Angebote zu "West" (33 Treffer)

S-Bahn - Studie Berlin-West als Buch von Andrea...
35,95 € *
ggf. zzgl. Versand

S-Bahn - Studie Berlin-West:Zur Konzeption eines Westberliner Verkehrsverbundes Andreas Muller

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 27.06.2019
Zum Angebot
Der elektrische Betrieb auf der Berliner S-Bahn
34,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Vor 20 Jahren verhandelten der West-Berliner Senat und die Deutsche Reichsbahn über die zukünftige Betriebsführung bei der Berliner S-Bahn. Im Ergebnis übernahmen die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) den S-Bahnbetrieb ab 9. Januar 1984. Was damals als Sensation galt, hat eine Vorgeschichte, über die bisher wenig veröffentlicht wurde. Was hat die Reichsbahn zum schnellen Vertragsabschluss beigetragen? Seit wann stand fest, dass die BVG den Betrieb übernehmen würde und weshalb schaffte sie den Start fast ohne Vorbereitungszeit? Dieses Buch gibt die Antworten. Der Leser erhält erstmals einen umfassenden Überblick über die Verhandlungen und ihr komplexes Umfeld. Weitere bedeutende Ereignisse machen den Abschnitt von 1980 bis heute zum interessantesten Kapitel in der wechselvollen Geschichte des traditionsreichen Berliner Verkehrsmittels. Noch 1983 stand die Berliner S-Bahn unter der kontinuierlichen, einheitlichen Leitung der Deutschen Reichsbahn. Und nach dem Mauerfall ging es Schlag auf Schlag: 1989 der erste grenzüberquerende Fahrgastzug, 1990 durchgehender gemeinsamer S-Bahnverkehr auf der Stadtbahn, Ende 1993 Rückgabe der Betriebsführung in West-Berlin an die ´´Große´´ Bahn, 1995 Betriebsaufnahme der S-Bahn Berlin GmbH. Der Autor beschreibt alle Ereignisse mit umfassendem Hintergrundwissen. Bei der Recherche konnte er auf Gesprächspartner und Unterlagen der Senats-Verhandlungskommission, der BVG, der Reichsbahn und der S-Bahn Berlin GmbH zurückgreifen. Umfangreiches Aktenmaterial der Reichsbahn ermöglichte außerdem ungeschminkte Blicke auf Betrieb, Projekte und Entwicklung im östlichen Netzteil. Auch der jüngste Band besticht durch kompetenten Inhalt, eine Vielfalt aufschlussreicher Abbildungen und gute Lesbarkeit. Wer etwas wirklich Neues über die jüngste Geschichte der Berliner S-Bahn erfahren will, kommt an dieser Neuerscheinung nicht vorbei. Manuel Jacob, Jahrgang 1952, beobachtet den Berliner Nahverkehr seit mehr als 30 Jahren. In den ´´Berliner Verkehrsblättern´´, der Bahnkundenzeitung ´´punkt 3´´ und anderen Publikationen veröffentlicht er Beiträge rund um die Berliner S-Bahn. Für die vorliegende Buchreihe ´´Der elektrische Betrieb auf der Berliner S-Bahn´´ hat er den Band 7 ´´Sicher ist sicher! Wie der Betrieb auf der Berliner S-Bahn funktioniert´´ verfasst. Sowohl wegen seines Detailwissens als auch wegen der lockeren Erzählweise wurde das Buch sowohl von den S-Bahnfreunden als auch von den S-Bahnern selbst überaus positiv aufgenommen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Der elektrische Betrieb auf der Berliner S-Bahn...
29,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Band 5 der Buchreihe ´´Der elektrische Betrieb auf der Berliner S-Bahn´´ behandelt den Zeitraum 1960 bis 1980. Der Untertitel ´´Auf Zeit getrennt´´ weist auf das einschneidende historische Ereignis hin, die Grenzsperrung am 13. August 1961. An 12 Stellen wurden Strecken der Berliner S-Bahn gekappt, der Betrieb in ein Ost- und ein Westnetz aufgespalten. Der Autor Konrad Koschinski dokumentiert die dramatischen Ereignisse am Vorabend des Mauerbaues, die Trennung des über mehr als ein Jahrhundert gewachsenen Netzes sowie die Streckenneu-, -aus- und -umbauten nach der Teilung anhand von Archivmaterial und Aussagen von Zeitzeugen der Deutschen Reichsbahn aus Ost und West. Über den S-Bahn-Boykott in West-Berlin wird ebenso berichtet wie über die Persönlichkeit des Vizepräsidenten Friedrich Kittlaus, dessen herausragendes fachliches Können ein Glücksfall für die Berliner S-Bahn war. Wie wurden die Sonderverkehre der S-Bahn organisiert, welche Züge verkehrten während der Weltfestspiele der Jugend 1973, zu den Fußballveranstaltungen im Olympiastadion, zur Fußball-WM 1974, welche Zuggruppen gab es im Ost- bzw. im Westnetz? Diese Fragen werden informativ und kurzweilig beantwortet. Kurzum, das Buch schildert tiefgründig recherchiert alle wesentlichen Aspekte des S-Bahn-Betriebes in dem genannten Zeitraum. Mehr als 300 Abbildungen, teilweise in Farbe, ergänzen den Text und geben Einblicke sowohl in besondere als auch in alltägliche Betriebssituationen. Mehr als 150 Seiten Berliner S-Bahn- und Zeitgeschichte pur erwarten den Leser!

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Strassen- und Stadtbahnen in Deutschland / Berl...
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit einer Fläche von 892 km2 und 3,4 Mio. Einwohnern ist die Bundeshauptstadt Berlin die größte Stadt Deutschlands. Der schienengebundene öffentliche Personennahverkehr der Stadt wird von den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) und der Berliner S-Bahn organisiert. Den Fahrgästen stehen dabei heute neun U-Bahn- und 23 Straßenbahnlinien sowie 15 S-Bahn-Linien zur Verfügung. Die beiden neuen Bände aus der Reihe ´´Straßen- und Stadtbahnen in Deutschland´´ stellen die Geschichte des Nahverkehrs in Berlin vor. Band 14: Berlin Teil 1 - Hoch- und Untergrundbahn sowie S-Bahn Im ersten Band beschreiben die Autoren das umfangreiche Netz der Hoch- und Untergrundbahn sowie der S-Bahn. Berlins erste Hoch- und Untergrundbahn mit vierachsigen elektrischen Trieb- und Beiwagen wurde am 15. Februar 1902 eröffnet. Im Laufe der Jahrzehnte entwickelte sich das Netz immer weiter, so dass die Fahrzeuge heute auf rund 146 km Streckenlänge unterwegs sind. Mit dem Bau der Stadtbahn und der Betriebseröffnung im Jahr 1882 stand eine speziell für den Vorortverkehr geplante Verbindung zur Verfügung. Mit der 1926 beschlossenen großen ´´Elektrisierung´´ der Stadt-, Ring- und Vorortstrecken´´ wurden innerhalb von sieben Jahren die Strecken elektrifiziert. Nach einem Niedergang der S-Bahn in Berlin (West) wegen Boykott nach dem Mauerbau wurden nach der Wiedervereinigung 1990 zahlreiche wegen der Mauer unterbrochene Strecken wieder verbunden bzw. aufgebaut. Heute befahren die S-Bahn-Züge ein 331,5 km langes Netz.

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
NaturNavi Wanderkarte mit Radwegen Bodensee West
8,90 € *
ggf. zzgl. Versand

- Sehr genaue und aktuelle topografische Kartografie im Ideal-Maßstab 1 : 25 000 mit Einzelhäusern - 3D-Darstellung der Landschaft und Höhenlinien im 10 m Abstand inkl. Höhenlinienzahlen - Mit Tiefenprofil des Bodensees - Die Verkehrsstruktur von Bahn, S-Bahn, Straßenbahn sowie alle Bushaltestellen sind übersichtlich enthalten - Viele Einkehrmöglichkeiten (Restaurants) sind dargestellt und namentlich bezeichnet - Darstellung der Wanderwege mit den Symbolen der Ausschilderung - Rundwanderwege und Fahrradrundwege sind enthalten - Parkplätze, Parkflächen und Parkhäuser sind blau gekennzeichnet - Die farbliche Abstimmung ist lebhaft, an der Realität orientiert und angenehm für das Auge - Gedruckt auf wasserfestem, strapazierfähigem und umweltfreudlichem Papier - UTM-Koordinatennetz für GPS-Nutzer mit feinem 1000 m Abstand - Schnellsuch-Register für Städte, Gemeinden und Ortsteile - Inklusive Übersichtskarte Baden-Württemberg

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Die Geschichte der Bahnlinie Erfurt /West - Not...
29,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Geschichte der Bahnlinie Erfurt /West - Nottleben 1926-1967:Mit den Anschlussbahnen: Königliche Gewehrfabrik und Optima-Büromaschinenwerk 1917-1966, Fliegerhorst und Flughafen Erfurt 1935-1992, Heeresversorgungshauptamt Erfurt und Marbacher Silos 1939-2003 sowie die Erfurter S-Bahn 1976-1994. Auflage 2019 Günter Barthel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 11.07.2019
Zum Angebot
Städtetrip nach Frankfurt - Das perfekte Wochen...
421,00 €
Rabatt
199,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Genießen Sie Stadtflair in Frankfurt: Willkommen im 4* BEST WESTERN Macrander Hotel Frankfurt/Kaiserlei Ihr 4* Urlaubsdomizil in Offenbach am Main öffnet Ihnen mit seiner persönlichen Atmosphäre die Tür zu einer der größten Metropolen Deutschlands: der Metropole Frankfurt (nur 10 Minuten mit der S-Bahn entfernt). Hier können Sie Großstadtluft schnuppern, shoppen, ausgehen - kurzum: einen tollen Städtetrip erleben. Das First Class Hotel erwartet Sie mit 5 Etagen und 127 großzügigen Zimmern - ausgestattet mit kostenfreiem WLAN, Schreibtisch, Minibar, Telefon, Flat-TV sowie einer kostenfreien Kaffee- & Teebar. Gaumenfreuden: Lassen Sie sich verwöhnen mit internationalen Speisen und einem vielseitigen Frühstücksbuffet in Stephans Restaurant (am Wochenende auslastungsabhängig geöffnet). Das Hotel verfügt zudem über einen Spa- und Fitnessbereich. Frankfurt - die Metropole am Main - wird auch liebevoll ‘Mainhattan’ genannt Für Einkaufsbummler ist Frankfurt ein wahres „El Dorado“ mit seinen vielen Einkaufsstraßen und -zentren. Neben der berühmten Einkaufsmeile Zeil in der Innenstadt laden gemütliche oder auch exklusive Einkaufsgegenden zum Shoppen ein. Oder Sie schlendern einfach am Main entlang suchen sich ein Plätzchen in einem der unzähligen Cafès. Daneben gibt es viele Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Wussten Sie, dass die "Alte Oper" beinahe gesprengt worden wäre? Oder dass der "Kaiserdom" eigentlich gar kein Dom ist, obwohl 10 Kaiser darin gekrönt wurden? Besuchen Sie den Zoologischen Garten oder das Wahrzeichen der Stadt Frankfurt, den ‘Römer’; die Alte Nikolaikirche oder Sehenswertes wie die Börse. Auch das Elternhaus des Dichterfürsten Johann Wolfgang von Goethe lohnt einen Besuch. Frankfurt besitzt darüber hinaus ein wunderschönes Museumsufer und international bekannte Häuser wie die Kunsthalle Schirn, das Städel; das Deutsche Filmmuseum oder das Museum für Moderne Kunst. Die "Nacht der Museen" und das "Museumsuferfest" gehören in jedem Jahr zu den Höhepunkten der Ausstellungshäuser.

Anbieter: Animod.de
Stand: 08.07.2019
Zum Angebot
Städtetrip nach Frankfurt - Das perfekte Wochen...
289,00 €
Sale
139,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Genießen Sie Stadtflair in Frankfurt: Willkommen im 4* BEST WESTERN Macrander Hotel Frankfurt/Kaiserlei Ihr 4* Urlaubsdomizil in Offenbach am Main öffnet Ihnen mit seiner persönlichen Atmosphäre die Tür zu einer der größten Metropolen Deutschlands: der Metropole Frankfurt (nur 10 Minuten mit der S-Bahn entfernt). Hier können Sie Großstadtluft schnuppern, shoppen, ausgehen - kurzum: einen tollen Städtetrip erleben. Das First Class Hotel erwartet Sie mit 5 Etagen und 127 großzügigen Zimmern - ausgestattet mit kostenfreiem WLAN, Schreibtisch, Minibar, Telefon, Flat-TV sowie einer kostenfreien Kaffee- & Teebar. Gaumenfreuden: Lassen Sie sich verwöhnen mit internationalen Speisen und einem vielseitigen Frühstücksbuffet in Stephans Restaurant (am Wochenende auslastungsabhängig geöffnet). Das Hotel verfügt zudem über einen Spa- und Fitnessbereich. Frankfurt - die Metropole am Main - wird auch liebevoll ‘Mainhattan’ genannt Für Einkaufsbummler ist Frankfurt ein wahres „El Dorado“ mit seinen vielen Einkaufsstraßen und -zentren. Neben der berühmten Einkaufsmeile Zeil in der Innenstadt laden gemütliche oder auch exklusive Einkaufsgegenden zum Shoppen ein. Oder Sie schlendern einfach am Main entlang suchen sich ein Plätzchen in einem der unzähligen Cafès. Daneben gibt es viele Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Wussten Sie, dass die "Alte Oper" beinahe gesprengt worden wäre? Oder dass der "Kaiserdom" eigentlich gar kein Dom ist, obwohl 10 Kaiser darin gekrönt wurden? Besuchen Sie den Zoologischen Garten oder das Wahrzeichen der Stadt Frankfurt, den ‘Römer’; die Alte Nikolaikirche oder Sehenswertes wie die Börse. Auch das Elternhaus des Dichterfürsten Johann Wolfgang von Goethe lohnt einen Besuch. Frankfurt besitzt darüber hinaus ein wunderschönes Museumsufer und international bekannte Häuser wie die Kunsthalle Schirn, das Städel; das Deutsche Filmmuseum oder das Museum für Moderne Kunst. Die "Nacht der Museen" und das "Museumsuferfest" gehören in jedem Jahr zu den Höhepunkten der Ausstellungshäuser.

Anbieter: Animod.de
Stand: 08.07.2019
Zum Angebot
Städtetrip nach Frankfurt - Das perfekte Wochen...
157,00 €
Rabatt
69,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Genießen Sie Stadtflair in Frankfurt: Willkommen im 4* BEST WESTERN Macrander Hotel Frankfurt/Kaiserlei Ihr 4* Urlaubsdomizil in Offenbach am Main öffnet Ihnen mit seiner persönlichen Atmosphäre die Tür zu einer der größten Metropolen Deutschlands: der Metropole Frankfurt (nur 10 Minuten mit der S-Bahn entfernt). Hier können Sie Großstadtluft schnuppern, shoppen, ausgehen - kurzum: einen tollen Städtetrip erleben. Das First Class Hotel erwartet Sie mit 5 Etagen und 127 großzügigen Zimmern - ausgestattet mit kostenfreiem WLAN, Schreibtisch, Minibar, Telefon, Flat-TV sowie einer kostenfreien Kaffee- & Teebar. Gaumenfreuden: Lassen Sie sich verwöhnen mit internationalen Speisen und einem vielseitigen Frühstücksbuffet in Stephans Restaurant (am Wochenende auslastungsabhängig geöffnet). Das Hotel verfügt zudem über einen Spa- und Fitnessbereich. Frankfurt - die Metropole am Main - wird auch liebevoll ‘Mainhattan’ genannt Für Einkaufsbummler ist Frankfurt ein wahres „El Dorado“ mit seinen vielen Einkaufsstraßen und -zentren. Neben der berühmten Einkaufsmeile Zeil in der Innenstadt laden gemütliche oder auch exklusive Einkaufsgegenden zum Shoppen ein. Oder Sie schlendern einfach am Main entlang suchen sich ein Plätzchen in einem der unzähligen Cafès. Daneben gibt es viele Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Wussten Sie, dass die "Alte Oper" beinahe gesprengt worden wäre? Oder dass der "Kaiserdom" eigentlich gar kein Dom ist, obwohl 10 Kaiser darin gekrönt wurden? Besuchen Sie den Zoologischen Garten oder das Wahrzeichen der Stadt Frankfurt, den ‘Römer’; die Alte Nikolaikirche oder Sehenswertes wie die Börse. Auch das Elternhaus des Dichterfürsten Johann Wolfgang von Goethe lohnt einen Besuch. Frankfurt besitzt darüber hinaus ein wunderschönes Museumsufer und international bekannte Häuser wie die Kunsthalle Schirn, das Städel; das Deutsche Filmmuseum oder das Museum für Moderne Kunst. Die "Nacht der Museen" und das "Museumsuferfest" gehören in jedem Jahr zu den Höhepunkten der Ausstellungshäuser.

Anbieter: Animod.de
Stand: 08.07.2019
Zum Angebot