Angebote zu "Züge" (59 Treffer)

Erlebnis S- Bahn. Berlin vom Zug aus gesehen - ...
€ 1.19 *
zzgl. € 3.99 Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: Jan 4, 2019
Zum Angebot
German Trains: Züge der Zeit - Volume 1 - S-Bah...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

PC-Simulation / Plattform: PC / Serien: Microsoft Train Simulator, German Trains / Publisher: Freudenreich & Tollknäpper / USK-Freigabe: 0 Jahre / Spielerzahl max.: 1 Spieler / Spielerzahl max. (offline): 1 Spieler / Spielsteuerung: Maus / Speichermedium: CD-ROM / Systemvoraussetzung Taktfrequenz: 1.800 MHz / Systemvoraussetzung Grafikspeicher: 32 MB / Systemvoraussetzung Arbeitsspeicher: 512 MB / Systemvoraussetzung Festplattenspeicher: 100 MB / Systemvoraussetzung Betriebssystem: Windows 98 / Add-On / benötigte Vollversion: Microsoft Train Simulator / Ausführung: Erweiterung benötigt Hauptspiel, Standard Edition

Anbieter: idealo-Deutschlands
Stand: Feb 13, 2019
Zum Angebot
German Trains: Züge der Zeit - Volume 2 - Moder...
€ 18.90 *
zzgl. € 2.90 Versand

PC-Simulation / Plattform: PC / Serien: Microsoft Train Simulator, German Trains / Publisher: Freudenreich & Tollknäpper / USK-Freigabe: 0 Jahre / Spielerzahl max.: 1 Spieler / Spielerzahl max. (offline): 1 Spieler / Spielsteuerung: Maus / Speichermedium: CD-ROM / Systemvoraussetzung Taktfrequenz: 1.800 MHz / Systemvoraussetzung Grafikspeicher: 32 MB / Systemvoraussetzung Arbeitsspeicher: 512 MB / Systemvoraussetzung Festplattenspeicher: 100 MB / Systemvoraussetzung Betriebssystem: Windows 98 / Add-On / benötigte Vollversion: Microsoft Train Simulator / Ausführung: Erweiterung benötigt Hauptspiel, Standard Edition

Anbieter: idealo-Deutschlands
Stand: Feb 13, 2019
Zum Angebot
TRIX H0 T22654 H0 S-Bahn Triebzug BR 420 der DB
€ 344.00 *
ggf. zzgl. Versand

S-Bahn-Triebzug Baureihe 420 der Deutschen Bundesbahn (DB). Betriebszustand um 1990. Ausführung in orange/kieselgrau für das Netz der S-Bahn im Großraum München.

Anbieter: smdv.de
Stand: Feb 11, 2019
Zum Angebot
Die Hamburger S-Bahn
€ 17.99 *
ggf. zzgl. Versand

Im Jahre 2007 ist die Hamburger S-Bahn 100 Jahre alt geworden. Zuerst gab es Züge mit Oberleitung. Ab Anfang der vierziger Jahre kamen dann moderne Gleichstromzüge. Mittlerweile sind im Hamburger S-Bahnnetz nur noch neue Züge unterwegs. Die Ära der rumpelnden blauen Dreiwagenzüge ist vorbei. Der Film zeigt das Hamburger S-Bahnnetz in 1997, als noch alle Fahrzeuggenerationen fuhren. 10 Jahre später gibt es nur noch Museumszüge, die an diese Zeit erinnern.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Trainsimulator S-Bahn Berlin
€ 1.35 *
zzgl. € 3.99 Versand

