Angebote zu "Zürich" (26 Treffer)

Kategorien

Shops

Krenzer Märchenbahn
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 19.09.2017, Einband: Leinen, Autor: Krenzer, Rolf, Illustrator: Sita Jucker, Verlag: Bohem Press, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Bahn // Bern // Märchen // Tram // Weihnachten // Winter // Zürich, Altersangabe: Lesealter: 3-99 J., Produktform: Gebunden/Hardback, Umfang: 32 S., Seiten: 32, Format: 1 x 29.5 x 21 cm, Gewicht: 406 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Buch - Die Märchenbahn
14,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Beats Vater ist Straßenbahnfahrer. Doch in der Vorweihnachtszeit fährt er nicht die normale Bahn, sondern, als Nikolaus verkleidet, die traditionelle Märchenbahn durch die Altstadt. Das ist allerdings ein Geheimnis zwischen Beats Vater und seinen Kindern.Alle Kinder wollen gerne einmal mit der Märchenbahn mitfahren und drinnen mit Engeln singen, doch die Warteschlangen sind lang. Zum Glück haben Beat und seine Schwester einen klugen Plan, der schon bald unvorhergesehene Ausmaße annimmt.Wenn die Weihnachtszeit beginnt und Kinder sich nicht nur auf`s Basteln und Backen freuen, zieht es viele hinaus zu den Weihnachtsmärkten. Diese Stimmung des farbenfrohen Weihnachtsfest, das nicht nur besinnlich ist, sondern auch bunt, abenteuerreich und für großen Spaß sorgt, hat Sita Jucker in intensiven Bildern zu dem Text von Rolf Krenzer umgesetzt. Ein Glück, wer diese Tradition in Zürich, Bern oder Basel live erleben kann!

Anbieter: myToys
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Durchmesserlinie
79,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Beim Hauptbahnhof Zürich, im "Herzen" des Schweizer Bahnnetzes, wird die Durchmesserlinie gebaut. Hinter dem technischen Namen versteckt sich das grösste Ausbauvorhaben der SBB seit dem Abschluss der Bahn 2000. Die Durchmesserlinie steht etwas im Schatten der Neat. Ihre Auswirkungen werdenaber für alle Bahnreisenden spürbar sein. Nach dem S-Bahnhof Museumstrasse entsteht mit dem Bahnhof Löwenstrasse ein zweiter Durchgangsbahnhof im Untergrund des HB Zürich. Hier werden ab 2015 auch Fernverkehrszüge ohne zu wenden auf der Ost-West-Achse verkehren können. Das ist mit Verkürzungen der Reisezeit verbunden. Die Durchmesserlinie ist zudem für den geplanten weiteren Ausbau der Zürcher S-Bahn von entscheidender Bedeutung.Gleichzeitig ist die Durchmesserlinie auch aus bautechnischer und architektonischer Sicht äusserst spannend. Jeder der vier Abschnitte, in die das Werk unterteilt ist, bietet eigene Schwierigkeiten, die sehr anforderungsreiche Lösungen nötig machen. Seien es die hohen Stützmauern in Oerlikon, die Unterquerung von Limmat und Sihl oder der Bau der zwei Brücken im Westen: Die Durchmesserlinie ist nicht nur eine neue Bahnstrecke, sondern auch eine technische Meisterleistung. Sie hat zudem in punkto Um weltschutz und Sicherheit hohen Standards zu genügen.Schliesslich ist die Durchmesserlinie auch ein "städtisches" Bauwerk. Sie beeinflusst, wie die Eisenbahn das immer wieder tut, das Stadtbild und die Stadtentwicklung. Die neuen "Publikumsanlagen" erleichtern den Zugang zu den zwei Bahnhöfen Zürich HB und Oerlikon. Gleichzeitig werten sie die umliegenden städtischen Räume auf.Das Buch stellt diese Aspekte dar, erklärt und illustriert sie. Ausserdem arbeitet es die spannende Entstehungsgeschichte auf, die weiter zurückreicht, als man denkt: Erste Projekte für eine wendefreie Linie nach Oerlikon gab es schon Ende des 19. Jahrhunderts. Das Werk ist in einer auch für Laien verständlichen Sprache abgefasst.

Anbieter: buecher
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Durchmesserlinie
82,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Beim Hauptbahnhof Zürich, im "Herzen" des Schweizer Bahnnetzes, wird die Durchmesserlinie gebaut. Hinter dem technischen Namen versteckt sich das grösste Ausbauvorhaben der SBB seit dem Abschluss der Bahn 2000. Die Durchmesserlinie steht etwas im Schatten der Neat. Ihre Auswirkungen werdenaber für alle Bahnreisenden spürbar sein. Nach dem S-Bahnhof Museumstrasse entsteht mit dem Bahnhof Löwenstrasse ein zweiter Durchgangsbahnhof im Untergrund des HB Zürich. Hier werden ab 2015 auch Fernverkehrszüge ohne zu wenden auf der Ost-West-Achse verkehren können. Das ist mit Verkürzungen der Reisezeit verbunden. Die Durchmesserlinie ist zudem für den geplanten weiteren Ausbau der Zürcher S-Bahn von entscheidender Bedeutung.Gleichzeitig ist die Durchmesserlinie auch aus bautechnischer und architektonischer Sicht äusserst spannend. Jeder der vier Abschnitte, in die das Werk unterteilt ist, bietet eigene Schwierigkeiten, die sehr anforderungsreiche Lösungen nötig machen. Seien es die hohen Stützmauern in Oerlikon, die Unterquerung von Limmat und Sihl oder der Bau der zwei Brücken im Westen: Die Durchmesserlinie ist nicht nur eine neue Bahnstrecke, sondern auch eine technische Meisterleistung. Sie hat zudem in punkto Um weltschutz und Sicherheit hohen Standards zu genügen.Schliesslich ist die Durchmesserlinie auch ein "städtisches" Bauwerk. Sie beeinflusst, wie die Eisenbahn das immer wieder tut, das Stadtbild und die Stadtentwicklung. Die neuen "Publikumsanlagen" erleichtern den Zugang zu den zwei Bahnhöfen Zürich HB und Oerlikon. Gleichzeitig werten sie die umliegenden städtischen Räume auf.Das Buch stellt diese Aspekte dar, erklärt und illustriert sie. Ausserdem arbeitet es die spannende Entstehungsgeschichte auf, die weiter zurückreicht, als man denkt: Erste Projekte für eine wendefreie Linie nach Oerlikon gab es schon Ende des 19. Jahrhunderts. Das Werk ist in einer auch für Laien verständlichen Sprache abgefasst.

Anbieter: buecher
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Zürich Untergrund
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Strassen und Plätze, Gebäude und Pärke, Limmat und See - das ist es, was Einwohner und Besucher von Zürich kennen. Doch dies ist nur die eine Hälfte der Stadt. Die andere Hälfte liegt darunter - Zürichs Untergrund. Man kennt ihn vom Hörensagen und setzt ihn meist mit der Kanalisation gleich.Dabei liegt in Zürichs Untergrund die Vergangenheit der oberirdischen Stadt. Dort verlaufen auch die Nervenstränge der Kommunikation, fliessen Energie und Wasser, fährt die S-Bahn, horten Banken Geld, hütet das Militär Geheimnisse. In unterirdischen Labors wird geforscht, in Luftschutzräumen musiziert, in Kellertheatern geprobt. Was immer oben geschieht, die "Stadt unter der Stadt" bietet die Voraussetzungen dafür. Die beiden Zürcher Journalisten Marc Valance und Michael T. Ganz sind hinuntergestiegen und haben Überraschendes entdeckt.

Anbieter: buecher
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Zürich Untergrund
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Strassen und Plätze, Gebäude und Pärke, Limmat und See - das ist es, was Einwohner und Besucher von Zürich kennen. Doch dies ist nur die eine Hälfte der Stadt. Die andere Hälfte liegt darunter - Zürichs Untergrund. Man kennt ihn vom Hörensagen und setzt ihn meist mit der Kanalisation gleich.Dabei liegt in Zürichs Untergrund die Vergangenheit der oberirdischen Stadt. Dort verlaufen auch die Nervenstränge der Kommunikation, fliessen Energie und Wasser, fährt die S-Bahn, horten Banken Geld, hütet das Militär Geheimnisse. In unterirdischen Labors wird geforscht, in Luftschutzräumen musiziert, in Kellertheatern geprobt. Was immer oben geschieht, die "Stadt unter der Stadt" bietet die Voraussetzungen dafür. Die beiden Zürcher Journalisten Marc Valance und Michael T. Ganz sind hinuntergestiegen und haben Überraschendes entdeckt.

Anbieter: buecher
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Uerikon
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Uerikon (also spelled Ürikon) is a village near Rapperswil, Switzerland. Uerikon is located on the north bank of the Zürichsee (Lake Zürich) in the Pfannenstiel region and is part of the political municipality of Stäfa. In the local dialect it is called Ürike. There is an old mansion (Ritterhuus) built in 1531 that bases on a tiny castle of 1492 serving as place of the former local administration of the Einsiedeln Abbey. It is located at the lake shore. Uerikon is a stop of the S-Bahn Zürich on the line S7.

Anbieter: Dodax
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Die Märchenbahn
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Beats Vater ist Straßenbahnfahrer. Doch in der Vorweihnachtszeit fährt er nicht die normale Bahn, sondern, als Nikolaus verkleidet, die traditionelle Märchenbahn durch die Altstadt. Das ist allerdings ein Geheimnis zwischen Beats Vater und seinen Kindern.Alle Kinder wollen gerne einmal mit der Märchenbahn mitfahren und drinnen mit Engeln singen, doch die Warteschlangen sind lang. Zum Glück haben Beat und seine Schwester einen klugen Plan, der schon bald unvorhergesehene Ausmaße annimmt.Wenn die Weihnachtszeit beginnt und Kinder sich nicht nur auf`s Basteln und Backen freuen, zieht es viele hinaus zu den Weihnachtsmärkten. Diese Stimmung des farbenfrohen Weihnachtsfest, das nicht nur besinnlich ist, sondern auch bunt, abenteuerreich und für großen Spaß sorgt, hat Sita Jucker in intensiven Bildern zu dem Text von Rolf Krenzer umgesetzt. Ein Glück, wer diese Tradition in Zürich, Bern oder Basel live erleben kann!

Anbieter: Dodax
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot