnahmezustand. Als eine Gewalteskalation droht, erzwingt Schnoor die Einstellung von mehr Personal. Eva stellt zwei neue Schließer ein: Hendrik Jansen und Maja Brehme. Ilse, Melanie und Martina fürchten unterdessen, von Raffaella als Mörderinnen enttarnt zu werden. Kittler zeigt sich in der angespannten Lage den Frauen gegenüber besonders brutal - Melanie rächt sich mit einem Stromstoß an ihm.Folge 228 "Getrennte Wege"Strauss ist verzweifelt als er erfährt, dass Uschi sich scheiden lassen will. Doch Uschi kommt bei weitem nicht so gut alleine klar, wie sie Strauss gegenüber vorgibt. Zu den Anstrengungen, einen Job zu finden kommt Melanies Mutter Helga, die Uschi drängt, sich bei Melanie für eine Versöhnung einzusetzen. Uschi kann Helga jedoch nicht helfen, da Melanie zu keiner Versöhnung bereit ist. Als Helga nach einem Mordversuch an Melanies Vergewaltiger blutverschmiert in Reutlitz auftaucht begreifen sowohl Strauss als auch Uschi, wie ernst es Helga mit einer Versöhnung ist...Folge 229 "Nicht mit meiner Schwester"Mareike will sich endlich von ihrer dominanten Schwester lösen. Doch als Martina von Mareikes Antrag auf Verlegung erfährt, setzt sie alles daran, die Zuneigung ihrer Schwester zurückzugewinnen. Die berüchtigte Sascha Mehring aus Preekow kommt als Neuzugang nach Reutlitz. Doch zum Erstaunen der Frauen macht Sascha sich schnell bei allen beliebt - mit einer Ausnahme...Folge 230 "Trautes Heim"Strauss will Uschi beim Aufbau des Übergangsheims finanziell unterstützen. Doch dann taucht Strauss Sohn Toralf auf, der ebenfalls dringend Geld benötigt. Strauss steckt in der Zwickmühle. Maja will Hendrik mit allen Mitteln dazu bewegen, eine ganze Nacht mit ihr zu verbringen...Folge 231 "Auf Distanz"Eva veranlasst Walters Rückverlegung nach Preekow, weil sie glaubt, über Walter an Baumanns Mörder heranzukommen. In der Tat erfährt die in Preekow tablettensüchtig gewordene Walter, wer hinter dem Mord an Baumann steckt. Sie droht der Viererbande, sie auffliegen zu lassen, falls sie keine Pillen bekommt. Ausgerechnet als Martina keine Pillen mehr besorgen kann, wird Walter von Eva zum Verhör gerufen. Dort gerät sie in Versuchung, die Viererbande zu verraten...Folge 232 "Alte Geschichten"Hendrik empfindet Sascha als Bedrohung und versucht alles, um ihre Verlegung zu erwirken. In der Hoffnung auf lukrative Geschäfte legt Melanie gemeinsam mit Lizzy eine Indoor-Hanfplantage an. Evas Vater taucht überraschend auf und macht seiner Tochter das Leben schwer... Folge 233 "Befehlsverweigerung"Kerstin Herzog, die frühere Vertraute von Evas Vater, wird nach ihrer Verurteilung ausgerechnet nach Reutlitz geschickt. Eva gibt sich alle Mühe, Kerstin fair zu behandeln, doch die macht sowohl Eva als auch den anderen Frauen das Leben schwer. Nina freut sich, als Raffaella überraschend im Übergangsheim auftaucht. Doch offenbar ist Raffaella nicht legal in Deutschland. Maja setzt durch, dass auch Insassinnen beim neuen Knastradio moderieren dürfen. Doch Eva steht dem Projekt nach wie vor skeptisch gegenüber...Folge 234 "Unmoralisches Angebot"Eva setzt Sascha unter Druck: Wenn sie nicht bald herausbekommt, wer für Jörgs Tod verantwortlich ist, muss sie zurück nach Preekow. Mareike hofft, mit Hendriks Hilfe den neuen Job in der Gärtnerei zu bekommen. Melanie erwartet eine üppige Marihuana-Ernte. Doch dann entdeckt sie Blattläuse in der Plantage...Folge 235 "Mareikes erste Liebe"Mareike verliebt sich in Hendrik, der sich ihr gegenüber jedoch sehr widersprüchlich verhält. Nina beginnt daran zu zweifeln, dass sich Raffaella tatsächlich legal in Deutschland aufhält...Folge 236 "Die Quittung"Nina und Andy verlangen von Raffaella in deren eigenem Interesse, sich der Polizei zu stellen, doch Raffaella verfolgt andere Pläne... Mareikes Affäre mit Hendrik hat auch positive Wirkungen für ihre Schwester Martina und Kerstins scheinbar hoffnungslose Situation nimmt durch einen anonymen Anruf eine überraschende Wendung...Folge 237 "Kleine Fluchten"Martina muss erfahren, dass sich Chris in der Obhut völlig überforderter Pflegeeltern befindet. Obwohl sich Schnoor gleichzeitig mit Jugendamt um eine neue Pflegefamilie bemüht, plant Martina die Flucht, um Chris zu sehen. Damit bringt sie sich fast um Wiederaufnahmeverfahren und ihre gemeinsame Zukunft mit ihrem Sohn...Folge 238 "Versuchungen"Kerstin ist sich nahezu sicher, dass Evas Vater selbst den Mord begangen hat, für den sie eingesperrt wurde. Lizzy sehnt sich nach einem Schäferstündchen und kommt auf eine Idee, wie sie dies in Reutlitz realisieren kann. Die Marihuana-Ernte steht kurz bevor - doch es gibt erneut ein Problem: Wo soll die illegale Ware getrocknet werden?Folge 239 "Gott sei Dank"Fabio gelingt es, sich unerkannt in Reutlitz einzuschmuggeln. Raffaellas Leben ist damit in akuter Gefahr. Sascha will unbedingt etwas dagegen unternehmen, dass Kerstin weiterhin von Eva schikaniert wird. Karel Gott ist als Überraschungsgast zum Herbstfest eingeladen. Der Künstler wird jedoch aufgrund eines Irrtums für einen gefährlichen Psychopathen gehalten und festgesetzt. Karel muss um sein Leben singen...Folge 240 "Spitzel"Hendrik verrät Saschas Spitzeldienste für Eva an Mareike und bringt Sascha damit in Lebensgefahr. Mike verliebt sich unsterblich in Mels Stimme. Ein erstes Treffen der beiden verläuft allerdings gänzlich anders, als Mike gehofft hatte. Eva beginnt an der Unschuld ihres Vaters zu zweifeln...Folge 241 "Unsichtbarer Feind"Kerstin setzt alle Hoffnung auf die Entlastungszeugin, die gegen Werner aussagen will. Doch dann zerschlagen sich Kerstins Träume auf brutale Weise... Mike schmuggelt Drogen für Walter nach Reutlitz. Nina ist in großer Sorge um die inzwischen völlig abhängige Walter. Und tatsächlich lässt die Katastrophe nicht lange auf sich warten: Walter hat unter Drogeneinfluss einen Unfall...Folge 242 "Ich hole Dich raus"Nina sieht für Walter im Knast keine Chance, von den Tabletten wegzukommen. Sie will Walter zur Flucht verhelfen. Hinter Andys Rücken plant sie, Walter aus Reutlitz zu befreien. Doch als Walter sich kurz vor der Aktion mit Tabletten zudröhnt, gefährdet sie das Unternehmen...Folge 243 "Er liebt mich, er liebt mich nicht"Hendrik braucht dringend Geld, um das Internat für seinen Sohn bezahlen zu können. Als der Verkauf seines Hauses an seiner Frau scheitert, fordert er Schweigegeld von einen Pharmareferenten, der Dr. Strauss schmiert. Auch dieser Deal kommt nicht zustande. Aber der Pharmareferent macht ihm unerwartet ein lukratives Angebot...Folge 244 "Menschenversuche"Um die Internatsplätze für seine Söhne zu finanzieren, zwingt Hendrik Strauss zur Mitarbeit an einem Medikamentenversuch. Zuerst verläuft das Experiment reibungslos, doch schließlich tauchen ernsthafte Zweifel an der Harmlosigkeit des Präparats auf. Ilse wird dabei zum ahnungslosen Opfer... Martina sieht ihrer baldigen Freiheit mit gemischten Gefühlen entgegen. Einerseits freut sie sich auf ihre Zukunft mit Chris, andererseits sorgt sie sich darum, dass Mareike immer mehr den Einflüssen des charismatischen Hendrik erliegt...Folge 245 "Schluss"Hendrik befürchtet, dass man ihm wegen der Medikamentenversuche auf die Spur kommt. Mit Hilfe von Mareike vernichtet er alle Beweise. Er fühlt sich sicher, bis Ariane ihm klarmacht, dass sie von den Versuchen weiß. Sie droht, Hendrik zu verraten und verlangt von ihm, Mareike über die Klinge springen zu lassen. Hendrik geht auf den Deal ein und schiebt Mareike Tabletten unter. Doch als Mareike begreift, dass Hendrik sie hintergangen hat, fasst sie einen folgenschweren Entschluss...Folge 246 "Schuldfrage"Martina will Hendrik als Mörder ihrer Schwester bloßstellen. Doch ihre Versuche, Schnoor von den illegalen Medikamententests zu überzeugen, an denen Hendrik und Strauss beteiligt sind, schlagen fehl. Trotz ihrer bevorstehenden Entlassung begibt sich Martina in einen Streik, um Schnoor zu einer Untersuchung des Vorfalls zu drängen. Die lässt sich zwar darauf ein, aber Hendrik zettelt mit Arianes Hilfe einen gewalttätigen Krawall an, um Martina als Anführerin der Meuterei verhaften zu lassen...Folge 247 "Bye bye Uschi"Hendrik verhilft Ariane zur Flucht. Kaum in Freiheit, kidnappt Ariane Uschi, um mit Hilfe ihrer Geisel nun Strauss erpressen zu können. Walter kehrt nach dem Entzug drogenfrei nach Reutlitz zurück. Kittler will seine thailändische Freundin unbedingt loswerden...Folge 248 "Hilfe"Andy sucht nach Mareikes Tod Trost bei Maja. Als Nina die Intimität zwischen Andy und Maja mitbekommt, trifft sie eine folgenschwere Entscheidung. Strauss ist in panischer Angst um Uschi. Niemand scheint eine Ahnung zu haben, wo sie oder Ariane sich aufhalten könnten. Doch dann kommt ihm ein Zufall zu Hilfe. Simone und Ilse befürchten, dass Walter zum Spitzel geworden sein könnte...Folge 249 "Panik"Martina will Rache für den Tod ihrer Schwester Mareike. All ihre Wut richtet sich gegen Hendrik. Mit Gewalt zwingt sie Schnoor, ihr Hendrik auszuliefern. In der Hoffnung, dort an Waffen zu geraten, führt Schnoor Martina nicht zu Jansen, sondern in den Überwachungsraum. Martina und ihrer Mitinsassin Peggy gelingt es jedoch, dort auch Andy zu überwältigen und an die Waffe zu kommen. Gemeinsam ziehen sie weiter in den Personalaufenthaltsraum und nehmen dort weitere Geiseln...Folge 250 "Befreiung"Martina erfährt, dass Andy der Mörder ihrer Schwester ist. Die Polizei beschließt, den Raum zu stürmen, in dem sich Martina und Peggy mit ihren Geiseln verschanzt haben. Kerstin offenbart Eva alles, was sie über die Schiebereien Werners bei der Bundeswehr weiß. Eva trifft daraufhin einen folgenschweren Entschluss. Nina bittet Walter, ihr dabei zu helfen, Andy vor Martinas Rache zu schützen.Folge 251 "Spießrutenlauf"Als die Frauen erfahren, dass Andy Mareikes Mörder ist, kommt es zu Übergriffen. Andy wird schließlich von Eva in den Zwangsurlaub geschickt. Außerdem veranlasst Eva, dass Mike nicht länger als Lieferant nach Reutlitz kommt. Die sich häufenden Vorfälle in Reutlitz veranlassen Evelyn Kaltenbach, Station C zu einem Hochsicherheitstrakt umbauen zu lassen...Folge 252 "Die S-Bahn-Schubser"Zwei Neuzugänge in Reutlitz: Heidrun Fischer, kurz "Fisch" genannt, und Nancy Konnopke werden in den Frauenknast gebracht. Während Fisch verschlossen und brutal erscheint, macht die eher schüchterne Nancy keinen Hehl aus ihrer Verstörtheit angesichts der neuen Situation. Eva lässt die Insassinnen am Umbau von Station C zum Hochsicherheitstrakt mitarbeiten, ohne sie über den wahren Zweck dieser Maßnahme zu informieren. Doch die Frauen finden die Wahrheit bald heraus und reagieren entsprechend...Folge 253 "Gerechtigkeit"Der Prozess gegen Evas Vater hat begonnen: In aller Öffentlichkeit soll Eva noch einmal beeiden, dass ihr Vater gestanden hat, ein Mörder zu sein. Doch dies soll nicht ihr einziges Problem bleiben. Kerstins Anwalt reicht eine Klage wegen Amtsmissbrauchs gegen sie ein, und Eva gerät unter Verdacht, etwas mit dem Mord an Hildegard Lutz zu tun zu haben. Als Schnoor nun belastendes Material gegen Eva in die Hand bekommt, droht Eva noch tiefer in die Bredouille zu geraten...Folge 254 "Bye bye Baal"Sascha ist verzweifelt, weil sie glaubt, Kerstin für immer verloren zu haben. Und tatsächlich bemüht sich Kerstin intensiv, in ihr altes Leben zurückzufinden. Doch sie kann Sascha einfach nicht vergessen. Schnorr macht sich Hoffnungen, Evas Nachfolgerin zu werden. Doch sie bekommt unerwartete Konkurrenz...

Anbieter: buecher
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Hinter Gittern - Der Frauenknast - Staffel 10
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Staffel 10 der RTL-Knast-Saga markiert den Beginn der großen Liebe von Kerstin und Sascha - und es gibt eine dramatische Geiselnahme in Reutlitz! Um eine Gewalt-Eskalation zu verhindern, stellt Direktorin Eva Baal Maja Brehme und Hendrik Jansen als neue Schließer ein. Maja findet Hendrik mehr als knusprig, doch ihre junge Affäre hat keine Chance, als Mareike Vattke in Hendrik ihre erste - und letzte - Liebe erlebt. Ihre Schwester Martina dagegen steht kurz vor der Entlassung. Sascha Mehring wird von Preekow nach Reutlitz verlegt und trifft dort Kerstin Herzog, die für eine Tat büßen soll, die Baals Vater Werner begangen hat. Saschas und Kerstins Liebe jedoch scheint grenzenlos. Uschi geht in der Arbeit im Übergangsheim auf, doch ihre Ehe zu Strauss droht auf der Strecke zu bleiben. Da wird Uschi von Ariane brutal entführt. Eva will herausfinden, wer Baumann ermordet hat. Melanie und Maja züchten Hanf. Nina wird von Andy schwanger, doch ihre Beziehung steckt voller Schwierigkeiten, nicht zuletzt durch Ninas Freundin Raffaella. Kittler bekommt eine neue Familie - aus Thailand.Folge 227 "Überreste"Nach Jörgs Ermordung verhängt Eva über Reutlitz den Ausnahmezustand. Als eine Gewalteskalation droht, erzwingt Schnoor die Einstellung von mehr Personal. Eva stellt zwei neue Schließer ein: Hendrik Jansen und Maja Brehme. Ilse, Melanie und Martina fürchten unterdessen, von Raffaella als Mörderinnen enttarnt zu werden. Kittler zeigt sich in der angespannten Lage den Frauen gegenüber besonders brutal - Melanie rächt sich mit einem Stromstoß an ihm.Folge 228 "Getrennte Wege"Strauss ist verzweifelt als er erfährt, dass Uschi sich scheiden lassen will. Doch Uschi kommt bei weitem nicht so gut alleine klar, wie sie Strauss gegenüber vorgibt. Zu den Anstrengungen, einen Job zu finden kommt Melanies Mutter Helga, die Uschi drängt, sich bei Melanie für eine Versöhnung einzusetzen. Uschi kann Helga jedoch nicht helfen, da Melanie zu keiner Versöhnung bereit ist. Als Helga nach einem Mordversuch an Melanies Vergewaltiger blutverschmiert in Reutlitz auftaucht begreifen sowohl Strauss als auch Uschi, wie ernst es Helga mit einer Versöhnung ist...Folge 229 "Nicht mit meiner Schwester"Mareike will sich endlich von ihrer dominanten Schwester lösen. Doch als Martina von Mareikes Antrag auf Verlegung erfährt, setzt sie alles daran, die Zuneigung ihrer Schwester zurückzugewinnen. Die berüchtigte Sascha Mehring aus Preekow kommt als Neuzugang nach Reutlitz. Doch zum Erstaunen der Frauen macht Sascha sich schnell bei allen beliebt - mit einer Ausnahme...Folge 230 "Trautes Heim"Strauss will Uschi beim Aufbau des Übergangsheims finanziell unterstützen. Doch dann taucht Strauss Sohn Toralf auf, der ebenfalls dringend Geld benötigt. Strauss steckt in der Zwickmühle. Maja will Hendrik mit allen Mitteln dazu bewegen, eine ganze Nacht mit ihr zu verbringen...Folge 231 "Auf Distanz"Eva veranlasst Walters Rückverlegung nach Preekow, weil sie glaubt, über Walter an Baumanns Mörder heranzukommen. In der Tat erfährt die in Preekow tablettensüchtig gewordene Walter, wer hinter dem Mord an Baumann steckt. Sie droht der Viererbande, sie auffliegen zu lassen, falls sie keine Pillen bekommt. Ausgerechnet als Martina keine Pillen mehr besorgen kann, wird Walter von Eva zum Verhör gerufen. Dort gerät sie in Versuchung, die Viererbande zu verraten...Folge 232 "Alte Geschichten"Hendrik empfindet Sascha als Bedrohung und versucht alles, um ihre Verlegung zu erwirken. In der Hoffnung auf lukrative Geschäfte legt Melanie gemeinsam mit Lizzy eine Indoor-Hanfplantage an. Evas Vater taucht überraschend auf und macht seiner Tochter das Leben schwer... Folge 233 "Befehlsverweigerung"Kerstin Herzog, die frühere Vertraute von Evas Vater, wird nach ihrer Verurteilung ausgerechnet nach Reutlitz geschickt. Eva gibt sich alle Mühe, Kerstin fair zu behandeln, doch die macht sowohl Eva als auch den anderen Frauen das Leben schwer. Nina freut sich, als Raffaella überraschend im Übergangsheim auftaucht. Doch offenbar ist Raffaella nicht legal in Deutschland. Maja setzt durch, dass auch Insassinnen beim neuen Knastradio moderieren dürfen. Doch Eva steht dem Projekt nach wie vor skeptisch gegenüber...Folge 234 "Unmoralisches Angebot"Eva setzt Sascha unter Druck: Wenn sie nicht bald herausbekommt, wer für Jörgs Tod verantwortlich ist, muss sie zurück nach Preekow. Mareike hofft, mit Hendriks Hilfe den neuen Job in der Gärtnerei zu bekommen. Melanie erwartet eine üppige Marihuana-Ernte. Doch dann entdeckt sie Blattläuse in der Plantage...Folge 235 "Mareikes erste Liebe"Mareike verliebt sich in Hendrik, der sich ihr gegenüber jedoch sehr widersprüchlich verhält. Nina beginnt daran zu zweifeln, dass sich Raffaella tatsächlich legal in Deutschland aufhält...Folge 236 "Die Quittung"Nina und Andy verlangen von Raffaella in deren eigenem Interesse, sich der Polizei zu stellen, doch Raffaella verfolgt andere Pläne... Mareikes Affäre mit Hendrik hat auch positive Wirkungen für ihre Schwester Martina und Kerstins scheinbar hoffnungslose Situation nimmt durch einen anonymen Anruf eine überraschende Wendung...Folge 237 "Kleine Fluchten"Martina muss erfahren, dass sich Chris in der Obhut völlig überforderter Pflegeeltern befindet. Obwohl sich Schnoor gleichzeitig mit Jugendamt um eine neue Pflegefamilie bemüht, plant Martina die Flucht, um Chris zu sehen. Damit bringt sie sich fast um Wiederaufnahmeverfahren und ihre gemeinsame Zukunft mit ihrem Sohn...Folge 238 "Versuchungen"Kerstin ist sich nahezu sicher, dass Evas Vater selbst den Mord begangen hat, für den sie eingesperrt wurde. Lizzy sehnt sich nach einem Schäferstündchen und kommt auf eine Idee, wie sie dies in Reutlitz realisieren kann. Die Marihuana-Ernte steht kurz bevor - doch es gibt erneut ein Problem: Wo soll die illegale Ware getrocknet werden?Folge 239 "Gott sei Dank"Fabio gelingt es, sich unerkannt in Reutlitz einzuschmuggeln. Raffaellas Leben ist damit in akuter Gefahr. Sascha will unbedingt etwas dagegen unternehmen, dass Kerstin weiterhin von Eva schikaniert wird. Karel Gott ist als Überraschungsgast zum Herbstfest eingeladen. Der Künstler wird jedoch aufgrund eines Irrtums für einen gefährlichen Psychopathen gehalten und festgesetzt. Karel muss um sein Leben singen...Folge 240 "Spitzel"Hendrik verrät Saschas Spitzeldienste für Eva an Mareike und bringt Sascha damit in Lebensgefahr. Mike verliebt sich unsterblich in Mels Stimme. Ein erstes Treffen der beiden verläuft allerdings gänzlich anders, als Mike gehofft hatte. Eva beginnt an der Unschuld ihres Vaters zu zweifeln...Folge 241 "Unsichtbarer Feind"Kerstin setzt alle Hoffnung auf die Entlastungszeugin, die gegen Werner aussagen will. Doch dann zerschlagen sich Kerstins Träume auf brutale Weise... Mike schmuggelt Drogen für Walter nach Reutlitz. Nina ist in großer Sorge um die inzwischen völlig abhängige Walter. Und tatsächlich lässt die Katastrophe nicht lange auf sich warten: Walter hat unter Drogeneinfluss einen Unfall...Folge 242 "Ich hole Dich raus"Nina sieht für Walter im Knast keine Chance, von den Tabletten wegzukommen. Sie will Walter zur Flucht verhelfen. Hinter Andys Rücken plant sie, Walter aus Reutlitz zu befreien. Doch als Walter sich kurz vor der Aktion mit Tabletten zudröhnt, gefährdet sie das Unternehmen...Folge 243 "Er liebt mich, er liebt mich nicht"Hendrik braucht dringend Geld, um das Internat für seinen Sohn bezahlen zu können. Als der Verkauf seines Hauses an seiner Frau scheitert, fordert er Schweigegeld von einen Pharmareferenten, der Dr. Strauss schmiert. Auch dieser Deal kommt nicht zustande. Aber der Pharmareferent macht ihm unerwartet ein lukratives Angebot...Folge 244 "Menschenversuche"Um die Internatsplätze für seine Söhne zu finanzieren, zwingt Hendrik Strauss zur Mitarbeit an einem Medikamentenversuch. Zuerst verläuft das Experiment reibungslos, doch schließlich tauchen ernsthafte Zweifel an der Harmlosigkeit des Präparats auf. Ilse wird dabei zum ahnungslosen Opfer... Martina sieht ihrer baldigen Freiheit mit gemischten Gefühlen entgegen. Einerseits freut sie sich auf ihre Zukunft mit Chris, andererseits sorgt sie sich darum, dass Mareike immer mehr den Einflüssen des charismatischen Hendrik erliegt...Folge 245 "Schluss"Hendrik befürchtet, dass man ihm wegen der Medikamentenversuche auf die Spur kommt. Mit Hilfe von Mareike vernichtet er alle Beweise. Er fühlt sich sicher, bis Ariane ihm klarmacht, dass sie von den Versuchen weiß. Sie droht, Hendrik zu verraten und verlangt von ihm, Mareike über die Klinge springen zu lassen. Hendrik geht auf den Deal ein und schiebt Mareike Tabletten unter. Doch als Mareike begreift, dass Hendrik sie hintergangen hat, fasst sie einen folgenschweren Entschluss...Folge 246 "Schuldfrage"Martina will Hendrik als Mörder ihrer Schwester bloßstellen. Doch ihre Versuche, Schnoor von den illegalen Medikamententests zu überzeugen, an denen Hendrik und Strauss beteiligt sind, schlagen fehl. Trotz ihrer bevorstehenden Entlassung begibt sich Martina in einen Streik, um Schnoor zu einer Untersuchung des Vorfalls zu drängen. Die lässt sich zwar darauf ein, aber Hendrik zettelt mit Arianes Hilfe einen gewalttätigen Krawall an, um Martina als Anführerin der Meuterei verhaften zu lassen...Folge 247 "Bye bye Uschi"Hendrik verhilft Ariane zur Flucht. Kaum in Freiheit, kidnappt Ariane Uschi, um mit Hilfe ihrer Geisel nun Strauss erpressen zu können. Walter kehrt nach dem Entzug drogenfrei nach Reutlitz zurück. Kittler will seine thailändische Freundin unbedingt loswerden...Folge 248 "Hilfe"Andy sucht nach Mareikes Tod Trost bei Maja. Als Nina die Intimität zwischen Andy und Maja mitbekommt, trifft sie eine folgenschwere Entscheidung. Strauss ist in panischer Angst um Uschi. Niemand scheint eine Ahnung zu haben, wo sie oder Ariane sich aufhalten könnten. Doch dann kommt ihm ein Zufall zu Hilfe. Simone und Ilse befürchten, dass Walter zum Spitzel geworden sein könnte...Folge 249 "Panik"Martina will Rache für den Tod ihrer Schwester Mareike. All ihre Wut richtet sich gegen Hendrik. Mit Gewalt zwingt sie Schnoor, ihr Hendrik auszuliefern. In der Hoffnung, dort an Waffen zu geraten, führt Schnoor Martina nicht zu Jansen, sondern in den Überwachungsraum. Martina und ihrer Mitinsassin Peggy gelingt es jedoch, dort auch Andy zu überwältigen und an die Waffe zu kommen. Gemeinsam ziehen sie weiter in den Personalaufenthaltsraum und nehmen dort weitere Geiseln...Folge 250 "Befreiung"Martina erfährt, dass Andy der Mörder ihrer Schwester ist. Die Polizei beschließt, den Raum zu stürmen, in dem sich Martina und Peggy mit ihren Geiseln verschanzt haben. Kerstin offenbart Eva alles, was sie über die Schiebereien Werners bei der Bundeswehr weiß. Eva trifft daraufhin einen folgenschweren Entschluss. Nina bittet Walter, ihr dabei zu helfen, Andy vor Martinas Rache zu schützen.Folge 251 "Spießrutenlauf"Als die Frauen erfahren, dass Andy Mareikes Mörder ist, kommt es zu Übergriffen. Andy wird schließlich von Eva in den Zwangsurlaub geschickt. Außerdem veranlasst Eva, dass Mike nicht länger als Lieferant nach Reutlitz kommt. Die sich häufenden Vorfälle in Reutlitz veranlassen Evelyn Kaltenbach, Station C zu einem Hochsicherheitstrakt umbauen zu lassen...Folge 252 "Die S-Bahn-Schubser"Zwei Neuzugänge in Reutlitz: Heidrun Fischer, kurz "Fisch" genannt, und Nancy Konnopke werden in den Frauenknast gebracht. Während Fisch verschlossen und brutal erscheint, macht die eher schüchterne Nancy keinen Hehl aus ihrer Verstörtheit angesichts der neuen Situation. Eva lässt die Insassinnen am Umbau von Station C zum Hochsicherheitstrakt mitarbeiten, ohne sie über den wahren Zweck dieser Maßnahme zu informieren. Doch die Frauen finden die Wahrheit bald heraus und reagieren entsprechend...Folge 253 "Gerechtigkeit"Der Prozess gegen Evas Vater hat begonnen: In aller Öffentlichkeit soll Eva noch einmal beeiden, dass ihr Vater gestanden hat, ein Mörder zu sein. Doch dies soll nicht ihr einziges Problem bleiben. Kerstins Anwalt reicht eine Klage wegen Amtsmissbrauchs gegen sie ein, und Eva gerät unter Verdacht, etwas mit dem Mord an Hildegard Lutz zu tun zu haben. Als Schnoor nun belastendes Material gegen Eva in die Hand bekommt, droht Eva noch tiefer in die Bredouille zu geraten...Folge 254 "Bye bye Baal"Sascha ist verzweifelt, weil sie glaubt, Kerstin für immer verloren zu haben. Und tatsächlich bemüht sich Kerstin intensiv, in ihr altes Leben zurückzufinden. Doch sie kann Sascha einfach nicht vergessen. Schnorr macht sich Hoffnungen, Evas Nachfolgerin zu werden. Doch sie bekommt unerwartete Konkurrenz...

Anbieter: buecher
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Die Schlange von Hamburg
15,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

... und sterben, sterben, sterben In der Hamburger S-Bahn wird ein toter Student gefunden. In der Brust des jungen Mannes steckt ein auffälliges Schlangenmesser. Nur wenig später entdeckt man eine weitere Leiche in einem anderen Zug. Auch hier ist ein Schlangenmesser die Tatwaffe, aber diesmal kennt Kommissar Kastrup das Opfer, und er beginnt bereits zu ahnen, dass es nicht bei diesen zwei Morden bleiben wird. Fieberhaft leitet er die Suche nach dem Täter ein. Eine Spur führt zum alten Bunker in der gesprengten Pulverfabrik bei Geesthacht. Jemand hat mit schwarzer Farbe auf den Beton geschrieben: Weil du dieses getan hast, wirst du als Schlange verflucht sein und sterben, sterben, sterben. Doch das ist nicht das Schlimmste, was die Ermittler in dieser Ruine vorfinden …

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Klausner, U: Kennedy-Syndrom
17,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Berlin, im August 1961. In einer S-Bahn Richtung Wannsee wird ein erschossener Mann entdeckt, allem Anschein nach ein Amerikaner. Kurz darauf wird ein weiterer Toter gefunden, diesmal auf einem Schrottplatz in der Nähe des Flughafens Tempelhof. Schnell wird Hauptkommissar Tom Sydow klar, dass es zwischen den beiden Fällen einen Zusammenhang gibt. Doch damit nicht genug: Sydow kommt einem unglaublichen Komplott auf die Spur, dessen Fäden bis ins Hauptquartier der CIA zu reichen scheinen. Offenbar ist es jemandem gelungen, das bestgehütete Geheimnis der DDR zu lüften: die Pläne zum Bau der Berliner Mauer.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Die Schlange von Hamburg
11,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

... und sterben, sterben, sterben In der Hamburger S-Bahn wird ein toter Student gefunden. In der Brust des jungen Mannes steckt ein auffälliges Schlangenmesser. Nur wenig später entdeckt man eine weitere Leiche in einem anderen Zug. Auch hier ist ein Schlangenmesser die Tatwaffe, aber diesmal kennt Kommissar Kastrup das Opfer, und er beginnt bereits zu ahnen, dass es nicht bei diesen zwei Morden bleiben wird. Fieberhaft leitet er die Suche nach dem Täter ein. Eine Spur führt zum alten Bunker in der gesprengten Pulverfabrik bei Geesthacht. Jemand hat mit schwarzer Farbe auf den Beton geschrieben: Weil du dieses getan hast, wirst du als Schlange verflucht sein und sterben, sterben, sterben. Doch das ist nicht das Schlimmste, was die Ermittler in dieser Ruine vorfinden ...

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Kennedy-Syndrom
11,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Berlin, im August 1961. In einer S-Bahn Richtung Wannsee wird ein erschossener Mann entdeckt, allem Anschein nach ein Amerikaner. Kurz darauf wird ein weiterer Toter gefunden, diesmal auf einem Schrottplatz in der Nähe des Flughafens Tempelhof. Schnell wird Hauptkommissar Tom Sydow klar, dass es zwischen den beiden Fällen einen Zusammenhang gibt. Doch damit nicht genug: Sydow kommt einem unglaublichen Komplott auf die Spur, dessen Fäden bis ins Hauptquartier der CIA zu reichen scheinen. Offenbar ist es jemandem gelungen, das bestgehütete Geheimnis der DDR zu lüften: die Pläne zum Bau der Berliner Mauer.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Kennedy-Syndrom
11,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Berlin, im August 1961. In einer S-Bahn Richtung Wannsee wird ein erschossener Mann entdeckt, allem Anschein nach ein Amerikaner. Kurz darauf wird ein weiterer Toter gefunden, diesmal auf einem Schrottplatz in der Nähe des Flughafens Tempelhof. Schnell wird Hauptkommissar Tom Sydow klar, dass es zwischen den beiden Fällen einen Zusammenhang gibt. Doch damit nicht genug: Sydow kommt einem unglaublichen Komplott auf die Spur, dessen Fäden bis ins Hauptquartier der CIA zu reichen scheinen. Offenbar ist es jemandem gelungen, das bestgehütete Geheimnis der DDR zu lüften: die Pläne zum Bau der Berliner Mauer.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot
Die Schlange von Hamburg
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

... und sterben, sterben, sterben In der Hamburger S-Bahn wird ein toter Student gefunden. In der Brust des jungen Mannes steckt ein auffälliges Schlangenmesser. Nur wenig später entdeckt man eine weitere Leiche in einem anderen Zug. Auch hier ist ein Schlangenmesser die Tatwaffe, aber diesmal kennt Kommissar Kastrup das Opfer, und er beginnt bereits zu ahnen, dass es nicht bei diesen zwei Morden bleiben wird. Fieberhaft leitet er die Suche nach dem Täter ein. Eine Spur führt zum alten Bunker in der gesprengten Pulverfabrik bei Geesthacht. Jemand hat mit schwarzer Farbe auf den Beton geschrieben: Weil du dieses getan hast, wirst du als Schlange verflucht sein und sterben, sterben, sterben. Doch das ist nicht das Schlimmste, was die Ermittler in dieser Ruine vorfinden ...

Anbieter: Thalia AT
Stand: 11.12.2019
Zum Angebot