Erleben Sie das typische Flair der Hauptstadt Deutschlands als Fahrer eines S-Bahn-Zuges auf der Strecke vom Ostbahnhof über Alexanderplatz, Bahnhof Zoo und Charlottenburg bis nach Potsdam. Von einem echten Berliner erstellt bietet dieses Addon für den Microsoft Train Simulator eine hochdetaillierte Darstellung der Bahnstrecke mitten durch die City Berlins. Nicht nur alle Bahnhöfe wurden originalgetreu umgesetzt, auch Bahnbetriebswerke und andere Einrichtungen sowie nahezu jedes Gebäude in unmittelbarer Nähe der Route sind den realen Vorbildern nachempfunden. Wer schon einmal in der Realität mit der S-Bahn durch Berlin gefahren ist, wird jedes Haus sofort wiedererkennen. Der Streckenverlauf führt von Ostbahnhof über die Stationen Alexanderplatz, Friedrichstraße, Tiergarten, Bahnhof Zoo, Charlottenburg, Westkreuz, Wannsee bis nach Potsdam. Genießen Sie den Blick aus dem Zug auf die Gedächtniskirche oder den Fernsehturm. trotz der vielen Objekte und Details an der Strecke, wurde bei der Programmierung Wert auf eine möglichst gute Ablaufgeschwindigkeit gelegt. Mit den ca. 100 km Gleis ist es erstmals gelungen, das Stromschienensystem der S-Bahn und den herkömmlichen Fahrdraht der Fernbahn in einem Addon zu vereinen. Damit kann der Zugverkehr sowohl mit der S-Bahn als auch mit Zügen des Fernverkehrs der DB wiedergebeben werden. Als Rollmaterial sind sowohl zwei S-Bahn-Züge der BR477 und 481/482 enthalten als auch ein Regionalzug mit der BR143. Zahlreiche neue Aufgaben versetzen Sie in den Arbeitsalltag eines Triebfahrzeugführers bei der Berliner S-Bahn. Aber auch als Lokführer eines Regionalzuges wird Ihr ganzes Können verlangt. Damit verspricht dieses Addon für den Microsoft Train Simulator viele Stunden spannenden und interessanten Spielspass. Ein gedrucktes Handbuch mit vielen Informationen für den virtuellen Lokführer runden diese Programm ab.

Anbieter: trade-a-game
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Mörder im Zug
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Ein Alptraum ängstlicher Pendler wird wahr. Auf einer nächtlichen S-Bahn-Fahrt stirbt der Fischzuchtexperte Andriejus Medanauskas. Der junge Mann aus Lettland wollte einen Betriebsrat gründen, seine Verwandtschaft betreibt auffällig gering frequentierte italienische Restaurants. Tiefe Stichwunden und Spuren von verzweifelter Gegenwehr weisen auf ein brutales Hassverbrechen hin. Bei ihren Ermittlungen durchqueren Barbara (´´Dampframme´´) Riedbiester und Jonas Uplegger einen Sumpf aus menschlichen Makeln, dumpfen Vorurteilen und tiefen Abgründen, wobei auch Kleid und Weste der knorrigen Rostocker Kommissare Flecken bekommen. Mordmotive finden sie unter den Mitreisenden reichlich. Oder gibt der zweite Blick auf die erst harmlos Scheinenden der Grausamkeit Sinn? ´´Mörder im Zug´´ wird nicht nur Kunden der Deutschen Bahn unruhig schlafen lassen!

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Der elektrische Betrieb auf der Berliner S-Bahn...
€ 24.80 *
ggf. zzgl. Versand

Mit der Aufnahme des elektrischen S-Bahnbetriebes auf dem Streckenabschnitt Kaulsdorf-Mahlsdorf am 15. Dezember 1930 hatte die DRG das Projekt ´´Große Elektrisierung´´ abgeschlossen. Auf einer Länge von 235,77 km wurde der städtische Schnellverkehr der Reichsbahn fortan mit elektrischen Zügen abgewickelt. Aus Kostengründen hiervon zunächst ausgenommen war die Wannseebahn. Mit Zustimmung des Verwaltungsrates der DRG wurde Ende November 1931 beschlossen die Wannseebahn dank einer steuerfreien Anleihe auszubauen und zu elektrifizieren. Ab 15. Mai 1933 konnte auch hier der elektrische Betrieb einschließlich der Gleise der Stammbahn bis Zehlendorf aufgenommen werden. Gewartet wurden die Wagenzüge im neu erbauten Betriebswerk Wannseee. Noch im gleichen Jahr verkündete der Verwaltungsrat der DRG auf seiner 65. Tagung ein erweitertes Arbeitsbeschaffungsprogramm, in dem auch der Bau der Nordsüd-S-Bahn enthalten war. Trotz des Einsturzunglücks am 20. August 1935 in unmittelbarer Nähe zum Brandenburger Tor gelang es der Reichsbahn den nördlichen Abschnitt kurz vor Beginn der XI. Olympischen Sommerspiele in Berlin in Betrieb zu nehmen. Der Ausbau des elektrisch betriebenen S-Bahn-Netzes bis zum ersten betrieblichen Höhepunkt anlässlich der Olympischen Spiele zu schildern, ist Inhalt des vorliegenden Buches zur S-Bahn-Chronik.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Der elektrische Betrieb auf der Berliner S-Bahn...
€ 29.80 *
ggf. zzgl. Versand

Unter dem Titel ´´Sicher ist Sicher - Wie der Betrieb auf der Berliner S-Bahn funktioniert´´ war im Dezember 2000 ein ungewöhnliches Buch erschienen, das der Kenner des S-Bahn-Betriebes, Manuel Jacob, verfasst hat. Die zweite Auflage wurde völlig überarbeitet und ist im November 2008 mit neuer ISBN erschienen. Sie wurde um 16 Seiten und 65 Abbildungen erweitert. In fünf unterhaltsamen Episoden aus sieben Jahrzehnten beschreibt der Autor im Rahmen fiktiver Zugfahrten das komplexe Umfeld, in dem sich eine S-Bahn ihren Weg zum Ziel bahnt. Sicherungstechnik und Signale, betriebliche Abläufe und Vorschriften und deren Veränderung im Laufe der Zeit einschließlich der Fahrzeugentwicklung sind die Schwerpunkte dieses Werkes. Das Ungewöhnliche an dem 144 Seiten starken Buch im DIN A4-Format ist die bewusste Abwendung vom trockenen Fachbuchstil. Der Autor verwendet eine lockere Erzählweise, wo die handelnden Menschen im Vordergrund stehen. ´´Ich berichte gern über die Menschen rund um die S-Bahn. Aus Zuschriften weiß ich, dass dies die Leser interessiert´´, sagt der 48-Jährige. Er möchte auch diejenigen S-Bahn-Freunde erreichen, die noch nicht zu den Insidern gehören. ´´Zu den Tagen der Offenen Tür kommen 25.000 Menschen in die Hauptwerkstatt. Die meisten von ihnen werden vom üblichen Lehrbuchstil abgeschreckt. Ich setze meine Leser in den Zug und erkläre ihnen, was gerade geschieht.´´ Der Autor hat sich in den letzten zehn Jahren als fundierter S-Bahn-Kenner in Fachkreisen einen Namen gemacht. Er veröffentlicht nicht nur in Fachzeitschriften, sondern hat auch Eingang in die Massenmedien, wie die Bahnkundenzeitung punkt 3, gefunden. Schon von Kindesbeinen an interessiert er sich für alles, was auf Schienen rollt. Mit der S-Bahn befasst er sich intensiv seit dem Streik der West-Berliner Eisenbahner vom Herbst 1980. Weil vieles, was ihm interessant erschien, damals noch nicht aufgeschrieben war, stieg der Industriekaufmann selbst in die Archive. Seine Erkenntnisse verarbeitete er zu Grundlagenaufsätzen, was ihm Anerkennung und Gesprächspartner bei der heutigen S-Bahn Berlin GmbH einbrachte. Hier hat sich der Autor für die vorliegende Arbeit auch den Rat der Fachleute geholt. Das Buch ist für alle, die sich für die Berliner S-Bahn interessieren, ein Nachschlagewerk mit Unterhaltungswert. Für die fortgeschrittenen S-Bahn-´´Fachleute´´ ist es wegen seiner vielen detaillierten Farbfotos und der seltenen Dokumente von hoher Aussagekraft ebenso eine Fundgrube.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot