Angebote zu "Studie" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

S-Bahn - Studie Berlin-West als Buch von Andrea...
€ 35.95 *
ggf. zzgl. Versand

S-Bahn - Studie Berlin-West:Zur Konzeption eines Westberliner Verkehrsverbundes Andreas Muller

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Geteilte Leben
€ 20.00 *
ggf. zzgl. Versand

10. August 1961: Der 19-jährige Potsdamer Norbert Kaczmarek fährt mit der S-Bahn von Potsdam-Babelsberg nach West-Berlin, um dort zu studieren. Drei Tage später errichtet die SED die Berliner Mauer und trennt West-Berlin auf lange Zeit von seinem Umland. Norbert Kaczmarek kann seine Eltern nicht mehr sehen. Zwischen ihm und seinem Vater Georg Kaczmarek entwickelt sich über die Mauer hinweg ein intensiver Briefwechsel. Detailliert, mit Sprachwitz, mal melancholisch, mal kurz angebunden, mal ausführlich berichten der Sohn von seinem neuen Leben in West-Berlin und der Vater vom Familien- und Berufsleben in Norberts alter Heimat. Der Briefwechsel aus den Jahren 1961 bis zum Tod Georg Kaczmareks 1968 zeigt das Alltägliche im Ausnahmezustand und bietet neue und erhellende Einsichten in den individuellen Umgang mit Mauer und Flucht sowie mit dem Alltag des Getrenntseins. Eingerahmt werden die Briefe von Überblickstexten von Norbert Kaczmarek zu den Jahren 1961 bis 1968, die den Schriftwechsel aus heutiger Perspektive in die geschichtlichen Zusammenhänge einordnen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Deckname »Schwabe«
€ 20.00 *
ggf. zzgl. Versand

Eine Kindheit unterm Hakenkreuz. Die Eltern als Kommunisten im KZ und im Gefängnis. Nach dem Krieg Prägung durch Genossen und Freunde der Eltern, die aus Zuchthäusern und Strafbataillonen und aus der Emigration heimgekehrt sind. Die Stadt Schwenningen am Rande des Schwarzwalds als Mikrokosmos der Adenauer-Ära. November 1956: Walter Wangler will in der DDR ein Journalistik-Studium beginnen. Er wird ins Prorektorat der Universität Leipzig beordert. ´´Natürlich kannst du hier studieren, Genosse.´´ Der Mann, der aussieht wie Gert Fröbe, mustert den jungen Mann: ´´Aber wieso studierst du nicht im Westen? Die Partei könnte dich unterstützen.´´ Die Saat ist gelegt, die Früchte sollen später geerntet werden. Der Weg des Autors mit dem Decknamen ´´Schwabe´´ führt über ein Studium in Freiburg und Wilhelmshaven zur Promotion in Göttingen. Später wird er Professor für Sozialpolitik in Düsseldorf. Die Beziehung zu Ostberlin bricht Ende der sechziger Jahre ab, die Furcht vor Entdeckung schwindet. Bis 1979 der Oberleutnant im Ministerium für Staatssicherheit, Werner Stiller, zwei Koffer packt, alles hineinstopft, was ihm an Geheimmaterial zugänglich ist und die S-Bahn zum Bahnhof Zoo besteigt...

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot
Über 600 Seiten Heiße Erotik und pralle Sexgesc...
€ 3.99 *
ggf. zzgl. Versand

Auf über 600 Seiten erzählen heiße Geschichten voll praller Erotik von den Erlebnissen reifer Frauen und Männer. Sowohl SM/BDSM-Geschichten, Gruppensex, als auch heißer Sex zwischen Frauen gehören zum Inhalt des bis ins letzte Detail erzählenden Sammelbandes. 1. Der Ausflug: Gaby und Peter fahren ein paar Tage weg. In einem kleinen Hotel erleben sie einen Höhepunkt nach dem anderen. Ob im Hotelzimmer, in der Sauna oder unterwegs, überall finden sich Gelegenheiten zur freizügigen Liebe. 2. Das Lustschloss _ Teile 1 - 4: Mike möchte Martina zu deren Geburtstag ein ganz besonderes Geschenk bieten. Er wählt ein Schloss mit erotischer Zimmereinrichtung, um dort ein Wochenende zu verbringen. Bereits auf dem Weg zum Schloss erleben die beiden einige skurrile Szenen, als sie ihrer Lust auf einem Feldweg freien Lauf lassen. Das Schloss hat tatsächlich einiges zu bieten. Nicht nur die Zimmer sind sehr erotisch ausgestattet, auch die Gäste stimmen in den Kanon mit ein... 3. Das Kärtchenspiel: Er hatte über mehr als ein Jahr hinweg keinen Kontakt zu Gina, der Frau, mit der er sich gerne im Bett vergnügte. Beide trafen sich wieder und beschlossen, um sich besonders nahe zu kommen und um die Wünsche des jeweiligen Partners besser kennenzulernen, ein Spiel zu organisieren. 4. Peter der ´´Große´´- Teile 1 - 5: Peter ist Medizinstudent im vorletzten Semester. Er arbeitet an einer Studie zu Frauen, die abspritzen können. Dabei lernt er viele Frauen und Mädchen kennen, die sich plötzlich dafür interessieren, speziell von Peter in die Kunst des squirtings eingeführt zu werden. Peter gibt sich alle Mühe und schafft es tatsächlich, allen Erwartungen gerecht zu werden, bis hin zur Sekretärin seines Professors... 5. Tina - das Buch: Tina arbeitet mit einigen Kolleginnen zusammen in einem Studio. Der Erzähler, seit einiger Zeit impotent, sucht im Internet nach einer Lösung seines Problems. Und er findet in Tina eine geschickte Frau, die sich sogar im Verlaufe der Zeit in ihn verliebt. Die beiden vögeln was das Zeug hält, bereiten sich eine Unmenge Lust, unternehmen viele Reisen, gehen shoppen, derweilen arbeitet Tina weiter in ihrem Job. Der Erzähler möchte sie gerne für sich gewinnen. Aber auch teure Geschenke fruchten nicht... 6. Mein neuer Sklave: Sie verspürt ständig Lust. Weiss nicht mehr was sie machen soll. Da kommt ein guter Hinweis von ihrer Kollegin: sie soll sich einen jungen Mann von der Straße wegangeln und sich mal so richtig verwöhnen lassen. Das reicht ihr aber nicht. Erst der Hinweis in einer Frauenzeitschrift trifft ins Schwarze: sie will sich einen Sklaven erziehen. In einer S-Bahn findet sie das Objekt ihrer Begierde. 7. Nina und Nick auf dem Boot 8. Nina und Nick - ein erotischer Abend 9. Meine Frau, ihre Freundin und ich

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 14, 2019
Zum Angebot