Angebote zu "Volt" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

BABY born® City RC Scooter
37,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Bahn frei für BABY born®s ferngesteuerten Scooter! Das Gefährt in rosa kann nicht nur vorwärts, sondern auch rückwärts durchs Kinderzimmer fahren. BABY born® kann dabei ganz bequem auf dem breiten Sitz Platz nehmen und ihre Hände am Lenker einhängen. Beim Abbiegen leuchten die Blinker links oder rechts, damit Plüschtiere und Puppenfreunde den Weg frei machen können.BABY born®s Ausflüge sind alles andere als langweilig, deshalb muss der Scooter auch cool designed werden. Mit den Buchstabenaufklebern wird das nächste Reiseziel angeschrieben und entsprechen mit Symbolen wie Ente für Entenhausen, Lucky für Glücksstadt oder Hufeisen für Pferdsfeld beklebt.   Details: - schicker BABY born® City RC Scooter - für Puppen bis 43 cm - mit Fernsteuerung - fährt vorwärts und rückwärts - blinkt beim Abbiegen - inkl. Stickerbogen zum Verzieren des Scooters Maße: ca. 38 x 20 x 30,5 cm Hinweise: Es werden 4 x LR6/AA und 2 x LR03/AAA-Batterien benötigt. Diese sind nicht im Lieferumfang enthalten. Für die Nutzung des BABY born Scooters in der Fernbedienung und im Scooter selbst, werden Alkali-Mangan-Batterien empfohlen. Diese haben eine höhere Auslaufsicherheit und bieten längeren Spielspaß. Bitte verwenden Sie keine Akkus/wiederaufladbare Batterien, da diese nur 1,2 Volt im Vergleich zu normalen Batterien haben (1,5 Volt). Inbetriebnahme: 1) Bitte schalten Sie immer zuerst der Scooter ein. Die Fernbedienung muss sich zu diesem Zeitpunkt in der „OFF“-Stellung befinden. Dadurch, dass der Scooter zuerst eingeschaltet wird, kann eine bessere Verbindung beider Komponenten gewährleistet werden. 2) Bitte schalten Sie dann die Fernbedienung mit ca. 10 Sekunden Verzögerung ein. Dann sollte eine Verbindung möglich und der Scooter durch die Fernbedienung steuerbar sein. Unsere Entsorgungshinweise zu Batterien und Elektrogeräten finden Sie auf http://www.mytoys.de/c/entsorgungshinweise.html

Anbieter: myToys
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Maxx Sport Elektro-Faltroller
1.549,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Mit diesem Elektro-Roller sind Sie überall flexibel und schnell unterwegs. Egal ob im Urlaub, zu Hause oder auf Ihrem Arbeitsweg – der MAXX Sport by scuddy ist immer der richtige Begleiter! Er verfügt über einen einzigartigen Faltmechanismus, sodass er bequem und platzsparend in Wohnwagen, Wohnmobil oder PKW verstaut werden kann. Das geringe Gewicht (23 kg inkl. Akku) garantiert Ihnen einen einfachen Transport. Der Roller wird komplett elektronisch angetrieben und bringt Sie dadurch zügig ans Ziel. Er erreicht dabei eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 25 km/h bei einer maximalen Reichweite von 30 km. Möglich macht das der integrierte Hochleistungs-Akku (Li-Ion, 37 Volt; 11Ah), ausgestattet mit einer Spitzenleistung von 500 Watt und einem im Lieferumfang enthaltenen Ladegerät. Anders als die meisten Elektro-Roller verfügt dieser über eine EU-Straßenzulassung/Betriebserlaubnis und kann daher nahezu überall eingesetzt werden. Die offizielle Straßenzulassung des Artikels ist einfach und unkompliziert. Hier liegt dem Artikel eine genaue Beschreibung bei.Der Akku des Rollers ist zudem äußerst umweltfreundlich, da dieser eine geringe Geräuschentwicklung hat und keinerlei Schadstoffe ausstößt. Durch die die 3-rädige Konstruktion besitzt der Scooter einen eigenständigen, kippsicheren Stand und kommt ohne zusätzlichen Seitenständer aus. Die abnehmbare Satteleinheit macht das Fahren vom entspannten Sitzen bis hin zum sportlichen Cruisen im Stehen möglich. Die Möglichkeiten sind grenzenlos! Der Roller eignet sich perfekt für Städtetrips, den Weg zum Arbeitsplatz (kostenfreier Transport in Bus und Bahn), sämtliche Wege auf dem Campingplatz uvm.Technische Daten:• Höchstgeschwindigkeit 25 km/h• Reichweite 30 km• 3 x Scheibenbremsen• Steigfähigkeit bei 15% 80kg• Inkl. deutscher Bedienungsanleitung• kippsicherer Stand• ausgestattet mit Luftbereifung• inkl. Multifunktionstacho• integrierter Seitenspiegel • LED Beleuchtung• Abschließbar• DämpfungACHTUNG: Für die Benutzung dieses Artikels besteht eine Helmpflicht! Farbe: schwarz/grün, Gewicht: 23,5 kg, Material: Stahl, Aluminium, Polypropylen, Polyethylen, Maße (LxBxH): 105,5 x 53,3 x 132,5 cm

Anbieter: Fritz-Berger
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Die Berliner S-Bahn
9,09 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Dezember 1930 teilte die Deutsche Reichsbahn in ihren Bekanntmachungen mit, dass die Berliner Stadt-, Ring- und Vorortbahnen künftig "S-Bahn" heißen werden. Das weiße "S" auf einem grünen runden Hintergrund sollte zukünftig auf die "Schnellbahnen" des Nahverkehrs aufmerksam machen. Diese Bezeichnung setzte sich nicht nur in der Hauptstadt durch und gehört noch heute zum täglichen Bild in zahlreichen deutschen Großstädten.Nach Abschluss der "Großen Stadtbahn Elektrisierung" waren 235,53 km des 523 km langen Streckennetzes der Berliner S-Bahn mit einer 750-Volt-Stromschiene ausgerüstet. Anfang 1931 waren insgesamt 717 elektrische Triebzüge unterschiedlicher Baureihen im Einsatz. Auf der Wannseebahn verkehrten zu der Zeit jedoch noch immer Dampfzüge, die natürlich auch zur S-Bahn gehörten. Unabhängig von der Definition verbindet der Berliner bis heute mit der Berliner S-Bahn nur die rot-gelben elektrisch betriebenen S-Bahnzüge, die untrennbar zu Berlin gehören, wie das Brandenburger Tor.Neben der Vorstellung der elektrischen Triebzüge soll auch über die Entwicklung Berlins zur Industriemetropole berichtet werden, die ohne die Eisenbahn und ihren Personennahverkehr undenkbar gewesen wäre.

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Die Berliner S-Bahn
9,09 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Dezember 1930 teilte die Deutsche Reichsbahn in ihren Bekanntmachungen mit, dass die Berliner Stadt-, Ring- und Vorortbahnen künftig "S-Bahn" heißen werden. Das weiße "S" auf einem grünen runden Hintergrund sollte zukünftig auf die "Schnellbahnen" des Nahverkehrs aufmerksam machen. Diese Bezeichnung setzte sich nicht nur in der Hauptstadt durch und gehört noch heute zum täglichen Bild in zahlreichen deutschen Großstädten.Nach Abschluss der "Großen Stadtbahn Elektrisierung" waren 235,53 km des 523 km langen Streckennetzes der Berliner S-Bahn mit einer 750-Volt-Stromschiene ausgerüstet. Anfang 1931 waren insgesamt 717 elektrische Triebzüge unterschiedlicher Baureihen im Einsatz. Auf der Wannseebahn verkehrten zu der Zeit jedoch noch immer Dampfzüge, die natürlich auch zur S-Bahn gehörten. Unabhängig von der Definition verbindet der Berliner bis heute mit der Berliner S-Bahn nur die rot-gelben elektrisch betriebenen S-Bahnzüge, die untrennbar zu Berlin gehören, wie das Brandenburger Tor.Neben der Vorstellung der elektrischen Triebzüge soll auch über die Entwicklung Berlins zur Industriemetropole berichtet werden, die ohne die Eisenbahn und ihren Personennahverkehr undenkbar gewesen wäre.

Anbieter: buecher
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Die Berliner S-Bahn
9,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Dezember 1930 teilte die Deutsche Reichsbahn in ihren Bekanntmachungen mit, dass die Berliner Stadt-, Ring- und Vorortbahnen künftig "S-Bahn" heißen werden. Das weiße "S" auf einem grünen runden Hintergrund sollte zukünftig auf die "Schnellbahnen" des Nahverkehrs aufmerksam machen. Diese Bezeichnung setzte sich nicht nur in der Hauptstadt durch und gehört noch heute zum täglichen Bild in zahlreichen deutschen Großstädten.Nach Abschluss der "Großen Stadtbahn Elektrisierung" waren 235,53 km des 523 km langen Streckennetzes der Berliner S-Bahn mit einer 750-Volt-Stromschiene ausgerüstet. Anfang 1931 waren insgesamt 717 elektrische Triebzüge unterschiedlicher Baureihen im Einsatz. Auf der Wannseebahn verkehrten zu der Zeit jedoch noch immer Dampfzüge, die natürlich auch zur S-Bahn gehörten. Unabhängig von der Definition verbindet der Berliner bis heute mit der Berliner S-Bahn nur die rot-gelben elektrisch betriebenen S-Bahnzüge, die untrennbar zu Berlin gehören, wie das Brandenburger Tor.Neben der Vorstellung der elektrischen Triebzüge soll auch über die Entwicklung Berlins zur Industriemetropole berichtet werden, die ohne die Eisenbahn und ihren Personennahverkehr undenkbar gewesen wäre.

Anbieter: Dodax
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Die Berliner S-Bahn
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Im Dezember 1930 teilte die Deutsche Reichsbahn in ihren Bekanntmachungen mit, dass die Berliner Stadt-, Ring- und Vorortbahnen künftig „S-Bahn“ heissen werden. Das weisse „S“ auf einem grünen runden Hintergrund sollte zukünftig auf die „Schnellbahnen“ des Nahverkehrs aufmerksam machen. Diese Bezeichnung setzte sich nicht nur in der Hauptstadt durch und gehört noch heute zum täglichen Bild in zahlreichen deutschen Grossstädten. Nach Abschluss der „Grossen Stadtbahn Elektrisierung“ waren 235,53 km des 523 km langen Streckennetzes der Berliner S-Bahn mit einer 750-Volt-Stromschiene ausgerüstet. Anfang 1931 waren insgesamt 717 elektrische Triebzüge unterschiedlicher Baureihen im Einsatz. Auf der Wannseebahn verkehrten zu der Zeit jedoch noch immer Dampfzüge, die natürlich auch zur S-Bahn gehörten. Unabhängig von der Definition verbindet der Berliner bis heute mit der Berliner S-Bahn nur die rot-gelben elektrisch betriebenen S-Bahnzüge, die untrennbar zu Berlin gehören, wie das Brandenburger Tor. Neben der Vorstellung der elektrischen Triebzüge soll auch über die Entwicklung Berlins zur Industriemetropole berichtet werden, die ohne die Eisenbahn und ihren Personennahverkehr undenkbar gewesen wäre.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot
Die Berliner S-Bahn
10,10 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Im Dezember 1930 teilte die Deutsche Reichsbahn in ihren Bekanntmachungen mit, dass die Berliner Stadt-, Ring- und Vorortbahnen künftig „S-Bahn“ heißen werden. Das weiße „S“ auf einem grünen runden Hintergrund sollte zukünftig auf die „Schnellbahnen“ des Nahverkehrs aufmerksam machen. Diese Bezeichnung setzte sich nicht nur in der Hauptstadt durch und gehört noch heute zum täglichen Bild in zahlreichen deutschen Großstädten. Nach Abschluss der „Großen Stadtbahn Elektrisierung“ waren 235,53 km des 523 km langen Streckennetzes der Berliner S-Bahn mit einer 750-Volt-Stromschiene ausgerüstet. Anfang 1931 waren insgesamt 717 elektrische Triebzüge unterschiedlicher Baureihen im Einsatz. Auf der Wannseebahn verkehrten zu der Zeit jedoch noch immer Dampfzüge, die natürlich auch zur S-Bahn gehörten. Unabhängig von der Definition verbindet der Berliner bis heute mit der Berliner S-Bahn nur die rot-gelben elektrisch betriebenen S-Bahnzüge, die untrennbar zu Berlin gehören, wie das Brandenburger Tor. Neben der Vorstellung der elektrischen Triebzüge soll auch über die Entwicklung Berlins zur Industriemetropole berichtet werden, die ohne die Eisenbahn und ihren Personennahverkehr undenkbar gewesen wäre.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 10.07.2020
Zum Angebot