Angebote zu "Umgebung" (10 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

München und Umgebung - Jede Tour mit S-Bahn err...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

- München ist nicht nur die Hauptstadt Bayerns, sondern wird auch heimliche Radhauptstadt Deutschlands genannt. Die von den Eismassen der Eiszeit geschaffene Schotterebene, auf der München liegt, ist ideal für Radausflüge. Das Radwegnetz ist eines der besten in Deutschland. Die Beschilderung, wie auch Wegbeschaffenheit sind vorbildlich, die Lage der Radtouren einzigartig. - Rund 1200 Kilometer Radwege gibt es in der fahrradfreundlichen Metropole Bayerns. Und das Beste - ein sternförmiges S-Bahnnetz bringt Radler plus Drahtesel schnell zu den Ausgangspunkten unserer Radtouren. Ob ins Tal der Würm, nach Fürstenfeldbruck, Dachau, Freising, Erding, Ebersberg oder Grünwald, überall dort wartet ein S-Bahnhof, ein P+R Parkplatz und gemütliche Gasthöfe. Das Beste auf einen Blick: -Runde Sache - die Radtouren beginnen und enden an einem S-Bahnhof, meist Rundtouren -Bring your family! Alle Radtouren familiengeeignet, kaum anstrengende Steigungen -No stress - Radtouren sind zwischen 30 und 40 Kilometer lang, so bleibt genug Zeit für die schönen Dinge rechts und links des Radweges. -Pause - viele Radtouren kommen an Erholungsgebieten, Badeseen und schönen Sehenswürdigkeiten vorbei. -Tipps: das Kloster in Fürstenfeldbruck, in Dachau das Schloss über der Altstadt, der Domberg in Freising, die Therme in Erding, der Ebersberger Forst oder Einkehren im gemütlichen Aying

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
22 Wanderungen München und Umgebung
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Raus in die Stadt und rein ins Land´´. Unter diesem Motto unternahmen die Autorinnen Wanderungen im Münchner Großraum und beschreiben in ihrem Buch die Reize ihrer Heimatstadt und deren Umgebung. Bei ihren Touren entdeckten sie unter anderem Kamele im bayerischen Oberland, frei lebende Wasserschildkröten mitten in München, sagenumwobene Wälder und urwaldartige Schluchten. Ihr Wanderführer macht Lust auf das Münchner Stadtgebiet mit üppigem Grün und zahlreichen Gewässern. Die Autorinnen stellen eine Auswahl ganz unterschiedlicher Tagestouren vor und ergänzen diese mit ausgewählten Einkehrmöglichkeiten, typisch bayerischen Biergärten und tollen Ausflugszielen für Kinder und Erwachsene. 10 Stadtwanderungen im Herzen Münchens sind bequem mit der U-Bahn zu erreichen, ohne Staugefahr und Parkplatznot. Im zweiten Teil werden 12 weitere Wanderungen im Münchner Umland und S-Bahn-Bereich beschrieben. Bei allen Touren steht die Natur im Fokus, aber auch kulturelle und geschichtliche Aspekte werden aufgegriffen. Die Wanderungen umfassen neben Klassikern wie dem Olympia-Park oder dem Englischen Garten viele verborgene und überraschende Ecken, die ihre Geheimnisse erst bei näherem Betrachten preisgeben. Die Wegbeschreibungen werden ergänzt durch Kartenmaterial und Höhenprofile und geben Hinweise zum Schwierigkeitsgrad und zur Kinder- oder Hundetauglichkeit. Jede Tour ist mit dem öffentlichen Nahverkehr bequem erreichbar, es stehen aber auch Informationen zu Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Die zugehörigen GPSTracks können kostenlos im Internet heruntergeladen werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Gebrauchsanweisung für Salzburg und das Salzbur...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Allen echten Salzburgfans zeigt Adrian Seidelbast die Seele der Festspielstadt und seiner Umgebung - und wie man mit der S-Bahn mitten ins Paradies gelangt. Völlig überarbeitete NeuausgabeWissen Sie, wo die beste Köchin Österreichs zu finden ist? Warum die Mozartkugeln Mozartkugeln heißen? Und was ´´Lungauer Marzipan´´ mit echtem Marzipan gemein hat? Im charmanten Plauderton lädt Adrian Seidelbast dazu ein, die Festspielstadt und ihr Umland jenseits der touristischen Trampelpfade zu entdecken. Natürlich kommt er dabei auch an dem unvermeidlichen Mozart, dem ´´Jedermann´´ vorm Salzburger Dom und dem Wolfgangsee nicht vorbei und führt in das bunte Treiben der Cafés und Gassen. Aber er weiß auch von zahlreichen Geheimtipps zu berichten: wie man möglichst viele Touristen abschüttelt, wo man das ´´Liebeseck´´ findet oder wo es die besten Kaspressknödel oder ein ´´Lungauer Schöpsernes´´ gibt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Berlin Stories 1: Ama Split & Riky Kiwy: Hundek...
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zeig mir deine Bilder - und ich sage dir, wo du warst! Die neue Reihe Berlin Stories präsentiert visuelle Essays über und aus Berlin, der Stadt der Kunst, der Mode, der Partys und der vielen Nationen. Von klassischer Street Photography über persönliche Skizzen bis zur inszenierten Porträtserie kommen alle Genres der Fotografie vor. Im handlichen Pocket-Format entsteht so eine Bibliothek der Hauptstadtblicke - von den wichtigsten Fotografen, die in dieser Stadt arbeiten. Den Auftakt macht eine Reise mit der Ringbahn, die in der Form eines Hundekopfes das Zentrum Berlins umfährt. Das französisch-italienische Fotografenpaar Ama Split und Riky Kiwy fuhr gut sechs Wochen lang mit der S-Bahn im Uhrzeigersinn von Ost nach West nach Ost, machte an jeder der 27 Stationen halt, beide schossen je einen Film à 36 Aufnahmen (analog!), bevor es hieß, »Zurückbleiben, bitte«. Idee war es, Schlüsselmomente für die Umgebung der Haltestellen zu finden, intuitiv, verspielt, poetisch, sei es der Spree Imbiss Treptower Park, die Kleingartenidylle neben den Gleisen Nähe Heidelberger Platz oder eine lustige Rentnergruppe beim Biertrinken in Halensee. Immer wieder ragen die gelb-roten Waggons der S-Bahn ins Bild, nun endgültig zu Ikonen ihrer selbst geworden.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Verkehrsknoten München, 1 DVD
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Isar-Metropole im Herzen Bayerns wird auch als das ´´Tor zum Süden´´ bezeichnet. Der Hauptbahnhof gehört zu den größten Deutschlands und ist Ausgangs- sowie Endpunkt für Verbindungen nach Österreich, Italien und für viele Strecken in den Alpenraum. Aber auch in alle andere Richtungen rollen die Züge, so u. a. nach Nürnberg, Stuttgart und Lindau. Neben der ´´großen´´ Eisenbahn kann München auf ein umfangreiches Nahverkehrsnetz blicken. Das Angebot von U-Bahn, Straßenbahn und S-Bahn kann sich sehen lassen. Der Film zeigt alle Verkehrsträger und blickt hinter die Kulissen der Verkehrsunternehmen. In historischen Szenen aus der Vor-, Nachkriegs- und Bundesbahnzeit lebt die Geschichte dieses Verkehrsknotens wieder auf. 58 Minuten Schienenverkehr in München und Umgebung - ein Streifzug durch die Generationen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Juwelen der Bundesbahnzeit. Abenteuer Alltag
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Wiesbadener Eisenbahnfreund Dieter Junker war Fotograf aus Leidenschaft. Seine wohlüberlegten Bildkompositionen lassen noch einmal eine Zeit aufleben, in der die wachsende Schar von Eisenbahnfreunden auf der Jagd nach den letzten Dampflokomotiven war. Junker der auch diese Traktionsart mit brillianten Farbaufnahmen im Bild festhielt war dies jedoch nicht genug! Auf seinen unzähligen Reisen durch Westdeutschland hat er die ganze Vielfalt des damaligen Schienenverkehrs einfangen können! In einer Zeit ohne Internet und nur wenigen bekannten Informationen über das Verkehrswesen abseits der Dampfrouten machte sich Junker auf den Weg, Neues zu entdecken. Die Vielfalt der damaligen Zeit umfasste ein breites Spektrum an Fahrzeugmaterial von der letzten DB-Schmalspurdampflok bis zur gerade ausgelieferten Schnellfahr-Ellok 103 und vom Wismarer Schienenbus auf sandgebettetem Gleis im Wendland bis zu den ersten S-Bahn-Triebzügen der Baureihe 420 zur Münchner Olympiade 1972. Das aufmerksame Auge dieses Fotografen komponierte dabei auch gerne belebte Umgebungen ins Bild, wo immer es sich anbot im beeindruckenden Zeitgeist eines Bahnalltags von Gestern. EK-Autor Wolfgang Löckel hat aus dem reichhaltigen Bilder-Nachlass eine repräsentative Auswahl getroffen und sie fachlich und unterhaltsam kommentiert. Eine Foto- Zeitreise mit Dieter Junker in die entlegensten Winkel der Bundesrepublik .

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
ADAC AutofahrerAtlas Berlin
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit Kennzeichnung von Ampelanlagen, verkehrsberuhigten und 30 km/h-Zonen, Brückenlasten, Durchfahrtsverboten und -höhen, Einbahnstraßen und Hausnummernbereichen Praktisch, zweckmäßig und aktuell - das ist der rote ADAC Autofahrer-Atlas Berlin! Ob mit dem Auto oder zu Fuß, mit diesem besonderen ADAC Stadtatlas finden Sie schnell, sicher und problemlos Ihr Ziel. Während der Citypilot® im Maßstab 1:125.000 den nötigen Überblick verschafft, zeigen die grafisch klar gegliederten Stadtkarten im Maßstab 1:14.000 eine detaillierte Darstellung des städtischen Straßennetzes; zusätzliche, großmaßstäbliche Innenstadtpläne helfen bei der Orientierung in den verschiedenen Stadtzentren der Metropole Berlin. Der Hauptkartenteil gleicht einem gedruckten Navigationssystem, denn hier finden Sie neben der Darstellung von Taxistandplätzen und Ampelanlagen auch Hinweise auf alle wichtigen Verkehrsbeschränkungen wie Gewichts- und Höhenbegrenzungen, Durchfahr- und Abbiegeverbote, verkehrsberuhigte Straßen der Zone 30, Sackgassen und, und, und . . . . Wichtige Gebäude und Sehenswürdigkeiten werden als kleine Schaubilder (Vignetten) dargestellt, damit Sie sie vor Ort schnell wiedererkennen. Abgerundet wird die Stadtinformation durch das umfangreichen Straßenverzeichnis mit Angabe der Postleitzahlen und die aussagekräftigen Sonderkarten wie die Liniennetzpläne der U- und S- Bahnen, die Flughafen- und Messepläne, die Übersichten zu den Bezirken und Postleitzahlenbereichen und die Ausflugskarte für die Umgebung der Landeshauptstadt im Maßstab 1:200.000.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Mythos Ostkreuz
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Berliner Bahnhof Ostkreuz hat sich in den vergangenen 175 Jahren zum Mythos entwickelt: Von einem Halt vor den Toren Berlins zu einem großen Eisenbahnknoten. Das alte ´´Rostkreuz´´ mit den beiden Kurven und seinen unterschiedlichen Bahnsteigebenen besaß bis zu seinem Abriss Kultstatus. Nach einem Jahrzehnt des Umbaus hat das neue Ostkreuz von dieser Faszination heute kaum etwas eingebüßt: Mehr als 2000 Fern-, Regio- und S-Bahn-Züge passieren den Bahnhof auf unterschiedlichen Ebenen täglich. Mit 1700 Stationshalten steht das Ostkreuz sogar an der Spitze aller deutschen Bahnhöfe. Ein wahres Paradies für Eisenbahnfans. Zum Mythos Ostkreuz gehören auch zahlreiche Bahnanlagen in der direkten Umgebung: Etwa der Berliner Ostbahnhof oder zwei längst verschwundene Ausbesserungswerke und drei ehemalige Güterbahnhöfe. Das Buch präsentiert viel Spannendes und Verschwundenes zwischen Ostkreuz und Ostbahnhof aus 175 Jahren Berliner Eisenbahngeschichte. Für das Buch haben die Autoren mehr als60 Quellen aufgetan: Anhand von bisher unveröffentlichten Bildern und Karten zum Eisenbahnknoten Ostkreuz und den damit verbundenen Bahnanlagen dokumentieren sie die Eisenbahngeschichte und Stadtentwicklung in diesem spannenden Teil von Berlin. Ein Gleisplan der Magistrale Ostkreuz-Ostbahnhof aus dem Jahr 1942 liegt dem Buch bei.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Hannover - Nördliches Weserbergland und Südheide
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Destination: - Die Region Hannover ist ein riesiges Einzugsgebiet mit gut 100 km Durchmesser, die politisch eine Einheit bildet. In ihr sind die ehemaligen Landkreise Hannover, Springe, Neustadt am Rübenberge und Burgdorf zusammengefasst. Im Süden grenzt sie an das Weser- Leine-Bergland, im Norden an die Heide. - Im Buch vorgestellt werden auch zahlreiche Wanderungen außerhalb Hannovers und seiner unmittelbaren Umgebung, z. B. im südlichen Teil der Lüneburger Heide und in den Leine- und Weserbergen. - Die Besonderheit des Gebiets hat ihren Ursprung in der Eiszeit und den Millionen Jahren davor. Einstmals war alles Meer, später ein riesiger Eispanzer, der gerade bis Hannover reichte. So sind viele Hügel im Norden sandige Moränen, die Berge im Süden Uraltgestein. - Alle Touren sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Dank der Weltausstellung EXPO 2000 gibt es ein exzellentes Verkehrssystem aus U-Bahnen, Bussen, S-Bahnen und Regionalbahnen. Kurzinfo zum Produkt: -Das sportliche Highlight: Viele Touren sind so angelegt, dass Konditionsstarke zwei Strecken miteinander verbinden können. Ein Beispiel ist die Wanderung von Schneverdingen nach Oberhaverbeck und als Fortsetzung die Wanderung über den Wilseder Berg nach Niederhaverbeck. - Das Familien-Highlight: Das Steinhuder Meer, das verkehrstechnisch noch zur Region Hannover gehört. Sowohl Mardorf als auch Steinhude sind schöne Ziele für Familien. -Das Genuss-Highlight: Ein typisch niedersächsisches Herbstgericht ist ´´Grünkohl mit Brägenwurst´´. Im Sommer ist es ein Erlebnis, auf der Terrasse der Paschenburg zu speisen und dabei den Blick auf das Wesertal zu genießen. - Die persönlichen Highlights: Die Wanderung auf den Wilseder Berg - gleichgültig, von wo aus man startet. Schön ist auch die Wanderung in die alte Bierbrauerstadt Einbeck. - Das Kultur-Highlight: Die gotische Marktkirche in Hannover und die Museen rund um das Neue Rathaus und am Maschsee sind Kultur vom Feinsten!

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot